Montag , 28. September 2020

Alpha-N Performance – BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

Alpha N Performance BMW M4 F82 RS Tracktool Tuning 4 Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

Nach dem CRT ist vor dem RS – oder so ähnlich… Jedenfalls hat der Tuner Alpha-N Performance ein astreines Nordschleifen-Tracktool auf Basis eines BMW M4 F82 auf Seiner Seite veröffentlicht der in der „Grünen Hölle“ (Jackie Steward vergab einst den Zusatz) zuhause ist. Locken kann man den „RS“ mit Zahlen wie -> 20,832 Kilometer / 73 Kurven / 33 links & 40 rechts / einen Höhenunterschied von ca. 300 Metern / maximal 17 % Steigungen und 11 % Gefälle. Genau die richtigen Argumente um das Potential des neuen BMW M4 RS Tracktools von Alpha-N Performance auszuloten. Natürlich sind die serienmäßigen 431 PS des 3,0-Liter-Biturbo-Reihensechszylinders längst Geschichte. Und auch der oben erwähnte CRT kann mit seinen 520PS nicht wirklich mithalten denn im RS stehen satte 560PS zur Verfügung. Möglich macht das eine maßgeschneiderte
Softwareoptimierung und natürlich diverse Änderungen an der Hardware.

Alpha N Performance BMW M4 F82 RS Tracktool Tuning 8 Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

So ganz nebenbei drückt das doppelt aufgeladene S55B30-Aggregat damit sogar mehr Leistung Richtung Antriebsstrang als der Werks-Renner M4 GTS, der mit 60 PS weniger auskommen muss. Aber im RS von Alpha-N schlummert dennoch einiges vom GTS. Zum Beispiel die Softwarestände des 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebes, die des Differenzials und auch vom DSC hat man das SetUp in den RS übernommen. Um auf der materialmordenden Nordschleife zurecht zu kommen hat man darüber hinaus die Kennlinien und die Geometrie des Öhlins Road & Track-Gewindefahrwerks samt seiner verstellbaren Domlager angepasst. Voll auf Performance ausgelegt ist da natürlich auch der Radsatz aus dem Hause OZ. Bestückt mit 9×20 und 10×20 Zoll messenden Leggera HLT-Felgen samt Bereifung der Dimensionen 265/30ZR20 & 285/30ZR20 sorgt man für konsequente Umsetzung der heftigen Motorleistung.

Alpha N Performance BMW M4 F82 RS Tracktool Tuning 10 Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

Und auch die Aerodynamik des Tracktools wurde von Alpha-N modifiziert. Vorn gab es einen hauseigenen Carbon-GT4-Frontspoiler der einerseits
Downforce auf die Vorderachse bringt und darüber hinaus Kühlluft zur
Anströmung der VA-Bremsanlage bereitstellt. Möglich macht das eine spezielle Carbon-Luftführungen die einen passenden Schlauchanschluss besitzt. Und auch die Motorhaube ist eine Eigenentwicklung von Alpha-N. Sie ist aus Vollcarbon und hat einen integrierten Luftauslass und ist angelehnt an die des GTS. Eine große Portion zusätzlicher Anspressdruck für die Hinterachse wird übrigens durch den auffälligen EDISON-Carbon-Heckflügel erzeugt der ebenfalls GTS Allüren besitzt. Damit man bei keiner der 73 Kurven auf der Nordschleife aus dem Hocker gerissen wird rüstet Alpha-N Performance den M4 zudem mit Recaro Pole Position-Schalensitzen auf tiefen Lightweight-Konsolen aus.

Alpha N Performance BMW M4 F82 RS Tracktool Tuning 3 Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

Sie garantieren besten Seitenhalt und eine zusätzliche Gewichtsreduktion gegenüber dem Seriengestühl. Und was bringt das alles? Eine BTG-Runde (Bridge to Gantry) in nur 7:20 Minuten – und damit 7,88 Sekunden schneller als ein M4 GTS. Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Alpha N Performance BMW M4 F82 RS Tracktool Tuning 5 Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

(Foto/s: Alpha-N Performance)

Das sind die Änderungen am BMW M4 F82 Coupe:

  • Name: BMW M4 RS
  • 560 PS
  • GTS Software für 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe,
    Differenzial, DSC
  • 9×20 und 10×20 Zoll OZ Leggera HLT-Felgen
  • Bereifung 265/30ZR20 und 285/30ZR20
  • Alpha-N-Carbon-GT4-Frontspoiler inkl. Carbon-Luftführungen für die Bremse vorn
  • Alpha-N Performance RS-Motorhaube aus Vollcarbon mit integriertem Luftauslass
  • EDISON-Carbon-Heckflügel
  • Recaro Pole Position-Schalensitze auf Lightweight-Konsolen
  • Tieferlegung (Öhlins Road & Track-Gewindefahrwerk mit verstellbaren Domlagern)
  • Carbon Heckdiffusor

Alpha N Performance BMW M4 F82 RS Tracktool Tuning 12 Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Alpha-N Performance haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Ohne Worte – Alpha-N Performance BT92 5.8L V10

12243327 782210988571019 3165252706208118079 n 310x165 Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

BMW 1er F21 in Blau auf OZ Racing Leggera Alufelgen

12244563 785318441593607 2279314322429482164 o 310x165 Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

Krass – 564PS BMW 1er M-Coupe von Alpha-N Performance

BMW 1er M Coupe Alpha N Performance 3 1 310x165 Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

560PS & OZ Alufelgen

Alpha N Performance BMW M4 F82 RS Tracktool Tuning 10 Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS

youtube tuningblog.eu  Alpha N Performance   BMW M4 RS Tracktool mit 560PS



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.