Eleganter BMW M4 F82 Competition von Mulgari Automotive

Wie ihr in der Galerie weiter unten sehen könnt sind die Jungs & Mädels vom Team Mulgari Automotive (Bracknell, England, Vereinigtes Königreich) richtige Allrounder! Da spielt es keine Rolle ob gerade eine Jahrzehnte alte Corvette C2 mit LS7 V8, ein mächtiger Nissan GT-R R35 oder auch ein super edler Bentley Continental GT Speed auf den Hof gefahren kommt. Auf Wunsch hat das Unternehmen für jeden ein paar Modifikationen parat und kann diese auch adäquat umsetzen. Und das letzte Projekt basiert diesmal auf einem Tanzanite-Schwarz lackierten BMW M4 F82 Competition Coupe das für eine dezente Überarbeitung vor Ort war. Der Tuner verbaute am 450PS starken Coupé ein hochwertiges Eventuri Blue-Carbon Air Intake Stylem das mit seinem auffällig eingefärbten Carbon ein absoluter Hingucker im Motorraum ist. Auch die Aerodynamik wurde mit vielen BMW M Performance Parts dezent hervorgehoben.

Blau-Carbon Airbox

Hierzu verbaute der Tuner einen Frontspoiler, schwarze Nieren + Kiemen, Carbon-Lufteinlässe im Stoßfänger vorn, Seitenschwelleransätze, Außenspiegel und einen dezenten Heckspoiler. Darüber hinaus gab es noch eine Tieferlegung mittels AC Schnitzer Sportfedern und eine deutlich gestiegene Soundkulisse dank einer Akrapovic Exhaust System evolution-line Sportauspuffanlage inklusive Carbon Diffusor. Dezent abgerundet wird das Fahrzeug mittels Eibach Distanzschreiben rundum. Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen am M4 F82 erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Beitrag. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Fotos.

(Foto/s: Mulgari Automotive Ltd)

Das sind die Änderungen am BMW M4 F82 Competition:

  • Eventuri Blue-Carbon Air Intake Stylem
  • BMW M Performance Parts (Frontspoiler, schwarze Nieren + Kiemen, Carbon-Lufteinlässe im Stoßfänger vorn, Seitenschwelleransätze, Außenspiegel, Heckspoiler)
  • Blue-Carbon Luftleiter im Stoßfänger
  • Akrapovic Exhaust System evolution-line Sportauspuffanlage inklusive Carbon Diffusor
  • Eibach Distanzschreiben
  • Tieferlegung (AC Schnitzer Sportfedern)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Wir haben noch viele tausend weitere Fotostorys auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Mulgari Automotive haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

zu verkaufen: Restomod Chevrolet Corvette C2 mit LS7 Power

Nissan GT-R R35 – Tuning by Mulgari Automotive LTd.

Video: BMW M4 F82 by Mulgari mit Akrapovic Abgassystem

viele BMW M Performance Parts

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
BMW M6 F12 Coupe auf 21 Zoll CS15D Klässen ID Wheels
Wenn es um schöne, ausgefallene und hochwertige Alufelgen geht ist man ganz...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert