Sonntag , 22. Oktober 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airride

your language tuningblog Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airridede Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airrideen Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airridefr Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airridear Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airridezh CN Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airridenl Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airrideel Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airrideit Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airridepl Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airridept Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airridero Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airridees Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airridetr Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airride

Jetzt haben wir ihn eingefangen! 🙂 Von wem wir reden? In unserer Fotostory vom 15 Mai zeigten wir Euch bereits ein Bild einer blauen VW Passat Limousine auf Vossen Wheels LC-106T Alufelgen und mit einer deutlichen Tieferlegung. Zum Fahrzeug hatten wir sonst aber keinerlei weitere Informationen – geschweige denn Bilder. Heute sind die Informationen zwar noch immer nicht unbedingt mehr geworden aber dafür können wir mit über 60 Bildern den Passat deutlich besser präsentieren. Die Jungs rund um das Team vom Tuner Boden AutoHaus aus Costa Mesa, in der Nähe von Los Angeles, haben das frische Projekt auf Ihrer Website veröffentlicht und wir müssen es Euch natürlich unbedingt zeigen. Das Basismodell ist übrigens ein 2016er VW Passat mit R-Line Sportpaket im unschuldigen Weiß der nun in einer wunderschönen matten Metallicblau Folierung erscheint.

Boden AutoHaus VW Passat Vossen Wheels LC 106T Airride Accuair tuning 2 Boden AutoHaus VW Passat auf Vossen Wheels & Airride

Nach der Tuning-Kur die der Passat über sich ergehen lassen durfte steht er dank Accuair Airride Fahrwerk nun deutlich tiefer und, mittels neuer Vossen Wheels Alufelgen vom Typ LC-106T, auch viel dynamischer als die Serienversion da und zeigt dabei das im Grunde diese beiden Änderungen vollkommen ausreichen. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen aktuellen Passat zu kaufen oder bereits einen besitzt und kein Interesse an Spoilern und wilden Beklebungen hegt für den ist ein Airride Fahrwerk und ein Satz neuer Alufelgen vielleicht eine interessante Möglichkeit wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben.

Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir versucht die wichtigsten Details in Erfahrung zu bringen. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Audi A3 S3 mit Airride oder auch einen Audi A6 C7 auf Vossen VPS-307 Alu’s von Boden AutoHaus sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Boden AutoHaus)

Was findest du den?
Die Zukunft - E-Autos und wann der Kauf sich wirklich lohnt

Das sind die Details zum Fahrzeug:

  • Tieferlegung (AccuAir E -Level Airride-Luftfahrwerk)
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • matte metallicblaue Folierung
  • Vossen Wheels Alufelgen (Typ LC-106T, 19 Zoll) –  Vossen x Work Series VWS-2 in Mattgold – Vossen Forged LC-109T
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)
Was findest du den?
Mehr Power für den Audi TTS dank ABT Sportsline

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Ferrada Wheels FR3 PD Widebody Mercedes Benz CLK W209 Tuning 4 310x165 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes-Benz CLK

Heute haben wir etwas ganz spezielles für Euch! Zu sehen gibt es einen Mercedes-Benz CLK …

BMW E30 325i Drag Race vs. Audi S8 Plus 310x165 Video: 700 PS BMW E30 325i Drag Race vs. Audi S8 Plus

Video: 700 PS BMW E30 325i Drag Race vs. Audi S8 Plus

  Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch …

1016 Industries Bodykit McLaren Tuning 2017 15 310x165 Fertig   1016 Industries Bodykit & Power für McLaren

Fertig – 1016 Industries Bodykit & Power für McLaren

Im Juni haben wir die ersten virtuellen Bilder vom Team rund um 1016 Industries zum Thema …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.