Samstag , 31. Juli 2021
Menu
Tipps

Böses BMW 1er Series M Coupe „Black Beast“ in China

Lesezeit ca. < 1 Minute

Neuigkeiten von einer uns unbekannten Tuningschmiede aus dem fernen China. Die neuste Kreation die uns aus den heiligen Hallen von diesem Tuner begegnet ist ein modifiziertes BMW 1er Series M Coupe. Optisch ist der Wagen definitiv noch einmal eine Nummer mächtiger als zb. das EAS BMW E82 1M Coupe. Uns sind ein paar Details zum Tuning am BMW 1 Series M Coupe bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: carnewschina)

Das sind die uns bekannten Details zum BMW 1er Series M Coupe:

  • schwarze Nieren
  • abgedunkelte Scheinwerfer
  • abgedunkelte Scheiben
  • 19-20 Zoll Alufelgen (fünf Doppelspeichen, matte Goldlackierung) und eventuell Rennreifen (Cup-Reifen)
  • Body-Kit mit großer Frontstoßstange neuen Seitenschwellern und mächtigem Heckdiffusor sowie einem Spoiler auf dem Kofferraumdeckel
  • Carbon Winglets an jeder Seite
  • gelbe Bremssättel
  • das 1M Coupe wurde nur 6331 x gebaut (450 kamen nach China)
  •  Sportauspuffanlage
  • verspiegelte Scheiben rundum

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Böses BMW 1er Series M Coupe Black Beast in China

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.