Dienstag , 27. Oktober 2020
Tipps

Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

Brabus Mercedes GLE 350de Chiptuning Bodykit 5 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

BRABUS beschäftigt sich seit mehr als einem Jahrzehnt mit der Entwicklung von High Performance Automobilen mit alternativen Antrieben. Mit dem BRABUS PowerXtra ELECTRIC D35E Performance Upgrade für den neuen Mercedes GLE 350 de 4MATIC (V 167) mit Hybridantrieb werden sowohl der Diesel- als auch der Elektromotor getunt. Als Resultat dieser Maßnahmen steigt die Systemleistung auf 260 kW / 354 PS und das Systemdrehmoment auf 820 Nm. Damit legt das Hybrid-SUV weiter an Dynamik und Souveränität im Fahrbetrieb zu. Der Sprint von 0 – 100 km/h dauert nur noch 6,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit steigt auf 215 km/h. BRABUS Leistungssteigerungen gibt es natürlich auch für Modelle der GLE-Klasse, die konventionell mit Benzin oder Diesel angetrieben werden. Das weitgefächerte BRABUS Exklusiv-Programm für die neue SUV-Baureihe umfasst sportlich-elegante gestylte Designkomponenten, maßgeschneiderte Räder bis maximal 23 Zoll Durchmesser, ein Tieferlegungsmodul für die Luftfederung und exklusives Interieurdesign. Selbstverständlich liefert BRABUS alle Komponenten mit der für die gesamte Branche vorbildlichen BRABUS Tuning-Garantie® über 3 Jahre bis 100 000 Kilometer (gemäß BRABUS Garantiebedingungen, Stand Juli 2013).

BRABUS PowerXtra ELECTRIC D35E

Brabus Mercedes GLE 350de Chiptuning Bodykit 1 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

Der GLE 350 de 4MATIC besitzt einen Plug-in-Hybridantrieb, der aus einem Zweiliter-Vierzylinder-Turbodiesel und einem Elektromotor besteht. Um dem Antrieb noch mehr Dynamik zu entlocken entwickelten die Motoreningenieure und Elektroniker des Bottroper Unternehmens das BRABUS PowerXtra ELECTRIC D35E Performance Upgrade, von dem es auch eine maßgeschneiderte Variante für den Mercedes C 300 de gibt. Das BRABUS Modul für den Turbodieselmotor entlockt dem Selbstzünder 22 kW / 31 PS mehr und steigert das Drehmoment um 50 Nm. Das Zusatzsteuergerät für den Elektroantrieb sorgt für 10 kW / 14 PS Mehrleistung. Daraus resultiert eine um 25 kW / 34 PS höhere Systemleistung in Höhe von 260 kW / 354 PS. Noch eindrucksvoller ist der Anstieg des Systemdrehmoments von serienmäßigen 700 auf 820 Nm, der sich aus einem 80 Nm höheren Drehmoment beim Elektroantrieb und 50 Extra-Nm beim Dieselmotor ergibt.

Höchstgeschwindigkeit ab jetzt 215 km/h

Brabus Mercedes GLE 350de Chiptuning Bodykit 10 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

Damit legt das Hybrid-SUV in allen Bereichen zu, ob im reinen Elektrobetrieb oder im kombinierten Betrieb mit dem Turbodiesel. Damit wird nicht nur ein noch agileres Fahrerlebnis auf der Straße erzielt, sondern auch ein weiter optimiertes Durchzugsvermögen, das auch im Offroad-Betrieb willkommen ist. Das lässt sich auch an den Fahrleistungsdaten ablesen: Aus dem Stand benötigt das Allradauto nur noch 6,5 Sekunden, um auf Tempo 100 zu beschleunigen. In der Höchstgeschwindigkeit legt der GLE 350 de auf 215 km/h zu. BRABUS Performance Upgrades wird es in Zukunft für viele weitere Hybrid-Modelle von Mercedes-Benz geben. Natürlich entwickelten die BRABUS Motoreningenieure auch ebenso leistungsstarke wie standfeste Performance Upgrades für die verschiedenen konventionellen Motorisierungen der V 167 Baureihe, ob Benziner oder Turbodiesel. Einige Leistungskits gibt es auch in Versionen für die neue GLS-Klasse der X 167 Baureihe. Selbstverständlich stets TÜV-geprüft und mit Garantie! BRABUS empfiehlt Motul Hochleistungsschmierstoffe.

BRABUS PowerXtra D30 für GLE 300 d 4MATIC

Brabus Mercedes GLE 350de Chiptuning Bodykit 9 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

So gibt es die BRABUS PowerXtra Kits für die Turbodieselmodelle GLE 300 d, 350 d und GLE 400 d. Alle drei Tuningstufen bestehen aus einem Steuermodul, das in Plug-and-Play Technologie in den CAN-Bus des jeweiligen SUV integriert wird, was in weniger als einer Stunde bei jeder Mercedes-Benz Vertragswerkstatt oder bei jedem BRABUS Partner weltweit vorgenommen werden kann. Die BRABUS PowerXtra D30 Leistungssteigerung erhöht das maximale Drehmoment des Mercedes GLE 300 d 4MATIC von serienmäßigen 500 Nm auf 560 Nm, die bei 2 500 U/min bereitstehen. Gleichzeitig steigt die Spitzenleistung von 180 kW / 245 PS auf 202 kW / 275 PS. Mit BRABUS D30 Tuning beschleunigt das getunte SUV in nur 6,9 Sekunden von 0 – 100 km/h.

BRABUS PowerXtra D35 für GLE 350 d 4MATIC

Mit BRABUS PowerXtra D35 gibt es auch ein kraftvolles Performance Upgrade für den Mercedes GLE 350 d 4MATIC. 35 kW / 48 PS mehr Spitzenleistung sind genauso eindrucksvoll wie 60 Nm mehr Drehmoment. Mit 235 kW / 320 PS bei 3 600 U/min und 660 Nm maximalem Drehmoment bei nur 2 500 Touren sprintet das Allradauto in nur 6,3 Sekunden auf Tempo 100.

BRABUS PowerXtra D40 für GLE 400 d 4MATIC

Noch sportlicher ist natürlich auch der GLE 400 d 4MATIC, wenn ein BRABUS PowerXtra D40 Modul installiert wurde. Dann steigt die Motorleistung auf enorme 272 kW / 370 PS bei 4 200 Touren. Bei nur 2 500 U/min ist bereits das maximale Drehmoment von 750 Nm verfügbar. Das macht sich nicht nur in noch souveränerer Kraftentfaltung in jeder Fahrsituation bemerkbar: Mit nur 5,5 Sekunden auf Tempo 100 gehört das von BRABUS veredelte SUV ebenso zu den lebendigsten Vertretern seiner Gattung wie mit der Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.

BRABUS PowerXtra B53 – 500 für AMG GLE 53 4MATIC+

Brabus Mercedes GLE 350de Chiptuning Bodykit 8 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

BRABUS Motortuning mit 48 kW / 65 PS Mehrleistung gibt es auch für den Sechszylinder-Biturbo-Benziner des Mercedes GLE 53 AMG 4MATIC+. Das BRABUS B53 – 500 PowerXtra Modul, das in Plug-and-Play Technologie in die Motorelektronik integriert wird, stellt nicht nur neue Kennfelder für Einspritzung und Zündung bereit, sondern sorgt auch für eine moderate Ladedruckerhöhung. Damit steigt die Spitzenleistung von serienmäßigen 320 kW / 435 PS auf 368 kW / 500 PS bei 6 600 U/min an. Gleichzeitig wächst das maximale Drehmoment von 520 auf 590 Nm an, die bei 4 200 Touren bereitstehen.

