Donnerstag , 3. Dezember 2020
Tipps

Unter Strom – Chevrolet zeigt K5 Blazer-E für die SEMA360!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Chevrolet zeigt K5 Blazer E SEMA360 Tuning 7 Unter Strom   Chevrolet zeigt K5 Blazer E für die SEMA360!

Der US-amerikanische Hersteller Chevrolet zeigt mit diesem K5 eine Möglichkeit, klassische Fahrzeuge auch weiterhin auf der Straße zu sehen. Und zwar mit E-Antrieb! Was dazu wohl der bekennende K5 Fan Michael Manousakis als Betreiber der Firma “Morlock Motors” mit Sitz in Peterslahr sagt? Gebaut von Chevrolet Performance wird dieser 1977er Chevrolet K5 Blazer tatsächlich mit Elektropower angetrieben. Und er wurde speziell für die SEMA360 Show gebaut. Das ist die wegen Corona geplante virtuelle Variante der bekannten Auto-Show aus Las Vegas. Der K5 dient als Proof-of-Concept und gewissermaßen als Paradebeispiel um das anstehende Electric Connect- und Cruise-Paket zu präsentieren, das in der zweiten Hälfte 2021 in den Handel kommen soll.

EV- Elektromotor mit 200 PS (149 KW)

Chevrolet zeigt K5 Blazer E SEMA360 Tuning 6 Unter Strom   Chevrolet zeigt K5 Blazer E für die SEMA360!

Um den K5 in ein SUV mit EV Antrieb zu verwandeln, flogen natürlich der werksseitig verbaute 6,55-Liter-V8 und die Drei-Gang-Automatik raus. Auch nicht mehr dabei sind das ursprüngliche Kraftstoffsystem und die Auspuffanlage. All diese Komponenten wurden mittels EV- Elektromotor ersetzt, der 200 PS (149 KW) und 361 Newtonmeter Drehmoment leisten soll. Zum Vergleich: Ein 1977er K5 Blazer mit 400-cubic-inch-V8 hatte 175 PS und 393 NM Drehmoment. Die Kraft kommt übrigens aus einer 400 Volt Batterie mit 60 Kilowattstunden aus dem Chevrolet Bolt, die im Laderaum verbaut ist. Chevrolet Performance verbaut dazu eine elektronisch gesteuerte Viergang-Automatik, es gab eine elektrische Servolenkung und eine elektrische Pumpe zur Vakuumversorgung vom Bremssystem.

Chevrolet K5 Blazer-E für die SEMA360

Chevrolet zeigt K5 Blazer E SEMA360 Tuning 8 Unter Strom   Chevrolet zeigt K5 Blazer E für die SEMA360!

Das Verteilergetriebe und die Antriebswellen sowie die Achsen vom Blazer wurden mit dem Umbau übernommen. Im Interieur behielt das Fahrzeug übrigens seine klassischen Instrumente. Nur eine spezielle Steuerung lässt die Tankanzeige nun den Ladezustand der Batterie anzeigen. Der elektrische Blazer ist Chevys Statement zu geplanten Umrüstungen für eCrate EVs. Zuvor wurde die Technologie übrigens schon mit dem eCOPO Camaro im Jahr 2018 und dem E-10-Pickup im Jahr 2019 demonstriert. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Chevrolet zeigt K5 Blazer E SEMA360 Tuning 4 Unter Strom   Chevrolet zeigt K5 Blazer E für die SEMA360!

Foto/s: Chevrolet

  • Basis: 1977er K5 Blazer
  • vollelektrischer Antrieb
  • K5 Blazer-E ist ein funktionales Proof of Concept vom Electric Connect- und Cruise-Paket von Chevrolet Performance
  • K5 Blazer-E hat so viel wie möglich vom serienmäßigen Blazer beibehalten
  • ca. 90 Prozent der verbauten Komponenten für das eCrate-Paket sind Werkskomponenten vom Chevrolet Bolt EV
  • 175 PS 400-Kubikzoll-V8, Drei-Gang-Automatik, Kraftstoffsystem, Auspuff gegen Bolt EV-Elektromotor mit 200 PS und 393 NM Drehmoment getauscht
  • elektronisch gesteuerte Viergang-Automatik von Chevrolet Performance
  • Blazer-Antriebsstrang mit Verteilergetriebe, Antriebswelle und Achsen ist unverändert
  • Stromversorgung mittels 400 Volt Bolt-EV-Akku mit 60 Kilowattstunden im Laderaum
  • viele Funktionen des Bolt EV sind weiterhin dabei (Erwärmung und Kühlung der Batterie, Schutz vor Überladung, regeneratives Bremsen usw.)
  • elektrische Servolenkung
  • elektrische Pumpe für das serienmäßige Bremssystem mit Vakuum
  • elektronische Steuerung der alten Blazer Instrumente (Anzeige des Ladezustands der Batterie mit der Original-Kraftstoffanzeige)

Chevrolet zeigt K5 Blazer E SEMA360 Tuning 2 Unter Strom   Chevrolet zeigt K5 Blazer E für die SEMA360!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell die Marke Chevrolet? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

1966er Chevrolet Corvette C2 mit 500 PS LS3-V8 Triebwerk!

1966er Chevrolet Corvette C2 LS3 V8 Triebwerk Restomod Tuning 2 310x165 Unter Strom   Chevrolet zeigt K5 Blazer E für die SEMA360!

Perfekt restauriert – 1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup!

Restomod 1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup Tuning 7 310x165 Unter Strom   Chevrolet zeigt K5 Blazer E für die SEMA360!

GM Infanterie-Truppenfahrzeug auf Chevy Colorado Basis!

GM ISV Infantry Squad Vehicle Chevrolet Colorado 11 310x165 Unter Strom   Chevrolet zeigt K5 Blazer E für die SEMA360!

Chevrolet zeigt K5 Blazer-E für die SEMA360!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Unter Strom   Chevrolet zeigt K5 Blazer E für die SEMA360!

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.