Dienstag , 17. Oktober 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Brabus tunt den Öko-Edel-Benz Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid

your language tuningblog Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybridde Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybriden Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybridfr Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybridar Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybridzh CN Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybridnl Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybridel Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybridit Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybridpl Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybridpt Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybridro Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybrides Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybridtr Brabus tunt den Öko Edel Benz Mercedes S 500 Plug in Hybrid

Neuigkeiten von der Tuningschmiede Brabus. Die neuste Kreation die uns aus den heiligen Hallen von Brabus begegnet ist ein modifizierter Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid der mittels Brabus PowerXtra B50 Hybrid Leistungskit ab sofort stolze 500 PS und 890 NM leistet. Nachdem man mit dem Brabus Rocket-900 auf Basis der S-Klasse mal wieder gezeigt hat was möglich ist scheint nun kurzzeitig das schlechte Ökogewissen Einzug gehalten zu haben. Uns sind bereits ein paar Details zum Tuning am Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: Brabus)

Was findest du den?
Unübersehbar - Larte Design Mercedes-Benz GLE63 AMG

Das sind die uns bekannten Details zum Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid:

  • + 52 PS und 70 Newtonmeter
  • Leistungskit: PowerXtra B50 Hybrid (spezielle Kennfelder für Einspritzung und Zündung + moderat erhöhter Ladedruck)
  • 500 PS
  • bis zu 890 Newtonmeter Drehmoment
  • 4,9 Sekunden auf Tempo 100
  • Edelstahl Sportauspuffanlage mit vier Endrohren
  • Monoblock-Leichtmetallräder in 19, 20, 21 und 22 Zoll
  • komplett neue Frontschürze mit großen Lufteinlässen
  • Designelement aus Sicht-Carbon in den Kotflügeln vorn mit optionalem Brabus-Logo und LEDs
  • Heckspoilerlippe (auf Wunsch in Sicht-Carbon-Optik)
  • Heckschürze mit integriertem Diffusor
  • 15 Millimeter tiefergelegt
  • Tuningkosten: 40.000 Euro

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Auch cool oder...?

Schmidt CC ZERO Felgen Mercedes A45 AMG 1 310x165 Perfekt   Schmidt CC ZERO Felgen am Mercedes A45 AMG

Perfekt – Schmidt CC-ZERO Felgen am Mercedes A45 AMG

Eine wirklich mutige Entscheidung! Wer sich entschließt einem weißen Fahrzeug einen farblichen Radsatz zu verpassen …

Rolls Royce Ghost 24 Zoll Vellano VTP Felgen 8 310x165 Schwarzer Rolls Royce Ghost auf 24 Zoll Vellano VTP Felgen

Schwarzer Rolls Royce Ghost auf 24 Zoll Vellano VTP Felgen

Wenn man die Rolls Royce Ghost „Burg“ sieht mag man kaum glauben, dass ihm jemand …

Ferrada Wheels Camouflage Dodge Hellcat Charger Tuning 1 310x165 Ferrada Wheels & Camo Look am Dodge Hellcat Charger

Ferrada Wheels & Camo Look am Dodge Hellcat Charger

Wisst ihr eigentlich wer die stärkste Serienlimousine der Welt baut? Das ist nicht etwa BMW …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.