Samstag , 21. Januar 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Schneller ist keiner – BRABUS 850 6.0 Biturbo S63 AMG Cabrio

Wer es gern etwas eleganter mag der kann seit der Präsentation im Jahre 2015 (zur internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt -> IAA) einen Kaufvertrag bei Mercedes unterschreiben und ist stolzer Besitzer eines Mercedes S-Klasse Cabriolets vom Typ A217. Möchte man dann aus der quasi nicht vorhandenen Masse herausstechen kann man sich entweder für ein Modell mit M 157 DE 55 AL oder besser gleich mit M 279 E 60 AL (S65 AMG)  Motor entscheiden. Das heißt nämlich 585PS oder brutale 630PS und beeindruckende 1.000NM Drehmoment ab Werk. Wem das aber noch immer nicht reicht dem haben wir Mitte Mai ganz sicher, mit unserem Beitrag zum Mercedes S-Klasse Cabrio A217 von Brabus, schon etwas Hoffnung gegeben denn wir haben schon da vermutet das Brabus sicher nicht nur einen Satz Monoblock Alufelgen in 22 Zoll auf das elegante Cabrio stecken wird und das Thema dann beendet. Und was soll ich sagen, unsere Gedanken waren natürlich korrekt denn Brabus präsentiert ganz aktuell das BRABUS 850 6.0 Biturbo Cabrio auf Basis des Mercedes-Benz S63 AMG 4MATIC.

BRABUS 850 6.0 Biturbo S63 AMG Cabrio A217 Tuning Mercedes Benz S65 2 Schneller ist keiner   BRABUS 850 6.0 Biturbo S63 AMG Cabrio

Und natürlich ist auch hier der Name Programm, Brabus verpasst dem Cabrio nämlich unglaubliche 850 PS bei 5.400 U/min und ein brutales Drehmoment von 1.450 Nm (elektronisch auf 1.150 Nm begrenzt) und macht den Luxusliner, zumindest im Moment, zum schnellsten Cabrio der Welt. Natürlich bekam der A217 nicht nur eine Leistungssteigerung sondern auch die üblichen hochwertigen Sichtcarbon Aerodynamik Komponenten, ein Fahrwerkssetup, neue Bremsen oder auf Wunsch auch eine komplette Innenausstattung und natürlich die verschiedensten Felgendesigns in bis zu 22 Zoll. Nach der extrem umfassenden Tuning-Kur die der S63 AMG über sich ergehen lassen durfte steht er nun extrem potent, dennoch super elegant und natürlich viel dynamischer als die Serienversion da und lässt nur auf den zweiten Blick die unglaubliche Power erkennen. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen S63 AMG zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Brabus ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es einfach mehr sein soll.

Details zum Brabus S63 AMG

Bezüglich der weiteren Änderungen an der Optik oder auch der Technik haben wir uns schlau gemacht und die wichtigsten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr aber noch mehr Änderung entdeckt die uns nicht aufgefallen sind so nutzt doch einfach unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel den Smart ForTwo BRABUS EDITION URBANLAVA oder auch den Brabus 850 “Desert Gold” auf Basis Mercedes S63 AMG sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Brabus)

Was sagst Du dazu?
Neues Design - MTM zeigt den MTM S8 Talladega R Audi A8

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie des Brabus S63 AMG:

