Samstag , 17. April 2021
Tipps

Update: Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V auf ATS-V Basis!

Lesezeit ca. 4 Minuten

2020 Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V ATS V Basis 3 Update: Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V auf ATS V Basis!

Könnt Ihr Euch noch an den verrückten Ringbrothers 1948er Cadillac Madam V erinnern? Den haben wir Euch schon im Jahr 2016 vorgestellt und nun gab es ein durchaus umfangreiches Update für den gechoppten Klassiker. Der preisgekrönte Custom-Tuner Ringbrothers hat den überarbeiteten Cadillac Madam V die Tage erneut vorgestellt und zeigt am maßgeschneiderten zweitürigen Fastback-Coupé ein paar durchaus umfangreiche Änderungen. Während zur 2016 SEMA Show in Las Vegas eine Carbon Frontschürze inklusive Carbon Kühlergrill zu sehen war, ist nun eine klassische Kombination verbaut. Und zwar eine im funkelnden Chrom. Der auf einem Cadillac ATS-V aufbauende Klassiker erhält damit eine deutlich mehr an das Original aus den 40er und 50er-Jahren angelehnt Optik. Und die steht dem Einzelstück exzellent!

Chrom Kühlergrill und Frontschürze

2020 Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V ATS V Basis 5 Update: Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V auf ATS V Basis!

Der traditionelle Kühlergrill und die Frontschürze sind in Anbetracht der klassischen Linienführung definitiv die bessere Wahl. Natürlich ist das aber alles Geschmackssache, das ist klar! Auch das Cadillac-Emblem erhielt einen klassischen Look und unübersehbar wurden auch die Carbon Zierleisten im Bereich der Türen und hinteren Kotflügel durch eine Variante in Chrom ersetzt. Und selbstverständlich hat man auch die etwas unförmige geratene Carbon-Heckschürze entfernt. Auch hier ist nun ein klassischer verchromter Stoßfänger verbaut. Darüber hinaus wurden aus den vier verchromten großen Endrohren von damals zwei nach unten abgewinkelte kleinere Endstücke. Und sogar die Rückleuchten sind jetzt an die vom Original mit kleinen runden Reflektoren angelehnt.

neue Rückleuchten mit Reflektoren

2020 Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V ATS V Basis 8 Update: Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V auf ATS V Basis!

Unter den Leuchten gibt es noch etwas Chromschmuck und auch hier ein Cadillac Emblem im Stil von damals. Mit verchromten Fensterrahmen und Rückspiegeln in Wagenfarbe werden die Änderungen an der Karosserie abgerundet. Allerdings wäre da noch der neue Radsatz. Statt der damals verbauten 5-Doppelspeichen-Felgen gab es nun eine deutlich filigrane Variante mit Cadillac-Deckeln, Weißwandreifen und mit roten Akzenten, die auf den ersten Blick wie glühende Bremsscheiben aussehen. In Kombination mit den Änderungen an der Karosserie eine überragende Entscheidung wie wir finden. Laut Ringbrothers haben die erneuten Änderungen noch einmal gut 1.000 Arbeitsstunden und viel Kapital verschlungen. In technischer Hinsicht hat sich allerdings nichts getan. Unter der Haut der 1948er Cadillac Madam V ist noch immer das 2016er Cadillac ATS-V-Chassis und der 3,6-Liter-V6-LF4-Benziner mit zwei Turboladern und 464 PS und 603 NM Drehmoment verbaut.

modernes Cadillac ATS-V Interieur im Einzelstück

2020 Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V ATS V Basis 10 Update: Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V auf ATS V Basis!

Auch das neue Interieur mit allen Funktionen und Technologien des Modelljahres 2016 ist noch immer zu sehen. Es bringt ein modernes Infotainment mit Rückfahrkamera, Scheibenwischer mit Regensensor und natürlich die komplett neuzeitliche Optik des ATS-V in die Kabine. Ein beeindruckender Mix. Sollten wir noch mehr Infos zu den erneuten Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

2020 Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V ATS V Basis 9 Update: Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V auf ATS V Basis!

Foto/s: Ringbrothers

Das sind die bisher bekannten Änderungen:

  • Spenderfahrzeug: Cadillac ATS-V
  • Basisfahrzeug: 48er Cadillac Series 62 Coupés
  • ATS-V um 35,56 Zentimeter auf 4,68 Meter gestreckt
  • Stoßfänger vorn und hinten, Kühlergrill, Fensterleisten, Zierleisten und Embleme jetzt mit der Optik von damals und Chrom-Oberfläche
  • Teile der Karosserie aus Carbon (Haube, Kofferraumdeckel, Kotflügel)
  • neugeformte Kühlerverkleidung
  • 2 kleinere Endrohre nach unten gebogen
  • Innenraum mit modernen Leder, Alu, Carbon, Touchscreen, Klimaanlage, Fensterheber, Soundsystem, 360 Grad-Kamera
  • 3,6 Liter V6-Twinturbo vom ATS-V mit 470 PS
  • Achtgang-Automatik
  • ABS
  • Brembo Bremsanlage
  • Elektronik aus der Neuzeit
  • 0 auf 100 km/h in ca. 4 Sekunden
  • Spitzengeschwindigkeit ca. 300 km/h.
  • 19 & 20 Zoll Alufelgen
  • Chromfelgen mit Cadillac-Deckel und Weißwandreifen

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Tuner Ringbrothers? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Ringbrothers Defector 2.0 mit 1.000 PS Hellephant 426-Power

1969 Ringbrothers Charger Defector SEMA 2017 Restomod Tuning 18 310x165 Update: Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V auf ATS V Basis!

Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback „Copperback“

Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback Restomod Tuning 4 310x165 Update: Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V auf ATS V Basis!

V8 Chevrolet K5 Blazer von den Ringbrothers für Future!

436 PS Chevrolet K5 Blazer Ringbrothers Future Restomod Tuning Header 310x165 Update: Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V auf ATS V Basis!

Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V auf ATS-V Basis!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Update: Ringbrothers 1948 Cadillac Madam V auf ATS V Basis!





Weitere interessante Themen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.