Samstag , 14. Dezember 2019

Buick Regal GS „China Edition“ mit 290 PS und Irmscher Parts

de Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Partsen Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Partsfr Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Partsit Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Partspl Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Partses Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

Buick Regal GS China Edition Irmscher Tuning 1 Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

2010 hat GM den Buick Regal GS vollmundig als „Die nächste Produkt-Renaissance“ angekündigt. So ganz hat die Marketing-Abteilung der General Motors-Tochter damit allerdings nicht ins Schwarze getroffen. Problem war wohl die Tatsache, dass der Regal GS nur ein Opel Insignia mit Buick Emblemen war und sich darüber hinaus noch nicht einmal mit dem 325 PS 2,8-Liter-V6 des OPC schmücken durfte. In den USA und weiteren Ländern bekam der Regal GS „nur“ einen Zweiliter-Benziner mit Direkteinspitzung und Turbolader der mit 258 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment deutlich schwächer war als der OPC. Und eben solch ein Exemplar hat sich nun der chinesische Tuner Ink Design vorgenommen. Im Fokus standen einige Änderungen an der Optik und eine Leistungssteigerung um dem europäischen Opel Insignia OPC nahe zu kommen.

Buick Regal GS „China Edition“

Buick Regal GS China Edition Irmscher Tuning 2 Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

Und unserer Meinung nach ist das durchaus gelungen. Die größte Änderung am Fahrzeug ist die Vollfolierung in matt schwarz die mit einigen Akzenten gekonnt in Szene gesetzt wird. Der Stoßfänger vorn bekam rechts und links rote LED-Tagfahrleuchten verpasst und darüber hinaus zeigt sich der Regal GS mit einer Irmscher Spoilerlippe samt roten Akzent. Die Seitenansicht überzeugt dagegen mit den schwarz lackierten Serienfelgen und einem roten PinStripe. Und auch die Bremssättel der Brembo Bremsanlage sind in rot lackiert. Darüber hinaus bekam der Buick noch Seitenschweller von Irmscher. Und damit der Radsatz passgenau im Radkasten sitzt, und der GS noch zügiger ums Eck zirkelt, gab es noch eine Tieferlegung mittels KW Variante 3 Gewindefahrwerk. Das komplette Fahrzeug ist übrigens im Star-Wars Motto entstanden und so verwundert es nicht, dass eine Star-Wars Folierung auf den Seiten aufgebracht wurde.

Oder der?
zu verkaufen: Strosek Design - Porsche 964 Speedster

Irmscher & Star Wars Hinweise rundum

Buick Regal GS China Edition Irmscher Tuning 4 Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

Das Star-Wars Highlight befindet sich aber in jedem Fall auf dem Dach. Hier wurde Darth Vader abgebildet was eine richtig coole Idee ist wie wir finden. Und wie bereits erwähnt gab es auch eine Leistungssteigerung für das 2 Liter Triebwerk. Mittels EDS Chiptuning geht es von 258 PS nach oben auf 290 PS und damit zumindest in die Nähe des echten Insignia OPC. Kleine Details wie die leicht abgedunkelten Rückleuchten oder auch die komplett getönten Scheiben runden den Irmscher Insignia (Buick Regal GS) in der „China Edition ab. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Buick Regal GS China Edition Irmscher Tuning 3 Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

(Foto/s: Irmscher China)

Das sind die Details zum Buick Regal GS:

  • Vollfolierung in matt schwarz
  • Stoßfänger vorn mit roten LED Tagfahrleuchten
  • Irmscher Spoilerlippe
  • schwarz lackierte Serienfelgen mit PinStripe
  • Bremssättel rot lackiert
  • Seitenschweller von Irmscher
  • Tieferlegung mittels KW Variante 3 Gewindefahrwerk
  • Star Wars Folierung auf den Seiten und dem Dach
  • EDS Chiptuning von 258 PS auf 290 PS
  • abgedunkelte Rückleuchten
  • komplett getönte Scheiben rundum
Oder der?
Hitzproject BMW M3 E92 mit Armytrix und ADV.1 Wheels

Buick Regal GS China Edition Irmscher Tuning 7 Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Irmscher haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Opel Grandland X „Black & White“ vom Tuner Irmscher

Opel Grandland X %E2%80%9EBlack White%E2%80%9C Tuning Irmscher 1 310x165 Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

Brandneu: 2018 Opel Combo E mit Tuning von Irmscher

2018 Opel Combo E Tuning Irmscher 4 310x165 Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

Das Fiat Talento Sportivo Shuttle mit Irmscher Tuning

Fiat Talento Sportivo Shuttle Irmscher Tuning 3 310x165 Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

Erste Versuche – Opel Insignia SportsTourer von Irmscher

Opel Insignia SportsTourer Irmscher Tuning 2017 3 310x165 Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

2017 Irmscher Opel Grandland X auf 19 Zöllern

2017 Irmscher Opel Grandland X 19 Zoll Tuning 4 310x165 Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

Zur Feier „50 Jahre Irmscher“ – Opel Vivaro „Liner 68“ Limited

50 Jahre Irmscher Opel Vivaro %E2%80%9ELiner 68%E2%80%9C Limited Tuning 1 310x165 Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

youtube tuningblog.eu  Buick Regal GS China Edition mit 290 PS und Irmscher Parts

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

KW Variante 3 Gewindefahrwerk BMW M135i xDrive F40 12 310x165 KW Variante 3 Gewindefahrwerk im BMW M135i xDrive (F40)

KW Variante 3 Gewindefahrwerk im BMW M135i xDrive (F40)

Der Fahrwerkhersteller KW automotive baut sein Lieferangebot für BMW-Fahrzeuge mit xDrive-Allradantrieb weiter aus. Ab sofort …

VW Golf 8 MK8 null bar Airride Streetec Tuning Header 310x165 Number 1! VW Golf 8 (MK8) von null bar mit Airride

Number 1! VW Golf 8 (MK8) von „null-bar“ mit Airride

Noch bevor der 2019 VW Golf VIII (MK8) auf Wikipedia überhaupt ein Fahrzeugbild erhalten hat, …

25 Jahre Audi RS Exklusives Jubiläumspaket 2019 RS5 RS6 RS4 TT 9 310x165 Zur Feier   25 Jahre Audi RS: Exklusives Jubiläumspaket!

Zur Feier – 25 Jahre Audi RS: Exklusives Jubiläumspaket!

25 Jahre Performance, Prestige und Exklusivität. Mit dem RS 2 Avant startete vor einem Vierteljahrhundert …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.