besonders schick mit BRABUS Optik-Paket

Brabus Mercedes GLE 350de Chiptuning Bodykit 4 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

Das SUV benötigt dann nur noch 4,3 Sekunden, um aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Performance Upgrades für den Mercedes GLE 63 AMG 4MATIC+ befinden sich in der Entwicklungsphase. Um die Optik der neuen Mercedes GLE-Klasse noch individueller und exklusiver zu gestalten, entwickelten die BRABUS Designer neue Aerodynamikteile, die die Front und das Heck der SUV-Variante aufwerten. Das gesamte BRABUS Optik-Paket wird in Erstausrüstungsqualität aus PUR produziert. So wird die AMG Line Frontschürze mit BRABUS Aufsätzen für die seitlichen Lufteinlässe noch markanter profiliert. Die neuen Komponenten haben aber nicht nur optische Funktion, sie besitzen auch auf jeder Seite eine Umfeldbeleuchtung, die bei Annäherung des Fahrers ans parkende Fahrzeug oder das Ziehen eines Türgriffs aktiviert werden.

Felgen bis 23 Zoll Durchmesser

Brabus Mercedes GLE 350de Chiptuning Bodykit 11 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

Das Heck der SUV-Version der GLE-Klasse wird mit dem BRABUS Heckspoiler noch markanter gestaltet, der auf der Heckklappe befestigt wird. Zusätzlich gibt es für die Fahrzeuge, die ab Werk mit AMG-Optik geordert wurden, auch spezielle Heckschürzeneinsätze mit vier schwarz verchromten BRABUS Endrohrblenden mit 90 Millimeter Durchmesser. Zusätzlich wird die exklusive Optik durch die maßgeschneiderten BRABUS Monoblock Räder in verschiedenen Dimensionen bis 23 Zoll Durchmesser geprägt. Die größte Variante, die BRABUS Monoblock F „PLATINUM EDITION“ Hightech-Schmiederäder im 11Jx23 Kingsize Format, werden mit 295/35 ZR 23 Continental SportContact Hochleistungspneus gefahren. Speziell abgestimmt für die Verwendung mit sportlichen Straßenreifen ist das BRABUS Fahrwerksmodul für die AIRMATIC Luftfederung, das das SUV um ca. 25 Millimeter tieferlegt.

Details wie BiColor-Edelstahleinstiegsleisten

Brabus Mercedes GLE 350de Chiptuning Bodykit 13 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

Eine weitere BRABUS Spezialität für die neue Mercedes GLE-Klasse sind exklusive Optionen fürs Interieur: BiColor-Edelstahleinstiegsleisten mit beleuchtetem BRABUS Logo, Pedalerie, Türverriegelungsstifte und Fußstütze aus matt eloxiertem Aluminium gehören genauso zum Veredelungsrepertoire wie exklusive BRABUS fine leather Innenausstattungen in hochwertig verarbeiteten Kombinationen aus feinstem Leder und Alcantara. Dazu kommen exklusive Edelholz- und Echt-Carbon-Ausstattungen in vielen Varianten. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Brabus Mercedes GLE 350de Chiptuning Bodykit 15 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

Foto/s: Brabus

Brabus Mercedes GLE 350de Chiptuning Bodykit 14 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Brabus? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Brabus Schutzklasse VR6 Plus ERV für die Mercedes G-Klasse!

Brabus Schutzklasse VR6 Plus ERV Mercedes G Klasse W463A Tuning 35 310x165 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

BRABUS veredelt die neue Mercedes GLB-Klasse (X 247)

BRABUS Mercedes GLB Klasse X 247 Tuning 31 1 310x165 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

BRABUS Ultimate E Facelift auf dem Genfer Auto Salon!

BRABUS Ultimate E Facelift 2020 Genf Auto Salon Tuning Head 310x165 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!

youtube tuningblog.eu  Brabus Mercedes GLE 350de erhält 354 PS & 820 NM!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.