Montag , 19. Februar 2024
Menu

23 Zöller & 800 PS im G-Power BMW X5 M TYPHOON S!

Lesezeit 4 Min.

23 Zöller & 800 PS im G-Power BMW X5 M TYPHOON S!

Was mit dem X5 M (E70) begann und auch vor dem F85 nicht Halt machte, das darf natürlich auch am aktuellen F95 nicht fehlen. Was wir meinen? Das TYPHOON Tuning-Kit von G-Power! Denn das ist ab sofort verfügbar und könnte auch an das anstehende X5 M Facelift (F95 LCI) passen oder zumindest seitens G-Power in Zukunft noch passend gemacht werden. Doch der Reihe nach. Worum geht es überhaupt? Nur einige Wochen vor dem anstehenden X5 M Facelift hat das Team rund um die Tuningschmiede G-Power den noch aktuellen Pre-LCI-X5 mit einem gewaltigen Tuning-Programm bestückt und der Weltöffentlichkeit präsentiert. Im Fokus stand dabei eine heftige Leistungssteigerung für die stärkste Variante des Power-SUV, das übrigens technisch baugleich mit dem X6 F96 ist.

BMW X5 M TYPHOON S

Der Umbau nennt sich „Typhoon S“ und soll nicht nur an die Urgewalt eines tropischen Wirbelsturms erinnern, er soll zur enormen Leistung auch mit einer unübersehbaren Optik punkten. Denn der X5 erhielt ein mächtiges neunteiliges Widebody-Kit aus Carbon (TYPHOON S-Carbon-Aerodynamik-Bodykit) rundum, und das sorgt dafür, dass der schon ab Werk ziemlich mächtige Auftritt des X5 M noch gewaltiger wird. Zum Kit gehört ein Frontsplitter-Aufsatz, es gab andere Seitenschweller, am Heck einen Diffusoraufsatz und auch ein Heckspoiler ist zu sehen. Das Highlight der Bauteile sind aber ganz klar die Radlaufverbreiterungen rundum in Kombination mit den 11×23 Zoll großen Schmiederädern vom Typ Hurricane RR. Bestückt ist der pechschwarze Radsatz übrigens mit Niederquerschnittreifen im Format 315/25 R23.

23 Zöller & 800 PS im G-Power BMW X5 M TYPHOON S!

Und aufgrund einer sehr deutlichen Tieferlegung mittels G-POWER-Gewindefedern sitzt der Radsatz konsequent im Radkasten. Satte 40 Millimeter vorn und sogar bis zu 45 Millimeter hinten sind damit möglich. Doch der Fokus liegt natürlich auf den technischen Änderungen, die den X5 M zum G-Power Typhoon S werden lassen. Der V8-Biturbo vom Typ S63 mit 4,4-Litern-Hubraum bekam deutlich größere GP-Upgrade-Turbolader, die höhere Ladedrücke möglich machen, und mit weiteren Komponenten wie anderen Downpipes sorgen sie für eine Leistungssteigerung auf 800 PS.

G-Power Deeptone-Sportabgasanlage

23 Zöller & 800 PS im G-Power BMW X5 M TYPHOON S!

Dazu gesellt sich natürlich eine hauseigene Software und die Deeptone-Abgasanlage, deren Klang per Klappensteuerung beeinflusst werden kann, verringert nicht nur den Abgasgegendruck, sondern verbessert natürlich auch die Akustik. Optisch zeigt sich das Abgassystem mit vier mächtigen Endrohren mit 100 und 110 Millimetern Durchmesser. Ob es das komplette Typhoon-Kit, wie beim E71, auch für den F96 X6 geben wird, das ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner G-Power? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Speziell: G-Power BMW M4 als G4M mit Bodykit!

23 Zöller & 800 PS im G-Power BMW X5 M TYPHOON S!

BMW M8 Coupe von G-Power als G8M Bi-Turbo mit 820 PS!

23 Zöller & 800 PS im G-Power BMW X5 M TYPHOON S!

BMW M4 Coupe als G-POWER G4M mit 700 PS & 840 NM!

23 Zöller & 800 PS im G-Power BMW X5 M TYPHOON S!

BMW M3 von G-Power mit Leistungssteigerung auf 710 PS!

23 Zöller & 800 PS im G-Power BMW X5 M TYPHOON S!

23 Zöller & 800 PS im G-Power BMW X5 M TYPHOON S!
Bildnachweis: G-POWER
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert