Samstag , 19. September 2020

Chip Foose´s 1965 Chevrolet Impala meets Corvette C6

chip foose s 1965 impala imposter 1 Chip Foose´s 1965 Chevrolet Impala meets Corvette C6

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Don und Elma aus Abbotsford (Kanada) lieben Ihren alten 1965er Impala. Ein Verkauf des Wagens kam nie in Betracht, ein Neuaufbau mit einer gehörigen Portion Tuning dagegen schon. Sie schafften den Wagen in die Tuningschmiede von Chip Foose (C. Foose Design, Inc.), und der zeigte was er „abseits“ seiner Skandale, zu leisten im Stande ist. Der Wagen setzt sich zu 50% aus einer  2008er Corvette C6 zusammen. Wir sagen euch was uns bekannt ist zum Tuning am Impala.

cb no thumbnail Chip Foose´s 1965 Chevrolet Impala meets Corvette C6

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

(Fotos: Chip Foose)

Das wurde alles am 1965er Chevrolet Impala gemacht:

  • Sieg beim 2015 Ridler Award
  • Annual Autorama in Detroi immerhin Platz 4
  • Impala Chassis
  • Spender: 2008 C6 Corvett
  • gechopptes Dach
  • polierte verchromte Endrohre
  • Impala Karosse um 14 Zoll insgesamt niedriger (acht Zentimeter am Dach und sechs Zentimeter an der hinteren Seitenverkleidungen und dem Kofferraum)
  • Corvette Rahmen wurde gestreckt um 8 Zoll
  • LS3 V8 mit Magnuson Kompressor
  • Getriebegehäuse und Hinterachse sind perfekt an den Stil des Wagens angepasst

Finanzierung Smava tuningblog1 Chip Foose´s 1965 Chevrolet Impala meets Corvette C6

youtube tuningblog.eu  Chip Foose´s 1965 Chevrolet Impala meets Corvette C6



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.