Samstag , 16. Dezember 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Brabus SL 800 in Matt-Grau auf Basis des Mercedes SL R231

Neuigkeiten von der Tuningschmiede Brabus, die neuste Kreation die uns der Tuner Brabus präsentiert ist ein modifizierter Mercedes SL R231 der ab sofort mit Namen Brabus SL 800 unterwegs ist. Im Bezug auf die Leistung orientiert sich das ganze am Brabus Rocket oder auch dem BRABUS 850 6.0 BITURBO. Uns sind bereits ein paar Details zum Tuning am Mercedes SL R231 bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: Sahli & Frei AG)

Das sind die uns bekannten Details zum Brabus SL 800:

  • matte Metallic graue Lackierung
  • Brabus 800 Styling-Kit (Aerodynamik-Teile rundum, Frontspoiler, Heckspoiler, Seitenschweller, Heckdiffusor, Heckspoiler, belüftete Haube)
  • getönte Rückleuchten
  • Monoblock Räder
  • V12-Biturbo-Motor
  • 800 PS
  • 1.420 Nm Drehmoment
  • 3,7 Sekunden auf 100 km/h
  • 9,4 Sekunden auf 200 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit
  • 350 km/h (217 mph)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Auch cool oder...?

Chrome Widebody Porsche Panamera Techart Turbo 2019 310x165 Video: Chrome Widebody Porsche Panamera Turbo (2018)

Video: Chrome Widebody Porsche Panamera Turbo (2018)

Auf der Instagram-Seite vom Tuner „msmotors“ wurde kürzlich ein komplett modifizierter 2018 Porsche Panamera Turbo …

Top Secret V12 Toyota Supra Tuning 7 310x165 Versteigerung   Einmaliger Top Secret V12 Toyota Supra

Versteigerung – Einmaliger „Top Secret V12“ Toyota Supra

Wusstet ihr, dass es einen Toyota Supra mit bärenstarken V12 gab? Gut, er kam nicht …

Tuning Lamborghini Huracan Performante BiTurbo 2017 3 310x165 Lamborghini Huracan Performante BiTurbo? Gibt es...

Lamborghini Huracan Performante BiTurbo? Gibt es…

Kaum ein Tuner hat sich so den Umrüsten auf BiTurbos verschrieben wie die Jungs von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.