  • Name: BRABUS 850 6.0 Biturbo Cabrio Mercedes-Benz S63 AMG 4MATIC
  • Leistungssteigerung auf 625 kW / 850 PS bei 5.400 U/min, maximale Drehmoment 1.450 Nm, zwischen 2.500 und 4.500 u/min (elektronisch auf 1.150 Nm begrenzt) -> (geschmiedete BRABUS Spezialkurbelwelle mit längerem Hub, vergrößerte Zylinderbohrungen, geschmiedeten Kolben, Hochleistungspleuel, Hubraum von 5.461 cm3 auf 5.912 cm3 erweitert, Zylinderköpfe bearbeitet, zwei BRABUS Spezialturbolader mit größerer Verdichtereinheit sowie modifizierten Abgaskrümmern, 75 Millimeter Down Pipes, Metallkatalysatoren, BRABUS 850 Ansaugmodul aus Carbon, spezielle Luftführung in der Motorhaube, BRABUS Gold Heat Reflection Ummantelung für die Ansaug- und Ladeluftrohre, abgestimmte Kennfelder für Einspritzung und Zündung, geänderte elektronische Ladedruckbegrenzung)
  • 21 Zoll Hightech Schmiederäder
  • BRABUS Edelstahl Sportauspuffanlage mit elektronisch gesteuerter Abgasklappensteuerung (vom Cockpit aus regulierbar, zweiflutige Keramik-Endrohre)
  • 3,5 Sekunden auf Tempo 100
  • 9,4 Sekunden auf Tempo 200
  • Höchstgeschwindigkeit auf 350 km/h limitiert
  • Sichtcarbon Aerodynamik Komponenten (Aerodynamikteile im Windkanal entwickelt, für alle S 63 und S 65 Coupés und Cabriolets verfügbar, BRABUS Frontspoiler, Carbon-Blenden an den Lufteinlässen links und rechts, Sicht-Carbon-Cover für die Außenspiegel, BRABUS Carbon-Diffusor, BRABUS Carbon-Heckspoiler, Carbon-Aufsätze für die seitlichen Luftauslässe an der Heckschürze)
  • BRABUS Monoblock Räder (von 18 bis 22 Zoll Durchmesser, PLATINUM EDITION 21 Zoll Schmiederäder in verschiedenen Designs verfügbar-> Vorderachse 9Jx21 und 10.5Jx21 hinten mit Continental, Pirelli oder YOKOHAMA Hochleistungspneus (Größe 255/35 ZR 21 vorn und 295/30 ZR 21 hinten)
  • BRABUS 22 Zoll Rad/Reifen-Kombination. (BRABUS Monoblock G Platinum Edition Schmiederäder in 9Jx22 mit 255/30 ZR 22 Pneus vorn und 10Jx22 mit 295/25 ZR 22 Bereifung hinten)
  • BRABUS Tieferlegungsmodul (ca. 15 Millimeter tiefer)
  • BRABUS Interieur (Einstiegsleisten mit beleuchtetem BRABUS Logo in verschiedenen Farben dargestellbar, BRABUS Echt-Carbon-Interieurelemente, BRABUS RACE Schaltpaddel, Pedale, Türpins, BRABUS Tachometer bis 400 km/h, BRABUS fine leather Ausstattung)
  • BRABUS 850 6.0 Biturbo Cabrio ist als Komplettfahrzeug erhältlich oder auf Basis jedes aktuellen Mercedes S 63 Cabriolets umrüstbar
  • Brabus Bremsanlage

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was sagst Du dazu?
Video: Vorführung - Mattrote Plasti-Dip Lackierung am Audi RS4

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Kompressor Mercedes SLS AMG Tuning wheelsandmore 2 310x165 Vorschau: 750PS im Wheelsandmore Mercedes SLS AMG

Vorschau: 750PS im Wheelsandmore Mercedes SLS AMG

Im Oktober des vergangenen Jahres haben wir Euch bereits den auf 635 PS erstarkten Mercedes …

Dodge Challenger VAPOR Tuning Galpin 21 310x165 Kampfjet Look & Technik im Dodge Challenger VAPOR

Kampfjet-Look & Technik im Dodge Challenger VAPOR

O. k., das folgende Fahrzeug wurde bereits vor Jahren fertiggestellt aber bisher hat es nicht …

Kahn Design Range Rover Evoque LE Bodykit Tuning 2 310x165 Range Rover Evoque Cabrio als Kahn Phoenix Orange Project

Range Rover Evoque Cabrio als Kahn Phoenix Orange Project

Kahn Design startet in das Jahr 2017 mit einem extrem auffälligen Phoenix orange lackierten RANGE …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.