Montag , 22. Juli 2019

12.2 Mio. 790 tsd. 222 tsd. 7.1 tsd. 17.150

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Zur SEMA 2018 – Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2

Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2 SEMA 2018 Tuning Zur SEMA 2018 Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2

Die SEMA 2018 wird wieder mit unzähligen Fahrzeugen locken und mit dabei ist natürlich FORD. Der Hersteller hat an fünf verschiedene Tuner den Auftrag erteilt speziell für die Auto-Show 5 getunte Fahrzeuge zu bauen. Nachdem wir uns schon näher mit dem Galpin Auto Sports Mustang sowie dem von TJIN beschäftigt haben möchten wir uns nun dem dritten Tuner Bojix Design zuwenden. Auch hier gibt es bereits eine virtuelle Vorschau zum Fahrzeug. Im Gegensatz zu den beiden oben verlinkten Fahrzeugen ist der Mustang von Bojix ohne Widebody-Kit unterwegs. Dafür gibt es jede Menge optionaler Bauteile aus dem Ford-Performance-Zubehör sowie eine zweifarbige Lackierung. Das Dach, die A-Säulen und die C-Säulen sind in grau lackiert und der Rest der Karosserie ist in ein schickes hellblau gehüllt.

Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2 SEMA 2018 Tuning 5 Zur SEMA 2018 Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2

Carbon Parts von Ford Performance

Nahezu alle Performanceteile setzte sich darüber hinaus in schwarz oder Carbon ab. Auch sämtliche Gitter, die Schürze rund um die Scheinwerfer und sogar das Innere der Scheinwerfer ist schwarz. Dazu gab es eine Spoilerlippe aus Carbon, ein dezent geänderter Kühlergrill, eine Motorhaube mit Luftöffnungen und natürlich einen sportlichen Diffusor sowie einen unübersehbaren APR GT4-Stlye Heckflügel. Bezüglich der Felgen entschied man sich für Savini SV67 Alus mit klassischer Optik und Nitto NT05 Reifen in 20 Zoll. Weiter erhielt der Mustang eine Borla- Sportauspuffanlage und auch ein Upgrade unter der Motorhaube. Mittels Procharger Stage 2 Kompressor-Kit in Kombination mit verstärkten Antrieben, einer Tieferlegung durch Ford-Performance Sportfedern und geändertem Fahrwerk ist es möglich, die maximal 900 PS irgendwie auf die Straße zu bekommen.

Thema Vorschlag
Mehr Druck für alle 2-Liter: MTM 2.0 TFSI Leistungssteigerung

zweifarbige Lackierung & schwarze Akzente

Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2 SEMA 2018 Tuning 4 Zur SEMA 2018 Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2

Eine geänderte Bremsanlage sowie ein verstärktes Getriebe verstehen sich hier natürlich von selbst. Die Änderungen im Interieur sind dagegen gering. Hier beschränkt man sich auf schwarze Recaro Sportster CR Ledersitze mit schwarzen Nähten, entfernte die Rückbank und verbaute eine neue Soundanlage. Zum Einsatz kommt hier unter anderem ein 10-Zoll Solo Baric L7 Subwoofer von Kicker Audio und ein Upgrade für das Infotainmentsystem. Der Bojix Design Mustang GT könnte damit der eleganteste sein, aber zeitgleich auch der stärkste. Sollten wir zeitnah erste Bilder von der Präsentation erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

(Foto/s: Bojix Design)

Thema Vorschlag
Perfekter Einstieg: H&R Sportfedern für den neuen BMW X2

die anderen 4 Fahrzeuge zur SEMA 2018

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessieren Euch speziell getunte Ford Mustang GT? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige.

Ferrada FR1 Felgen am tiefen Ford Mustang GT 5.0 V8

Ferrada FR1 Felgen Ford Mustang GT 5.0 V8 Tuning 1 310x165 Zur SEMA 2018 Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2

Wolf Racing Carbon Bodykit am Ford Mustang GT (Gen.6)

Wolf Racing Carbon Bodykit Ford Mustang GT Tuning 12 310x165 Zur SEMA 2018 Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2

Dezent – cardiologie Tuning Ford Mustang GT 5.0 V8

cardiologie Tuning Ford Mustang GT 5.0 V8 3 310x165 Zur SEMA 2018 Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2

Jetzt auch im Facelift – 650 PS für den Ford Mustang GT

Roush 650 PS Ford Mustang GT SF650 Tuning 5 310x165 Zur SEMA 2018 Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2

Video: Stage3 Performance V2 kit am Ford Mustang GT

STAGE 3 Performance Ford Mustang GT Tuning Widebody 2 310x165 Zur SEMA 2018 Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2

Vossen Hybrid Forged HF-2 Felgen am Ford Mustang GT

Vossen Hybrid HF 2 Ford Mustang GT Tuning 2018 26 310x165 Zur SEMA 2018 Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2

Bojix Design Ford Mustang GT Stage 2

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

POSAIDON GLS RS 850 Mercedes GLS SUV X166 Tuning Header 310x165 Unscheinbar: POSAIDON GLS RS 850 Mercedes GLS SUV

Unscheinbar: POSAIDON GLS RS 850 Mercedes GLS SUV

4.4 18 Gerade eben hat Mercedes die dritte Generation des GLS (X167) vorgestellt der auch …

Hennessey Goliath 705 PS Chevrolet Silverado Goliath 6×6 Tuning Header 310x165 Fertig: 705 PS Hennessey Chevrolet Silverado 6×6 Goliath

Fertig: 705 PS Hennessey Chevrolet Silverado 6×6 Goliath

4.4 56 Könnt ihr euch noch an den geheimen Kampf-LKW „Goliath“ erinnern vor dem sogar …

BMW X2 Sportfedern HR Tuning 1 310x165 Perfekter Einstieg: H&R Sportfedern für den neuen BMW X2

Perfekter Einstieg: H&R Sportfedern für den neuen BMW X2

3.9 35 [Anzeige] Wenn hier einer richtig gut rüberkommt, dann ist es in der Klasse …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.