CUPBucket: So einen Sitz haben Sie noch nie gesehen!

Lesezeit 4 Minuten

A seat like youve never seen before 03 HQ CUPBucket: So einen Sitz haben Sie noch nie gesehen!

Der CUPRA Formentor VZ5 ist ein Fahrzeug, das man beim Fahren einfach fühlen muss“, stellt Jordi Gené, CUPRA Entwicklungsfahrer, zu dem 287 kW (390 PS)* starken exklusiven Modells klar. Er freut sich, dass er am Entwurf der auf 7.000 Fahrzeuge limitierten Auflage mitwirken konnte. Der CUPRA Formentor VZ5 hat dabei seinen Ursprung unverkennbar im Rennsport. Er macht die Straße spürbar – und das liegt nicht zuletzt an seinen neu entwickelten, rennsportlich inspirierten CUPBucket-Sitzen.

spezielle CUPBucket-Sitze

  • Rennsportlich inspirierte Schalensitze im CUPRA Formentor VZ5
  • Exklusive Gemeinschaftsentwicklung mit den Schalensitz-Profis von Sabelt
  • Die Rennfahrer Mattias Ekström und Jordi Gené waren ebenfalls beteiligt

A seat like youve never seen before 02 HQ CUPBucket: So einen Sitz haben Sie noch nie gesehen!

Carbonfaser für ausdrucksstarke Details

Die neuen CUPBucket-Sitze wurden exklusiv für den CUPRA Formentor VZ5 entwickelt und bringen die Dynamik und Ästhetik eines Rennwagens in ein Straßenfahrzeug. „Der Sitz ist der erste Kontaktpunkt des Fahrers mit dem Fahrzeug, durch ihn spürt der Fahrer die Straße. Unsere CUPBucket-Sitze übertragen all diese Eindrücke und Emotionen, die durch den Kontakt mit der Straße entstehen“, erklärt Marta Almuni, Technikchefin von CUPRA. Die Sportlichkeit der Schalensitze wird durch ausdrucksstarke Details wie die Rückseite aus Carbonfaser oder die hochwertigen Einfassungen in der Mitte der Rückenlehne unterstrichen.

Geometrisches Design für besten Seitenhalt

Für ein möglichst immersives Fahrerlebnis wurde auf besten Seitenhalt geachtet. Dazu zogen die CUPRA Ingenieure die beiden erfahrenen Rennfahrer Jordi Gené und Mattias Ekström hinzu. Unterstützung erhielten sie außerdem von den Experten der Firma Sabelt, welche sich auf die Entwicklung und Produktion von High-Performance-Sitzen für Straßenfahrzeuge und Rennwagen spezialisiert hat. Gemeinsam arbeiteten die Teams an der Entwicklung und Feinjustierung der Sitze.

„Wir haben viele Testfahrten in verschiedenen Umgebungen durchgeführt, um den optimalen Schaumstoff für den besten Seitenhalt zu finden“, erzählt Gené. Er ließ seine Erfahrung miteinfließen, um die Straße durch die neuen Sitze noch besser spürbar zu machen. Für echtes Rennwagen-Feeling im Straßenfahrzeug ist der Fahrer im CUPBucket-Sitz von den Beinen bis zu den Schultern optimal einbettet und gestützt. „Das sorgt für besten Seitenhalt in Kurven – der Fahrer kann sich voll und ganz und die Straße und aufs Fahren konzentrieren“, erklärt Almuni.

Sportlichkeit mit Komfort vereint

Damit beim Fahren die gewünschten Emotionen geweckt werden, muss ein Sitz eine Reihe von Eigenschaften erfüllen: „Und unser CUPBucket-Sitz erfüllt sie alle: Design, Funktionalität, Gefühl und die Fähigkeit, sich an die jeweilige Körperform und-größe anzupassen. Normalerweise werden Rennsitze so gefertigt, dass sie sich wie ein Handschuh an den Körper eines bestimmten Fahrers schmiegen. Hier standen wir vor der Herausforderung, einen Sitz zu entwickeln, der für viele verschiedene Fahrer bequem ist und Halt gibt“, verrät Almuni. Die Ingenieure wollten zudem einen möglichst einfachen Ein- und Ausstieg gewährleisten, ohne dabei jedoch das sportliche Design zu beeinträchtigen. Dafür analysierten sie die Geometrie der Linienführung des CUPRA Formentor VZ5 und führten Tests mit unterschiedlich großen Fahrern durch.

A seat like youve never seen before 01 HQ CUPBucket: So einen Sitz haben Sie noch nie gesehen!

Maximale Anpassungsfähigkeit.

Die verschiedenen Bereiche des CUPBucket-Sitzes sind unterschiedlich hart beziehungsweise weich. So ist der untere seitliche Bereich fester, um dem Fahrer mehr Halt zu geben; die Rückenlehne und der obere seitliche Bereich sind nachgiebiger, um den Sitzkomfort und die Anpassungsfähigkeit zu maximieren. „Durch die unterschiedliche Beschaffenheit des Schaumstoffs in jeder Kontaktzone konnten wir die bestmögliche Anpassung an den menschlichen Körper sowie sehr dynamische Eigenschaften erreichen“, erzählt Jesús Alonso, der als Ingenieur an der Entwicklung der CUPBucket-Sitze beteiligt war.

Liebe zum Detail

Sportlichkeit und Raffinesse gehen beim CUPRA Formentor VZ5 Hand in Hand. Dies macht sich auch im Design des Innenraums bemerkbar. Die Marke CUPRA legt höchsten Wert auf Ausstattungselemente, die perfekt aufeinander abgestimmt sind – so auch bei den CUPBucket-Sitzen: Ihr edles Nappaleder in den Farben Black Soul und Petrol Blau harmoniert mit den atmungsaktiven Materialien, die für den Sitz verwendet wurden. Die tief geprägten Oberflächen, sichtbaren Nähte und Mikroperforationen verstärken die hochwertige Optik dieser exklusiven Schalensitze zusätzlich.

Weitere Details des CUPRA Formentor VZ5

  • 287 kW / 390 PS
  • 2,5-Liter-TSI-Motor
  • 20-Zoll-Leichtmetallräder in Kupferoptik
  • 6-Kolben-Bremssattel von Akebono in Kupferoptik
  • Heckdiffusor aus Carbonfaser
  • Zwei Doppelendrohre mit Zierelementen aus Kupfer
  • Sonderedition mit exklusivem Farbton Taiga Grau

A seat like youve never seen before 02 HQ CUPBucket: So einen Sitz haben Sie noch nie gesehen!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Mit einfachen Mitteln die Reichweite des Elektro-Autos erhöhen!

One Pedal Driving Elektroauto 310x165 CUPBucket: So einen Sitz haben Sie noch nie gesehen!

Bugatti auf dem 2021 Goodwood Festival of Speed!

Bugatti auf dem 2021 Goodwood Festival of Speed 2 310x165 CUPBucket: So einen Sitz haben Sie noch nie gesehen!

Welche Autokennzeichen gibt es in Deutschland? Info!

KFZ Kennzeichen Carbon Look 1 310x165 CUPBucket: So einen Sitz haben Sie noch nie gesehen!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X