Montag , 25. September 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Noch mehr Druck – BMW M4 F82 GTS von G-Power mit 615PS

your language tuningblog Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSde Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSen Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSfr Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSar Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSzh CN Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSnl Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSel Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSit Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSpl Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSpt Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSro Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PSes Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PStr Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PS

Einen BMW M4 F82 für ca. 90.000€ und mit 600PS & 740NM oder einen BMW M4 F82 mit 500PS & 600NM für 140.000€ -> was würdet Ihr nehmen? Ok, der Vergleich ist jetzt vielleicht etwas nüchtern und nur im Bezug auf die reine Motorleistung passend aber er ist nun mal da. Ihr fragt Euch wovon ich überhaupt rede? Ich sage es Euch, die Rede ist von einem ca. 90.000€ teuren BMW M4 F82 Coupe von G-Power und der auf 700 Stück limitierten und 140.000€ teuren BMW M4 F82 GTS Version. Bekanntlich verpasst G-Power dem „normalen“ S55 Triebwerk auf Wunsch für gut 17.500€ eine Leistungssteigerung auf 600 PS (bei 6.500 U/min) und 740 Nm (bei 4.000-5.500 U/min) und lässt das Coupe/Cabrio/M3 mal soeben 100PS stärker dastehen als den exclusiven und limitierten M4 GTS.

 

Auch wenn der GTS mit vielen anderen Accessoires wie der Wassereinspritzung, dem Überrollbügel oder einer Rundenzeit von 7:28min auf der Nordschleife punkten kann wird der Umstand der Leistungsdifferenz im Hinterkopf so mancher GTS Besitzer bleiben. Doch G-Power wäre nicht G-Power wenn Sie nicht auch dafür eine Lösung hätten. Warum also nicht die Komponenten zur Leistungssteigerung in den GTS stopfen und dabei noch die serienmäßige Wassereinspritzung und die damit niedrigeren Temperaturen in den Brennräumen als Vorteil nutzen? Eben diese Wassereinspritzung ermöglicht es nämlich das am Ende gute 15PS & 20Nm mehr auf dem Papier stehen als beim „normalen“ G-Power Modell und das alles in Verbindung mit den Besonderheiten und natürlich dem Leichtbau des GTS. Konkret heißt das eine V-Max von elektronisch abgeregelten 320km/h und eine Sprintzeit von ca. 3,5 Sekunden von 0-100km/h. Bei einem Leistungsgewicht von nur noch 2,45 Kilogramm (Serie 3kg) kein Wunder…

Was findest du den?
Video: 750PS am Rad - DeatschWerks Cadillac CTS-V

BMW M4 F82 GTS G Power 615PS Bi Tronik Chiptuning 4 Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PS

Die Jungs rund um das Team von G-Power haben den erstarkten GTS die Tage veröffentlicht und wir freuen uns Euch die Bilder des ersten von bereits vier bestellten G-Power GTS zeigen zu können. Das aktuelle Modell steht übrigens auf einigen Bildern auf G-Power Schmiederädern in 21 Zoll statt den serienmäßigen 19 & 20 Zoll Leichtbaurädern ab Werk. Nach der Tuning-Kur die der GTS über sich ergehen lassen durfte steht er nun noch einmal spannender, stärker und noch ein stückweit dynamischer als die Serienversion da. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen bereits ausverkauften BMW M4 GTS auf irgend eine Art zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist G-Power ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug noch einmal deutlicher vom Serienmodell abzuheben als es die M-GmbH bereits getan hat.

tuningblog.eu shop tuning Noch mehr Druck   BMW M4 F82 GTS von G Power mit 615PS

Bezüglich der weiteren Änderungen an der Optik oder auch der Technik haben wir uns schlau gemacht und die wichtigsten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr aber noch mehr Änderung entdeckt die uns nicht aufgefallen sind so nutzt doch einfach unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen BMW X5M F85 mit 750PS & 980NM oder auch den BMW X6 M50d mit 455PS & 870NM von G-Power sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: G-Power)

Was findest du den?
HAMMER - Brixton Forged CM8 in 21 Zoll am BMW M5 F10 in Weiß

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • Leistungssteigerung auf 615 PS (maximales Drehmoment 760 Newtonmeter – zwischen 4.000 und 5.500 U/min)
  • hauseigene Edelstahl-Downpipes (ohne Katalysatoren)
  • High Performance Turbolader (überarbeitetes Verdichterrad, neue Abgasturbine, CNC gefrästes Abgas- und Verdichtergehäuse)
  • neue Steuersoftware (G-Power Bi-Tronik 2 V3 ECU Software Kennfeldoptimierung)
  • G-Power Schmiederäder in 21 Zoll
  • Höchstgeschwindigkeit auf 320 km/h angehoben
  • optionale Leistungssteigerung ohne Hardware-Modifikationen mittels G-Power Bi-Tronik 2 V2 auf 575 PS und 740 Newtonmeter Drehmoment
  • G-Power Emblem

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Liberty Walk Widebody Honda NSX Tuning 2017 6 310x165 Kein Widebody   Liberty Walk Honda NSX dafür mit Airride

Kein Widebody – Liberty Walk Honda NSX dafür mit Airride

Schon kurz nach Präsentation des Honda/Acura NSX (seit 07/2016) tauchte im Netz ein Bild einer …

Liberty Walk Ford Mustang Widebody 2017 Tuning 7 310x165 Fertig   Das ist der Liberty Walk Ford Mustang Widebody

Fertig – Das ist der Liberty Walk Ford Mustang Widebody

Keine drei Wochen ist es her da haben wir darüber berichtet das der japanische Tuner …

McLaren 675LT 21 Zoll PUR RS25 Felgen Tuning 1 310x165 McLaren 675LT auf schwarzen 21 Zoll PUR RS25 Felgen

McLaren 675LT auf schwarzen 21 Zoll PUR RS25 Felgen

Noch stärker, aerodynamisch noch ausgefeilter und noch leichter! Vor zwei Jahren präsentierte McLaren zum Autosalon …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.