G-Power BMW M3/M4 als 700 PS G4M/G3M Biturbo!

de Deutsch

G Power BMW M3 M4 G80 G82 G4M G3M Biturbo Tuning 6

Tuner G-Power legt los und bringt eine erste Softwareoptimierung für den G80 und G82 BMW an den Start, die dem Laien eher als M3 und M4 bekannt sind. Und mittels Stage 2 schafft es der Münchner Dampfhammer mit den markanten Nieren damit schon auf bis zu 700 PS. Und es soll sogar noch mehr möglich sein. Doch, der Reihe nach! Fangen wir am Anfang an. Was kann der veredelte Hochleistungssportler der Mittelklasse  nach der G-Power Kur? Dass das Coupé und die Limousine technisch baugleich sind, das ist klar. Also ist auch klar, dass jede Art von Performance-Tuning prinzipiell an beiden Fahrzeugen vorgenommen werden kann. Und das gilt auch für die im Laufe des Jahres vorgestellte Variante mit xDrive-Allradantrieb und für das Cabriolet (G83). Konkret haben die Performance-Spezialisten von G-POWER mehrere Leistungsstufen von (vorerst) bis zu 700 PS am Start.

700 PS G4M/G3M Biturbo

Vorgestellt wurden dazu die Fahrzeuge G4M & G3M Bi-TURBO der Modellreihe G80 & G82 als Weltneuheit! Denn während andere Tuner die Leistungssteigerungen für die G8x Baureihen bisher mittels Chiptuningbox erreichen, hat G-Power eine echte Software für das Motorsteuergerät parat.

Sie wird wie beim „echten Chiptuning“ üblich direkt auf das werksseitige Steuergerät aufgespielt. Stage 1 nennt sich GP-600 Software und steigert die Leistung ohne geänderte Hardware auf 600 PS. Weiter geht es mit der Software GP-650 in Kombination mit einer hauseigenen „DEEPTONE-Abgasanlage„, die dem Biturbo-Sechszylinder bis zu 650 PS entlockt. Und die vorerst höchste Ausbaustufe ist die Variante mit 700 PS aufgrund der Software GP-700. Hier kommen zusätzlich noch Sport-Downpipes zum Einsatz. Auch die DEEPTONE-Abgasanlage ist dabei.

Höchstgeschwindigkeit von bis zu 333 km/h

G Power BMW M3 M4 G80 G82 G4M G3M Biturbo Tuning 5

Mit 700 Pferdchen unter der Haube soll eine neue Höchstgeschwindigkeit von bis zu 333 km/h machbar sein. Und das besondere der Software gegenüber der Tuning-Box: die Kennfelder der G-POWER-Software können auf dem Leistungsprüfstand fahrzeugspezifisch an das jeweilige Triebwerk angepasst werden. So ist eine deutlich passgenauere und individuellere Leistungssteigerung machbar. Lieferbar sind die neuen G3M- beziehungsweise G4M-Umbauten ab Dezember 2021 und eine noch stärkere Leistungsstufe mit etwa 750-800 PS mittels Upgrade-Turbolader GP-800 wird zeitnah nachgeliefert. Schon jetzt lieferbar sind dagegen die bekannten hauseigenen Schmiederadsätze HURRICANE RR und HURRICANE RS.

20 Zoll & 21 Zoll oder 21 Zoll rundum

G Power BMW M3 M4 G80 G82 G4M G3M Biturbo Tuning 1

Sie können im Format 20 Zoll vorn und 21 Zoll hinten verbaut werden mit einer Bereifung in den Dimensionen 285/30ZR20 und 295/25ZR21. Alternativ kann man aber auch rundum auf 21 Zoll mit 255/30er und 305/25er Schlappen setzen. Wer die Kombination von rundum 21 Zoll fahren möchte, der darf das allerdings nur in Verbindung mit dem G-POWER Gewindefahrwerk V4. Es kann zwischen 15 und 40 Millimetern variabel verstellt werden und auch eine Härteverstellung in Zug- und Druckstufe ist integriert. Und wem das noch nicht reicht, der kann ab Anfang 2022 die bekannte G-Power Venturi-Carbon-Fronthaube und den GP-Dynamic-Heckflügel seitens G-Power ordern.

G Power BMW M3 M4 G80 G82 G4M G3M Biturbo Tuning 7

Großer Vorteil der Haube ist die „Dynamic Venting“-Technologie zum Be- und Entlüftung vom Motorraum und der aus Carbon gefertigte Heckflügel auf seinen schicken CNC-gefrästen Aluminium-Füßen übernimmt die Aufgabe der markanteren Optik und der Verbesserung vom Anpressdruck an der Hinterachse. Kleine Details wie die G-Power Embleme vorn und hinten und eine Plakette in der Kabine runden das Tuning eindrucksvoll ab. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Tuner G-Power? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

Bis zu 900 PS: G-Power G8M Hurricane BMW M8 Coupe!

G Power G8M Hurricane BMW M8 Coupe G15 Tuning 22 310x165 Bis zu 900 PS: G Power G8M Hurricane BMW M8 Coupe!

M8 Ade… G-Power BMW M850i xDrive mit 670 PS & 900 NM!

G Power BMW M850i xDrive G15 Header 310x165 M8 Ade... G Power BMW M850i xDrive mit 670 PS & 900 NM!

G-Power BMW 750i Limousine (G11/G12) mit 670 PS!

G Power BMW 750i Limousine G11 G12 Tuning Downpipe Stage 2 2 310x165 G Power BMW 750i Limousine (G11/G12) mit 670 PS!

G-Power BMW M3/M4 als 700 PS G4M/G3M Biturbo!
Bildnachweis: G-POWER

G Power BMW M3 M4 G80 G82 G4M G3M Biturbo Tuning 6

ein G4M Bi-TURBO M4 Coupe aus 03.2022

Der G-POWER G4M Bi-TURBO (M4 G82) ist lackiert in M Isle of Man Green und erreicht dank G-Power Leistungssteigerung 650 PS & 780 Nm Drehmoment. Unter anderem verbaut ist eine G-Power DEEPTONE Sportauspuffanlage und HURRICANE RR 21 Zoll Schmiedefelgen.

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.