Dienstag , 1. Dezember 2020
Tipps

Bugatti inkognito – wenn aus einem Audi TT ein Fake-Veyron wird.

Lesezeit ca. 4 Minuten

Audi TT Bugatti Veyron Replika Swap Tuning 2 Bugatti inkognito   wenn aus einem Audi TT ein Fake Veyron wird.

Es ist wohl von vielen Autofans ein großer Traum, einmal ein Hypercar vom Schlag eines Bugatti Veyron pilotieren zu dürfen. Nur leider ist das für die allermeisten Tuning Fans dieser Welt nur ein Wunschtraum, da man schon mit dem goldenen Löffel im Mund geboren sein muss, um in den Genuss eines echten Bugatti kommen zu dürfen, wenn man nicht gerade den Karriereweg von SupercarBlondie einschlägt, welche sich auf YouTube mit den exklusivsten Automobilen der Welt präsentiert, und diese auch selbst fährt. Es gibt aber nun für alle Autofans, welche in der Nacht von einem Bugatti träumen, und normal sterblich sind, Abhilfe, denn in Japan wird gerade eine Veyron-Replika auf Basis eines 2002er Audi TT der ersten Generation zum Verkauf angeboten.

Karosserie zeugt von Kreativität

Audi TT Bugatti Veyron Replika Swap Tuning 5 Bugatti inkognito   wenn aus einem Audi TT ein Fake Veyron wird.

Der Fake-Bugatti, welcher ursprünglich mal ein ganz stinknormaler Audi TT war, wurde mit den typischen Bugatti-Designelementen ausgestattet, welche beispielsweise den Hufeisengrill sowie die markante Zweifarblackierung beinhalten. Auch die Scheinwerfer wurden im Veyron-Design gestaltet, um dem Auto von vorne das typische Bugatti-Design zu verpassen. Die schwarz-rote Lackierung ist ebenfalls eine Farbkombination, welche beim Bugatti Veyron sehr beliebt war. Im Grunde genommen sind gar nicht so viele Modifikationen notwendig, um aus einem Audi TT einen kleinen Bugatti-Veyron-Klon zu machen, denn auch Bugatti gehört bekanntlich zum VW-Konzern, und die Designlinie der französischen Luxusmarke lehnt sich durchaus an die Designlinie des Weltkonzerns aus Wolfsburg an. Von hinten ist die Replik dann aber sofort als Audi TT zu erkennen, da das Heck nicht großartig verändert wurde, außer dass ein großer Heckflügel im JDM-Stil und extrem krasse Finnen im Rennwagenstil angebracht wurden. Der Innenraum wurde, bis auf das Anbringen von einem Bugatti-Logo und der Modifikation des Lenkrads (genauer gesagt fehlt der Airbag), nicht weiter angetastet, und ist weitgehend serienmäßig gehalten worden.

Am Motor wurde nichts verändert.

Audi TT Bugatti Veyron Replika Swap Tuning 3 Bugatti inkognito   wenn aus einem Audi TT ein Fake Veyron wird.

Als Antriebsquelle dient der altbewährte 1,8-Liter-Turbobenziner, welcher in drei Leistungsstufen mit 150, 180 oder 225 PS erhältlich war. Es ist leider nicht bekannt, um welche Ausbaustufe es sich bei dem in der Replik verbauten Triebwerk handelt, und ob es sich um ein front- oder allradgetriebenes Modell handelt. Auf jeden Fall ist auch ein Audi TT der ersten Generation mit dem kleinen 150-PS-Benziner nicht unbedingt untermotorisiert und hat das Image des Sekretärinnen-Ferraris längst abstreifen können, da er auf dem Weg zu einem echten Klassiker ist, welcher unverbastelt und im Originalzustand immer gefragter wird. Zum Bugatti fehlt dann aber im Zweifelsfall doch bis zu 1050 PS (Veyron Supersport vs. Audi TT 1.8T).

Fake-Bugatti soll umgerechnet 21.095 Euro kosten.

Audi TT Bugatti Veyron Replika Swap Tuning 11 Bugatti inkognito   wenn aus einem Audi TT ein Fake Veyron wird.

Glücklicherweise ist die Differenz beim Preis aber ganz ähnlich groß. Dieses ganz spezielle Exemplar des mittlerweile legendären Audi-Sportcoupés ist bei carsensor.net für schlappe 23.014 Euro gelistet. Das ist nicht gerade wenig für eine solche Bastelbude, die zu einem Fake-Hypercar umgebaut wurde. Es bleibt abzuwarten, ob sich für das Exemplar tatsächlich ein Käufer findet, oder ob der Bugatti, welcher im Inkognito-Modus unterwegs ist, sich als unverkäuflich erweist. Es wäre dem kreativen Tuner zu wünschen, dass sein „Projektauto“ einen neuen Käufer findet, denn so viel Einfallsreichtum sollte doch normalerweise belohnt werden. Sollten wir zeitnah noch weitere Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Audi TT Bugatti Veyron Replika Swap Tuning 8 Bugatti inkognito   wenn aus einem Audi TT ein Fake Veyron wird.

(Foto/s: carsensor.net)

Audi TT Bugatti Veyron Replika Swap Tuning 10 Bugatti inkognito   wenn aus einem Audi TT ein Fake Veyron wird.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell unsere Tuning-Fail Kategorie wo der TT unserer Meinung nach hingehört? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Ohne Worte: Toyota Crown Athlete von Sense Brand!

Toyota Crown Athlete Sense Brand Exhaust Tuning H 310x165 Bugatti inkognito   wenn aus einem Audi TT ein Fake Veyron wird.

5 Turbos an 4 Zylindern – Isuzu D-Max Pickup aus Thailand

Isuzu D Max Pickup Thainland five Turbo Tuning Header 310x165 Bugatti inkognito   wenn aus einem Audi TT ein Fake Veyron wird.

Porsche Boxster als Frankenstein Toyota GR Supra Umbau!

Porsche Boxster Frankenstein Toyota GR Supra Megane Swap 7 310x165 Bugatti inkognito   wenn aus einem Audi TT ein Fake Veyron wird.

Bugatti inkognito – Audi TT Fake-Veyron

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Bugatti inkognito   wenn aus einem Audi TT ein Fake Veyron wird.

youtube tuningblog.eu  Bugatti inkognito   wenn aus einem Audi TT ein Fake Veyron wird.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.