Donnerstag , 16. September 2021
Tipps

Vorschau: BMW M3/M4 als MH3/MH4 von Manhart Performance!

Lesezeit ca. 4 Minuten

MANHART   MH3 600   G80   Front   2 Kopie 2 768x510 1 Vorschau: BMW M3/M4 als MH3/MH4 von Manhart Performance!

Viele BMW-M-Enthusiasten sind vom neuen Design des BMW M3 (G80) und dem technisch baugleichen M4 (G82), aufgrund der riesigen Nieren, schwer enttäuscht. Ein stets zunehmender Kreis kann sich jedoch immer mehr für das markante Erscheinungsbild begeistern. Und zu letzteren gehören auch wir. Großen Einfluss auf die Optik hat unserer Meinung nach aber dabei die Lackierung. Während es im hellen Sao Paulo Gelb uni oder im Isle of Man Grün metallic durchaus etwas komisch ausschaut, sind dunkle Farben wie Grau oder Schwarz deutlich passender. Aber das ist natürlich alles Geschmackssache! Und während die Händler auf die ersten Auslieferungen der M3/M4-Baureihen vom Typ G80/G82 warten, hat MANHART Performance bereits einen ersten Ausblick auf ein geplantes Styling-Programm vorgestellt, dass sich wohl gerade in der Entwicklungsphase befindet. Und die virtuellen Bildchen bestätigen unsere Meinung im Hinblick auf die Optik.

BMW M3/M4 als MH3/MH4

BMW M3 M4 MH3 MH4 Manhart Performance G80 G82 Tuning 1 Vorschau: BMW M3/M4 als MH3/MH4 von Manhart Performance!

Sowohl das Rendering vom M3 als auch vom zweitürigen M4 schaut phänomenal aus. Ohne die riesige Niere wären beide definitiv deutlich zahmer und vielleicht sogar ein wenig langweilig. MANHART üblich werden beide Fahrzeuge wohl wieder auf die Bezeichnungen MH3 und MH4 hören, und als Namenszusatz dürfte wohl zuerst ein „600 oder 650“ kommen. Die Zahlen stehen bei Manhart stellvertretend für die jeweilige Motorleistung. Und auch einen MH3/MH4 700, 750 etc. schließen wir für die Zukunft nicht aus. Konkrete Angaben dazu gibt es aber bisher seitens MANHART Performance aus Wuppertal nicht. Da der M3/M4 aber das S58B30O1-Triebwerk aus dem X3 M /X4 M besitzt, kann man erahnen, was machbar ist. Schließlich haben wir den X3 M schon mit 600, 750, 780 und sogar verrückten 860 PS gesehen. Während ein erstes Leistungs- Tuning wohl mit einem reinen Chiptuning (MHtronik-Powerbox) auf ca. 620 PS & 750 NM (Non-Competition-M3 und -M4 ca. 590 PS) umgesetzt werden wird, benötigen Varianten über ca. 650 PS („Phase 2“) mit hoher Wahrscheinlichkeit eine geänderte Downpipe, neue Turbolader und natürlich eine Sportauspuffanlage (mit Carbon-Doppelendrohren, optionale Mittelschalldämpfer-Ersatzrohre). Bis hierhin sind das aber alles nur Vermutungen.

Bodykit, Alufelgen, Tieferlegung

Keine Vermutung sind dagegen die Änderungen an der Optik. Manhart stattet den M3/M4 mit den hauseigenen Manhart Concave-One-Felgen aus, die wohl im 21-zölligen Rad/Reifen-Setup (9,0×21 Zoll mit 265/30 R21 vorne und 10,5×21 Zoll mit 305/25 R21 hinten) und in Kombination mit verschiedenen Fahrwerks-Upgrades zur Tieferlegung (H&R Sportfedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk) die Radhäuser ausfüllen werden. Die Frontschürze zeigt sich mit einem Carbon-Frontspoiler und selbstverständlich ist auch die typische Manhart-Folierung in Gold am Fahrzeug zu sehen. Gut gefällt uns der neue Heckdiffusor mit zentraler LED-Schlussleuchte. Und Motorhaube, Frontsplitter, Heckflügel sowie Side Flaps folgen als sogenanntes „Phase 1“ Manhart-Tuningprogramm.

Im Gegensatz zum optionalen M-Performance Bauteil mit dem gewöhnungsbedürftig in die Mitte verschobenen Endrohren im Lexus LFA-Style deutlich harmonischer wie wir finden. Auf den Renderings noch zu sehen sind Manhart Embleme vorn und hinten. Und scheinbar plant der Tuner, wie auch Prior-Design, sogar eine komplett geänderte Frontschürze mit deutlich kleineren Nieren. Ob das wirklich nötig ist? Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

MANHART   MH3 600   G80   Front   2 Kopie 2 768x510 1 Vorschau: BMW M3/M4 als MH3/MH4 von Manhart Performance!

Foto/s: Manhart Performance

BMW M3 M4 MH3 MH4 Manhart Performance G80 G82 Tuning 1 Vorschau: BMW M3/M4 als MH3/MH4 von Manhart Performance!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Tuner Manhart Performance? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Alles Gold was glänzt – Manhart GR 550 auf Basis Toyota Supra!

Manhart GR 550 Toyota Supra A90 Tuning Header 310x165 Vorschau: BMW M3/M4 als MH3/MH4 von Manhart Performance!

Get higher – MANHART MHX7 650 Dirt Edition² BMW X7!

MANHART MHX7 650 Dirt Edition%C2%B2 BMW X7 G07 Tuning Head 310x165 Vorschau: BMW M3/M4 als MH3/MH4 von Manhart Performance!

Manhart MH5 800 Black Edition BMW F90 M5 mit 823 PS

Manhart MH5 800 Black Edition BMW F90 M5 Header 310x165 Vorschau: BMW M3/M4 als MH3/MH4 von Manhart Performance!

BMW M3/M4 als MH3/MH4 von Manhart Performance!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Vorschau: BMW M3/M4 als MH3/MH4 von Manhart Performance!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.