Montag , 15. April 2024
Menu

Corvette C8 mit Vierrohr-Auspuffanlage von NAP!

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 6. Dezember 2023 um 06:22 Uhr

Corvette C8 mit Vierrohr-Auspuffanlage von NAP!

Mehr als zwei Jahre sind schon vergangen, seit die Corvette C8 auf dem US-amerikanischen Markt eingeführt wurde. Als man sie im Jahre 2020 präsentierte, war der Aufschrei groß, da man vom bekannten Konzept abwich und der US-Sportwagenikone ein Mittelmotor-Layout verpasste. Laut General Motors war es der Plan, mit dem Konzept eine jüngere Klientel zu erreichen. Ebenfalls nicht mehr an Bord ist die charakteristische Vierrohr-Auspuffanlage mit vier mittig platzierten Endrohren, welche nun nur der Z06 und das nur in den USA vorbehalten ist. Doch es gibt Abhilfe von NAP Sportauspuff.

Klappenauspuffanlage mit ABE

Auch die Spezialisten von NAP aus Nordhorn waren negativ überrascht, als sie sahen, dass die „normale“ Stingray-Vette ohne mittiger Vierrohr-Anlage auskommen muss. Doch Sie haben eine Lösung zu entwickelt und präsentieren jetzt eine Quad-Klappenauspuffanlage, die gleichermaßen für die EU- als auch die US-Version geeignet ist. Die Anlage besitzt mehrere Klappenmodi, die sich über eine NAP-Taste, oder wenn vorhanden, die Z-Mode-Taste, steuern lassen.

Corvette C8 mit Vierrohr-Auspuffanlage von NAP!

Dabei variiert der Sound vom sonoren Grummeln bis zum kernigen, heisen Trompeten. Das Finish kann der Kunde selbst wählen. Es stehen hochglanzpolierte oder mattschwarz keramikbeschichtete Endrohre zur Wahl. Der Einbau der NAP-Auspuffanlage kann bei Bedarf am Firmensitz in Nordhorn erfolgen und dank ABE für Deutschland und EG-Typgenehmigung ist die neue Anlage sogar eintragungsfrei. Auch die Werksgarantie wird durch die Installation nicht beeinflusst.

Anlage nicht mit werksseitiger Heckschürze kompatibel!

Corvette C8 mit Vierrohr-Auspuffanlage von NAP!

Die werksseitig verbaute Heckschürze passt allerdings nicht mit der NAP-Quad-Auspuffanlage, weshalb der Lieferumfang einen Diffusoreinsatz umfasst, der in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich ist. Carbonoptik oder glanzschwarz stehen zur Wahl. Die Carbon-Variante harmoniert optimal mit den anderen Kohlefaser-Aerodynamikkomponenten von NAP exclusive wie der Frontspoilerlippe, den Seitenschwellern mit Finnen, den Lufteinlassblenden für Front und Seite, dem Heckflügel, sowie, speziell für die Cabrio-Version, dem Einsatz für die Motorhaube. Ps: NAP-Quad-Sportabgasanlage auch für die C8 Z06.

Unser Fazit: Eine geniale Idee. Dadurch wird ein Stück vom alten Corvette-Flair zurückgebracht. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Corvette C8 mit Vierrohr-Auspuffanlage von NAP!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um.

weitere thematisch passende Beiträge

2021 Ram 1500 TRX Pickup mit NAP-Sportabgasanlage!

Corvette C8 mit Vierrohr-Auspuffanlage von NAP!

Dezent: NAP Komponenten für die Chevrolet Corvette (C8)!

Corvette C8 mit Vierrohr-Auspuffanlage von NAP!

Dodge Challenger auf Vossen Alus und mit NAP Bodykit!

Corvette C8 mit Vierrohr-Auspuffanlage von NAP!

Fällt auf – Dodge Ram 1500 „ORZ Vehicles Ram Requite“

Corvette C8 mit Vierrohr-Auspuffanlage von NAP!

Corvette C8 mit Vierrohr-Auspuffanlage von NAP!
Bildnachweis: NAP Sportauspuff Manufaktur GmbH

„tuningblog.eu“

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert