Freitag , 30. Juli 2021
Menu
Tipps

Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil-Look!

Lesezeit ca. 4 Minuten

1968er Corvette C3R Restomod Batmobil Look Tuning 22 Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil Look!

Fotos by Vanguard Motors

Es gibt viele äußerst coole Corvette-Restomods, die weltweit für Aufsehen sorgen, und in der Restomod-Szene zu absoluten Stars avancierten. Doch sie werden wahrscheinlich in Sachen Aufmerksamkeit und Popularität gegen diese C3R den Kürzeren ziehen, da sie nicht den Batmobil-Look besitzen, der bei Jung und Alt sofort Assoziationen zu Fahrzeugen aus Hollywood-Filmen hervorruft. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass so eine Corvette C3R nichts für den schmalen Geldbeutel ist, denn dieses Modell, das gerade bei Vanguard Motors zum Verkauf angeboten wird, kostet schlappe 250.000 US-Dollar. Anfang des Jahres war das Fahrzeug beim Auktionshaus Mecum auf 200.000 US-Dollar geschätzt worden, sodass der Wert innerhalb von nur drei Monaten um 50.000 US-Dollar stieg.

Inspiriert vom Mako Shark II Concept-Car.

Bei den betörenden Formen stand das legendäre Mako Shark II Concept-Car Pate, welches eine Seitenlinie besitzt, die von griechischen Statuen der Antike inspiriert ist. Ganz neuzeitlich ist dagegen die Lackierung, denn das Mosaic Black Metallic genannte Schwarz, stammt von einer Corvette C7 Z06 aus dem Jahre 2018. Der mächtige Powerdome auf der ellenlangen Motorhaube erinnert dagegen nicht an antike Statuen, sondern an moderne Dragster, und sorgt bei der Vette für Rennsport-Feeling. Dazu gesellen sich versteckte Sidepipes, die aus dem Restomod beim Anlassen ein wildes Tier machen, das ungezügelt auf den Verkehr losgelassen werden möchte.

1968er Corvette C3R Restomod Batmobil Look Tuning 4 Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil Look!

Sämtliche Chromanbauteile des Originals, wie beispielsweise Stoßstangen, Zierleisten und seitliche Lufteinlässe, wurden durch Carbonteile ersetzt, weshalb sich an dem Fahrzeug keinerlei Bling-Bling mehr befindet. Um ganz sicherzugehen, dass nichts mehr Chromglänzendes zu finden ist, wurden dreiteilige Kohlefaserfelgen im 20-Zoll-Format aufgezogen, die von der Firma Asanti stammen. Die Bremsen kommen übrigens von der Corvette C7 Z06, und die Einzelradaufhängung kommt von einer C7 Stingray. Dieser Restomod beweist unserer Meinung nach allen Kritikern, dass man aus automobilen Klassikern mit Fantasie, Geschick und der nötigen Geduld, wahre Kunstwerke erschaffen kann.

1968er Corvette C3R Restomod Batmobil Look Tuning 7 Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil Look!

Im Innenraum gibts Rennsport-Geist der 60er!

Das Cockpit beinhaltet schwarze Ledersitze mit orangefarbenen Ziernähten und Vierpunkt-Renngurte. Außerdem hielten moderne Digitalinstrumente von Dakota Einzug. Ansonsten verzichtet das „Batmobil“ auf moderne Gimmicks und Spielereien im Innenraum, um den rustikalen Charme nicht zu stark zu verwässern.

1968er Corvette C3R Restomod Batmobil Look Tuning 14 Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil Look!

7-Liter-V8 sorgt für Vortrieb.

Als Antriebsquelle fungiert in dem Sahnestück ein 7-Liter-Stößelstangen-V8 mit dem Werkscode LS7, der über 500 PS und noch deutlich mehr Drehmoment leistet. Wichtig zu erwähnen ist dabei, dass der Motor nicht zwangsbeatmet wird, da es sich um einen Sauger handelt. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Tremec-T6-Schaltgetriebe mit sechs Gängen, und es werden ausschließlich die Hinterräder angetrieben. Mit dieser Leistung und dem reinen Heckantrieb lassen sich sicherlich perfekte Donuts in den Asphalt zaubern, doch für solche postpubertären Spielchen ist das Kunstwerk auf vier Rädern viel zu schade. Die Fahrleistungen dürften außerdem auf Supersportwagen-Niveau liegen, auch wenn man es gar nicht ausprobieren möchte, da der Klassiker unserer Meinung nach in liebevolle Sammlerhände gehört.

1968er Corvette C3R Restomod Batmobil Look Tuning 15 Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil Look!

Unser Fazit zur Corvette C3R aus 1968:

Ein automobiles Meisterwerk, das für solvente Autosammler gedacht ist, welche ihre Kollektion um ein Prachtexemplar erweitern wollen. Solltet ihr keine 250.000 US-Dollar übrig haben, um das Fahrzeug käuflich zu erwerben, dann könnt ihr euch unsere Bildergalerie zu diesem wohl einmaligen Restomod ansehen, die wir dem Artikel am Ende beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

1968er Corvette C3R Restomod Batmobil Look Tuning 11 Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil Look!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

Klassiker: 1966 Jeep Wagoneer Restomod mit Silverado-V8!

Restomod jeep wagoneer chevy silverado v8 1 310x165 Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil Look!

Wunderschöner Porsche 911 als RUF BTR zu verkaufen!

Porsche 911 als RUF BTR 14 310x165 Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil Look!

Klassiker: BiTurbo-R6 Lotus Carlton aus 1991 zu verkaufen!

BiTurbo V8 Lotus Carlton Tuning 16 310x165 Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil Look!

Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil-Look!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Irre 1968er Corvette C3R Restomod im Batmobil Look!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.