Dacia eco-g: Autogasantrieb für eine grenzenlose Mobilität!

de Deutsch

Dacia Eco G Autogasantrieb 7

Umweltschonend, erschwinglich, sicher – Dacia setzt auf bivalente Eco-G Modelle als attraktive Alternative zum reinen Benzin- und Dieselantrieb. Eco-G Fahrzeuge lassen sich sowohl mit Autogas als auch mit Benzin betreiben. Der Antrieb mit Flüssiggas, auch LPG für Liquefied Petroleum Gas genannt, bietet eine Reihe überzeugender Vorteile: Neben aktuell bis zu 50 Prozent günstigeren Kraftstoffkosten zählen hierzu bis zu 13 Prozent geringere CO2-Emissionen ohne Leistungseinbußen sowie bei vollem Benzin- und Autogastank bis zu 1.300 Kilometer Reichweite. Auch stoßen Eco-G Aggregate im Autogasbetrieb keine Rußpartikel aus. LPG selbst ist, anders als Erdgas, keinen Lieferengpässen unterworfen, die Versorgung ist sichergestellt.

Dacia eco-g

Dacia Eco G Autogasantrieb 1

Schon seit 2010 setzt Dacia verstärkt auf Autogas und ist derzeit der einzige Hersteller, der LPG optional für sämtliche Modelle mit Verbrennungsmotor anbietet. Da Dacia seine Fahrzeuge direkt ab Werk mit der Autogastechnologie ausstattet, profitieren Kunden von der gleichen Zuverlässigkeit wie bei konventionell angetriebenen Verbrennern. Hinzu kommen die Wartung im dichten Dacia Händlernetz sowie die uneingeschränkte Herstellergarantie von drei Jahren oder 100.000 Kilometern Laufleistung (je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt).

Das Eco-G Angebot von Dacia bietet viele Vorteile in puncto:

  • Umwelt: Im LPG-Betrieb entstehen bis zu 13 Prozent weniger CO2-Emissionen als im Benzinmodus. Darüber hinaus entstehen bei der Verbrennung keine Rußpartikel und nur sehr geringe NOx-Emissionen.
  • Erschwinglichkeit: Der Preis eines Eco-G Modells liegt unter dem Preis für eine Dieselvariante. Die Mehrkosten im Vergleich zu einer Benzinmotorisierung und der um 15 Prozent höhere Verbrauch im Autogasmodus machen sich durch die niedrigeren Kraftstoffkosten jedoch schnell bezahlt: LPG ist rund 40 Prozent günstiger als Superbenzin und 50 Prozent günstiger als Diesel. Auch nach Wegfall des aktuellen Steuervorteils im Jahr 2023 bleibt Autogas deutlich günstiger. Weiteres Plus: Die Wartungskosten und -intervalle von Autogasfahrzeugen entsprechen denjenigen von Benzinmodellen.
  • Betriebssicherheit: Ein Füllstoppventil begrenzt die Befüllung des Flüssiggastanks auf 80 Prozent. Hinzu kommen ein Rückschlagventil und ein Sicherheitsventil, so dass die Eco-G Modelle von Dacia uneingeschränkt Zufahrt zu Parkhäusern und Tiefgaragen haben.

Dacia Eco G Autogasantrieb 4

  • Komfort und Praktikabilität: Zusätzlich zum 50-Liter-Benzintank verfügen die Eco-G Varianten in der Reserveradmulde über ein Autogasreservoir aus hochfestem Stahl mit 40 Liter beziehungsweise 49 Liter für den Dacia Duster. Die beiden Kraftstofftanks ermöglichen zusammen eine Reichweite von bis zu 1.300 Kilometern, genug, um ohne Tankstopp von Hamburg nach Wien zu fahren. Der Fahrer kann jederzeit vom Autogas- in den Benzinmodus wechseln. Die Einfüllstutzen für beide Kraftstoffe finden sich hinter einer Klappe, der Tankvorgang für Autogas selbst nimmt nur rund zwei Minuten in Anspruch. Das Kofferraumvolumen bleibt trotz des zweiten Tanks unverändert.

Viele Dacia Kunden haben diese überzeugenden Argumente bereits erkannt: Im September 2022 war zum Beispiel der Dacia Jogger TCe 100 Eco-G (Autogas (Super), 74 kW (67 kW): Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,6 (6,0); CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 118 (135), Werte nach WLTP1 ) mit 55 Prozent Marktanteil – über alle Hersteller hinweg – unangefochtener Spitzenreiter bei den Neuzulassungen mit Gasantrieb.

Autogas: seit den 1970er-Jahren eine saubere Alternative

Autogas ist ein Nebenprodukt der Erdöl-Raffinierung und wird bereits seit den 1970er-Jahren als saubere Alternative zu herkömmlichem Kraftstoff verwendet. EU-weit sind heute rund 15 Millionen Autogasfahrzeuge unterwegs, weltweit circa 26 Millionen. In Europa ist LPG an 32.000 Tankstellen erhältlich, also an rund jeder vierten Tankstelle. In Deutschland führen aktuell 7.000 Tankstellen Autogas. Dies erlaubt eine grenzenlose Mobilität mit Autogas.

Dacia Eco G Autogasantrieb 5

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Dacia? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Studie Dacia MANIFESTO – elektrisch ins Gelände!

Studie Dacia MANIFESTO Concept Tuning Elektro 33 310x165

Camperiz Camping-Ausbau: der Dacia Jogger Camper!

Dacia Jogger Camper By Camperiz 310x165

Camper-Umbau ab Werk auf Dacia Jogger Basis?

Dacia Jogger Campingausbau Camper Wohnmobil 2022 3 310x165

Günstiger Camper – der Dacia Dokker Yevana!

Dacia Dokker Yevana Campingumbau Camper Van 10 310x165

UMWELTVERTRÄGLICHE UND ERSCHWINGLICHE ALTERNATIVE ZU BENZIN UND DIESEL
Bildnachweis: Dacia
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert