BMW M6 Gran Coupé mit Tuning von 3D Design

Hier kommt etwas neues aus Japan. Kein Mitsubishi sondern ein BMW M6 der vom Tuner 3D Design veredelt wurde und nun mit reichlich Carbon vorfährt. Um sich überhaupt an das Gran Coupé zu wagen und dieses „verschönern“ zu wollen bedarf es schon einem gesunden Selbstvertrauen. 3D Design hat dieses und das nicht zu unrecht.

BMW-M6-Gran-Coupe-With-3D-Design-1

(Fotos: 3D Design)

online-Shop

Der M6 hat vom Tuner quasi einen kompletten Bodykit aus Carbon bekommen. Frontlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor und Heckspoiler bestehen aus Carbon. Rings herum ziert der Leichtbau-Werkstoff den 6er. Man merkt an diesem M6 Gran Coupé das es nicht das erste Auto ist das 3D Design tunt. Im Luxus-Bereich ist der Tuner durchaus positiv in Erscheinung getreten.

BMW-M6-Gran-Coupe-With-3D-Design-2Das verbaute Tuning-Paket beinhaltet auch eine Leistungssteigerung mittels Zusatzbox (Die ECU ist noch immer nicht geknackt) auf 647PS und 624NM Drehmoment. Die verbauten Felgen sind BBS RI-D Räder dessen Einzelpreis bei rund 2000 Dollar je Stück liegt. Vorteil der BBS RI-D Räder ist das extrem niedrige Eigengewicht.

BMW-M6-Gran-Coupe-With-3D-Design-3Auch eine Sportauspuffanlage hat 3D-Design verbaut, der Sound spiegelt perfekt die Mehrleistung des M6 wieder. Alles in allem ist das verbaute Tuningpaket sehr hochwertig und detail-verliebt verarbeitet und lässt keine Wünsche offen.

 

geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Was Sie bei der Versicherung eines getunten Autos beachten sollten!
Viele deutsche Autofahrer versuchen durch ein aufwendiges Tuning Ihr Fahrzeug in das...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert