Freitag , 23. Oktober 2020
Tipps

Allrad-Sportler BMW M340i xDrive mit 510 PS von G-Power

BMW M340i xDrive G20 G21 Tuning G Power 2 Allrad Sportler BMW M340i xDrive mit 510 PS von G Power

Alles wartet auf den neuen M3 und den technisch baugleichen M4. Doch bis es so weit ist, müssen wir mit dem M340i xDrive als vorläufiges Topmodell der aktuellen BMW 3er-Baureihe G20/21 vorlieb nehmen. Wirklich schlimm ist das aber nicht. Denn der flotte Bayer ist mit dem werksseitigen 374 PS und 500 Nm Drehmoment starken 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Turbomotor (B58B30TÜ1) immerhin sogar stärker als der legendäre CSL der Baureihe E46 und setzt die „Freude am Fahren“ konsequent um. Doch die Jungs der Marke G-POWER haben sich des M340i xDrive angenommen und kitzeln jetzt noch einmal deutlich mehr aus dem Triebwerk. Das Unternehmen hat für den Top-3er ab sofort ein dreistufiges Programm von Leistungssteigerungen im Sortiment. Den Anfang macht Stage 1 in Form der Performance Software GP-420. Sie sorgt für einen Sprung auf stattliche 420 PS und 600 Nm. Das sind mal eben fast die Eckdaten vom serienmäßigen F80 M3 / F82 M4, der zur Markteinführung 431 PS / 550 Nm lieferte.

Stage 1 mit 420 PS und 600 Nm

BMW M340i xDrive G20 G21 Tuning G Power 3 Allrad Sportler BMW M340i xDrive mit 510 PS von G Power

Da der M340i xDrive aber sogar Allradantrieb hat, sind die Sprintwerte sogar besser. Der M340i xDrive als GP-420 beschleunigt nämlich aus dem Stand in 4,0 Sekunden auf 100 km/h und unterbietet damit den M3 um einige Zehntel (4,3 [4,1]). Und auch das Ansprechverhalten und die Drehmomententfaltung des Turbomotors sind mit den G-Power Zutaten deutlich verbessert. Weiter geht es mit Stage 2. Hier kommt die Performance Software GP-470 zum Einsatz, die den Output auf 470 PS und 650 Nm anhebt und damit beispielsweise 10 PS & 50 NM mehr zur Verfügung stellt als der limitierte M3 CS. Zur Software benötigt es hier allerdings auch noch die Installation einer hauseigenen Edelstahl Sport-Downpipe inklusive 200-Zellen-Metallkatalysator und auch eine Edelstahl-Klappenabgasanlage mit vier schwarz gebürsteten 90-Millimeter-Endrohren ist dabei. Das Highlight ist aber ganz sicher Stage 3. In dem Fall installiert G-Power die sogenannte Performance-Software GP-510 die zu den bereits genannten Hardware-Upgrades noch die G-POWER-Upgrade-Turbolader mit größerem Verdichter- und Turbinenrädern nötig macht.

Stage 3 mit 510 PS und 690 Nm Drehmoment

BMW M340i xDrive G20 G21 Tuning G Power 14 Allrad Sportler BMW M340i xDrive mit 510 PS von G Power

Sind die optimierten Turbos mit CNC Gehäuse verbaut, erfreut sich der M340i über 510 PS und 690 Nm die selbst den F82 M4 GTS in den Schatten stellen. Jedes Modell, dass seitens G-POWER die Performance Software erhält kann mit einer Vmax-Anhebung bestückt werden, die dank einer Erweiterung der Tachoskala auf 330 km/h auch einen optischen Reiz ins Interieur bringt. Und die Leistungssteigerung kann man auch noch an anderen Stellen sehen. Unter der Haube zeigen sich die bekannten G-Power Aluminium Ladedruck- und Ansaugrohre in Orange und im Luftfilterkasten befindet sich noch ein Sportluftfiltereinsatz aus mehrlagiger Baumwolle. Und wer nicht auf die werksseitig deaktivierte Schubabschaltung verzichten möchte, kann diese von G-Power wieder aktivieren lassen. Für alle Fahrzeuge (G20/G21) hat G-Power übrigens das bekannte HURRICANE RR-Schmiederad in 20-Zoll lieferbar, das aufgrund dem geringeren Gewicht einen weitere Performance-steigernde Option mitbringt. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen für den M340i xDrive erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

BMW M340i xDrive G20 G21 Tuning G Power 1 Allrad Sportler BMW M340i xDrive mit 510 PS von G Power

(Foto/s: G-POWER)

BMW M340i xDrive G20 G21 Tuning G Power 8 Allrad Sportler BMW M340i xDrive mit 510 PS von G Power

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner G-POWER? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

G5M HURRICANE RS – BMW M5 F90 mit 840 PS & 1.050 NM!

G5M HURRICANE RS BMW M5 F90 Header 310x165 Allrad Sportler BMW M340i xDrive mit 510 PS von G Power

Supersportler-Power im SUV: G-Power Mercedes GLE 63 S

G Power Mercedes Benz GLE 63 S AMG C292 Tuning 2 310x165 Allrad Sportler BMW M340i xDrive mit 510 PS von G Power

820 PS im G-POWER G8M Bi-TURBO BMW M8 Cabrio (F91)

G POWER G8M Bi TURBO BMW M8 Cabrio F91 Header 310x165 Allrad Sportler BMW M340i xDrive mit 510 PS von G Power

Allrad-Sportler BMW M340i xDrive mit maximal 510 PS

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Allrad Sportler BMW M340i xDrive mit 510 PS von G Power

youtube tuningblog.eu  Allrad Sportler BMW M340i xDrive mit 510 PS von G Power



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.