BRABUS macht den 2024 smart #1 zum ultimativen Hingucker

LOVE THE EXTRAORDINARY! Der 2024 smart #1 BRABUS ist der stärkste und schnellste smart aller Zeiten und wird durch ein brandneues Tuningprogramm aus dem Hause BRABUS noch heftiger. Extreme 315 kW / 428 PS sorgen schon ab Werk für pure Kraft, während speziell angepasste Aerodynamikkomponenten im typischen BRABUS Design den smart #1 zum Highlight auf der Straße machen.

BRABUS smart #1

Die BRABUS Sportfedern senken den Fünftürer um 35 Millimeter ab und verleihen ihm eine sportliche, dynamischere Optik. Die Front wird zudem durch einen Frontspoiler und seitliche Winglets noch sportlicher, während die aerodynamischen Elemente den Auftrieb an der Vorderachse reduzieren und so die Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten verbessern. Und für eine perfekte Balance sorgt der neue Heckspoiler, der in Kombination mit einem Heckschürzeneinsatz die sportliche Optik des Stromers abrundet.

Der smart #1 BRABUS steht ab Werk auf eleganten 19-Zoll Rädern und wer es noch exklusiver mag, kann sich für die 21-Zoll „PLATINUM EDITION“ Highend-Alus von BRABUS entscheiden. Die sportlichen Zehnspeichenfelgen erzeugen nicht nur einen ganz speziellen Look durch ihre schwarz lackierten und polierten Partien, sondern besitzen auch eine besonders hohe Festigkeit und sind gefertigt im Leichtbauverfahren dank fortschrittlicher Schmiedetechnologie und Hightech-CNC-Bearbeitung.

auch das Interieur hat sich verändert

Mit 255/30 R 21 Hankook Ventus S1 Evo 3 Hochleistungsschlappen bezogen, verbessern die BRABUS-Räder das Handling und machen den smart #1 noch agiler. Und schlussendlich wird auch das Interieur des smart #1 BRABUS durch exklusive Accessoires aufgewertet. Beleuchtete Einstiegsleisten mit BRABUS Logo, Alupedale sowie hochwertige Fußbodenschoner und eine Kofferraummatte aus Velours mit rot gesticktem BRABUS Logo setzen edle, sportliche Akzente und runden das Tuning ab.

BRABUS veredelt den smart #1 BRABUS:

  • Leistung: 315 kW / 428 PS
  • Aerodynamikkomponenten: im BRABUS Design
  • Räder: wahlweise 19 Zoll oder 21 Zoll BRABUS Monoblock Z
  • BRABUS Sportfedern: Tieferlegung um 35 Millimeter
  • Interieur: exklusive BRABUS Accessoires
  • Karosseriekomponenten: gefertigt aus PUR
  • BRABUS Frontspoiler und Winglets: markanteres Design, reduzierte Auftriebskräfte
  • BRABUS Heckspoiler: sorgt für optimale Balance
  • BRABUS Heckschürzeneinsatz: Abrundung der Optik
  • 21 Zoll „PLATINUM EDITION“ Highend-Räder: aus Schmiedetechnologie, mit Hightech-CNC-Bearbeitung, 255/30 R 21 Hankook Ventus S1 Evo 3 Hochleistungsreifen
  • Handling: verbessert durch BRABUS Sportfedern und Rad/Reifen-Kombination
  • Interieur: beleuchtete BRABUS Einstiegsleisten, Aluminium-Pedale, schwarze Fußbodenschoner und Kofferraummatte aus Velours mit rot gesticktem BRABUS Logo und Ziernähten in Rot

weitere thematisch passende Beiträge

BRABUS Tuning für die neue Mercedes-Benz E-Klasse (W/S 214)

Brabus 800 Rocket: Brutalo Mercedes-AMG CLS mit 800 PS Zwölfzylinder

BRABUS macht den 2024 smart #1 zum ultimativen Hingucker
Bildnachweis / Quelle: Brabus
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Seat Leon Cupra dank JE Design mit 350 statt 280PS
Der ohnehin schon stramme Seat Leon Cupra, mit seinen 280PS, erhält von...
Weiterlesen
0 replies on “BRABUS macht den 2024 smart #1 zum ultimativen Hingucker”