Mittwoch , 22. Februar 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

BMW M4 F82 in Ferrari Grau und mit Akrapovic Auspuff

Achtung! Zu diesem Beitrag gibt es ein „Update“ das neue Informationen (Bilder, Daten, Video) enthält. Die neuen Info´s findet Ihr speziell gekennzeichnet am Ende des Beitrages!

Heute stellen wir Euch einen getunten BMW M4 F82 vor. Der Wagen wurde vom Thomas BMW Autohaus aus Kalifornien veredelt und ist mit seiner „Grigio Medio“ Lackierung (kommt von Ferrari und ist zum Beispiel auf dem Ferrari 458 Italia sehr beliebt) aus dem BMW individual Programm eventuell bisher eine einmalige Erscheinung. Gefunden haben wir den Wagen auf dem BMW Blog www.bmwblog.com der auch noch weitere Details zum Wagen veröffentlicht hat. Dieser US BMW M4 ist ein Paradebeispiel das dezentes Tuning immer noch das beste ist. (meine Meinung) Uns sind bereits ein paar Details zum Tuning und den verbauten Teilen am BMW M4 F82 bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: bmwblog)

wkdaheader line 1 BMW M4 F82 in Ferrari Grau und mit Akrapovic Auspuff
Was sagst Du dazu?
Limitiertes 700PS Monster - 2015 Neiman Marcus Limited Edition Mustang Cabrio

Das sind die uns bekannten Änderungen am Wagen:

  • abgedunkelte Scheiben
  • Ferrari-Farbe Grigio Medio
  • BMW M Performance Parts (BMW Performance Seitenkiemen, Nieren, Frontsplitter, Frontlippe, Heckspoiler und Heckdiffusor – alle Teile aus Carbon)
  • Sport-Abgassystem (Akrapovic EVO mit Carbon Endrohren)
  • Catless Downpipe
  • H & R Sportfedern
  • HRE 20-Zoll-P101 Alufelgen in Satin Schwarz
  • ESS Tuning-Chip (sicherlich um die 500 PS)

Update vom „10.08.2015“

Es gibt neue Informationen zum oben genannten Fahrzeug die wir Euch natürlich nicht vorenthalten können. HRE Performance Wheels hat noch einmal 4 Bilder veröffentlicht die den Wagen in einer vollkommen anderen Kulisse zeigen und die Außenhaut dazu deutlich dunkler wirkt! Es ist aber das gleiche Auto 😉

Grigio Medio – BMW M4 F82 & HRE R101 Alu’s by AUTOcouture Motoring

Wir haben noch ein paar Bilder entdecken können, bis auf ein paar wenige Details schaut dieser M4 eigentlich genau so aus wie das Fahrzeug von den Bildern oben. Der Frontspoiler ist hier zwar in Wagenfarbe lackiert und auch das M4 Emblem ist schwarz aber dies kann natürlich auch im Nachhinein passiert sein. Ebenso sind die Scheinwerferinleys nun in schwarz, aber auch das ist eventuell einfach später dazugekommen. Wie auch immer, was wir mit Sicherheit sagen können, der M4 wurde von AUTOcouture Motoring auf die schicken HRE R101 Alufelgen gestellt. 😉 Besser als nix…

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

Was sagst Du dazu?
QUANTUM TUNING LTD pusht den Ford Focus ST auf 275PS

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Auch cool oder...?

BMW 6 F06 Gran Coupe Vossen Tuning 2 310x165 Vossen Wheels VPS 306 Felgen am BMW 640i Gran Coupe

Vossen Wheels VPS-306 Felgen am BMW 640i Gran Coupe

Manchmal reicht es eben aus einen neuen Satz Alufelgen und eine dezente Tieferlegung zu verbauen …

Aimgain 2017 Nissan GT R Toyota Gt86 Widebody Tuning 15 310x165 Aimgain   Nissan R35 GT R & Toyota GT86 Widebody

Aimgain – Nissan R35 GT-R & Toyota GT86 Widebody

Aimgain startet ins Jahr 2017, und wie! Der japanische Tuner präsentierte vor einigen Tagen zwei …

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio Pogea Chiptuning 310x165 612PS & 750NM im Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio by Pogea

612PS & 750NM im Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio by Pogea

Seit Alfa sein neues Spitzenmodell Alfa Romeo Giulia QV (952) vergangenes Jahr auf den Markt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.