Dienstag , 26. Oktober 2021

Brooklyn Commission: Singer Restomod Porsche 911!

Lesezeit 4 Min. Tik Tok logo e1634906009237 Brooklyn Commission: Singer Restomod Porsche 911!

Singer Porsche 911 Brooklyn Commission 19 Brooklyn Commission: Singer Restomod Porsche 911!

Singer Vehicle Design hat einen Porsche 911 restauriert und mit unzähligen modernen Komponenten zum Restomod-Einzelstück umgebaut. Das Fahrzeug entstand unter dem Projektnamen “Brooklyn Commission” und basiert natürlich wieder auf einem 911 der Generation 964. Konkret handelt es sich um ein Fahrzeug aus dem Jahr 1990, dass dem Projekt „Anglet Commission Oregon“ extrem ähnlich sieht. Und im Normalfall werden die Fahrzeuge nur auf Kundenwunsch gefertigt und stehen daher in der Regel auch nicht zum Verkauf. Bei diesem Fahrzeug ist das allerdings anders, denn das Einzelstück wurde am Wochenende über die Plattform Collecting Cars versteigert. Das Maximalgebot am gestrigen Tag entsprach 653.000 britischen Pfund, was in etwa 760.000 Euro entspricht. Soll heißen, mehr als eine dreiviertel Million Euro ließ sich der Höchstbietende den Elfer kosten. Dafür hätte es auch mehr als drei brandneue Porsche Turbo S (992) gegeben. Warum der „Brooklyn Commission 911“ zum Verkauf stand ist übrigens nicht bekannt.

Brooklyn Commission Restomod

Wir wissen allerdings, dass es sich bei diesem Fahrzeug um das achte von Singer handelt und damit um einen älteren Umbau. Er wurde im Jahr 2012 in Auftrag gegeben und konkret stellte die Basis ein unfallfreier 964, der bis zum Monocoque zerlegt und verstärkt sowie mit unzähligen Carbon-Karosserieteilen neu aufgebaut wurde.

Eine ausführliche Dokumentation zum  Umbau wird dem neuen Besitzer sogar mitgeliefert. Lackiert ist der Klassiker in Lindgrün und farblich sehr speziell ist das Lila Alcantara-Interieur. Diese Farbkombination ist in jedem Fall Geschmackssache und vielleicht hatte sie einen speziellen Hintergrund. Informationen dazu liegen uns allerdings nicht vor. Und wenn wir Interieur sagen, dann meinen wir alles unter dem Blech. Denn sogar die Verkleidung der Motorabdeckung ist mit lila gestepptem Wildleder bezogen und auch im Kofferraum unter der Frontklappe zeigt sich das edle Material.

Felgen mit austauschbaren Radabdeckungen

Die Schriftzüge auf der Karosserie sind auch in Lila und bei den klassischen Fuchsfelgen setzt man auf eine Variante in Schwarz und Silbergrau. Allerdings kommt der Radsatz mit austauschbaren „Petals“, was übersetzt so viel wie „Blütenblätter“ heißt und sich auf den Radstern bezieht. Dieser kann nämlich gegen eine Variante in Lila oder Schwarz getauscht werden.

In technischer Hinsicht erfreut sich der Klassiker übrigens über ein Öhlins-Sportfahrwerk, es gab moderne Linsenscheinwerfer und hinter den angesprochenen Felgen sitzt eine Performance Porsche-Bremsanlage mit roten Sätteln und großen gelochten Bremsscheiben. Innen erfreuen sich Fahrer und Beifahrer über Singer Edition-Carbon-Track-Sportsitze und für die nötige Sicherheit sorgen unter anderem ein integrierter Überrollbügel und ein Gurtbügel (Harness Bar) mit Schroth-Vierpunktgurten. Auch hier ist alles mit Wildleder ausgekleidet, dass sich auch über den Fahrzeugboden, den Bereich der Seitenschweller und dem hinteren Sitzbereich zieht.

Singer Edition-Carbon-Track-Sportsitze

Singer Porsche 911 Brooklyn Commission 23 Brooklyn Commission: Singer Restomod Porsche 911!

Als Eyecatcher haben die Sitzflächen der Sportsitze noch farblich abgesetzte Messingösen integriert. Und zu den vielen neuen Komponenten gehört natürlich auch ein neues Triebwerk. Verbaut hat man einen Cosworth 3,8-Liter-Boxermotor mit sechs Zylindern, der an ein Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt ist und an die angetriebenen Hinterräder ca. 375 PS / 276 kW schickt. In Kombination mit dem geringen Leergewicht dürften die Fahrleistungen, denen eines aktuellen 911 Carrera mit 385 PS & 450 Nm sogar überlegen sein. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Tuner Singer Vehicle Design? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

Singer Southampton Commission Porsche 911 Restomod!

Singer Southampton Commission Porsche 911 Restomod 1 1 e1613118305550 310x165 Brooklyn Commission: Singer Restomod Porsche 911!

Porsche 911 Special Commission von Singer in Taiwan!

Porsche 911 Special Commission Singer Taiwan 964 Head 310x165 Brooklyn Commission: Singer Restomod Porsche 911!

Singer reimagined Porsche 911 DLS in Oak Green Metallic!

Singer reimagined Porsche 911 DLS Oak Green Metallic Restomod 8 310x165 Brooklyn Commission: Singer Restomod Porsche 911!

Brooklyn Commission: Singer zeigt neuen Restomod Porsche 911!
Bildnachweis: Singer Vehicle Design

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Brooklyn Commission: Singer Restomod Porsche 911!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.