Samstag , 24. Februar 2024
Menu

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

Lesezeit 4 Min.

Kürzlich aktualisiert am 13. September 2019 um 10:16 Uhr

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

Denken wir an den amerikanischen Hersteller „Darwin Pro“ so kommen uns unweigerlich extreme Bodykits wie das für den BMW 2er , die Bauteile für den RS6 oder auch der Bausatz für den C63s AMG in den Sinn. Dass es in Kombination mit Darwin Pro aber auch komplett anders zugehen kann zeigt uns nun das Team von Race! South Africa. Die haben nämlich einen McLaren 650S Spyder modifiziert und mit einem Darwin Pro Bodykit ausgerüstet. Das Team aus Johannesburg verbaute dazu eine komplett neue Frontschürze im edlem Sichtcarbon die laut Darwin Preisliste allein schon 8500$ kostet. Dazu gibt es eine Kofferraumhaube im Stile des P1 die mit zwei großen zentralen Lufteinlässen besticht und natürlich auch komplett aus Carbon gefertigt ist.

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

Die Seitenpartie wird optisch in Szene gesetzt von dezenten Schwellerschwertern mit integrierten Luftöffnungen und große Änderungen gab es auch am Heck. Hier gibt es einen gewaltigen Heckdiffusor dessen Kostenpunkt bei satten 4500 $ liegt. Nicht verbaut ist der feststehende große GT Style Heckflügel den Darwin Pro optional für den 650S anbietet. Dafür installierte man eine etwas dezenter Variante die auch vom amerikanischen Tuner stammt und dessen Design an den werkseitigen Spoiler angelehnt ist. Das Profil des Soilers ist allerdings etwas markanter und natürlich besteht auch er komplett aus Carbon.

Vossen Wheels Schmiedefelgen vom Typ M-X3

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

Weiterhin ist das Bauteil natürlich in seiner aktiven Funktion vollständig nutzbar. Die Sichtcarbon Bauteile sind übrigens allesamt mit einem roten Pinstripe abgesetzt und darüber hinaus findet sich ein kleiner roter Farbklecks auch auf den Felgen wieder. Der rote Akzent gehört zum bekannten Vossen Wheels Logo das auf den Nabendeckeln der neuen Alufelgen zu sehen ist. Speziell handelt es sich um ultraleichte Schmiedefelgen vom Typ M-X3 in 20 Zoll an der Vorderachse und 21 Zoll hinten. Das glänzend schwarze Finish passt perfekt zu den vielen Akzenten aus Carbon und schön anzusehen sind auch die nachträglich rot lackierten Bremssättel der Sportbremsanlage des 650S.

auch ohne Widebody-Kotflügel extrem schick

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

RACE! SOUTH AFRICA stellt mit dem 650S samt Darwin Pro Bodykit eine interessante Variante auf die Beine die zeigt, dass es keinesfalls extrem umfangreiche Widebodykits wie z.B. am gestern präsentierten McLaren 720S Novitec N-Largo Widebody sein müssen um sich von der Masse abzuheben. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

(Foto/s: RACE! South Africa)

Das sind die Details zum McLaren 650s:

  • Darwin Pro Carbon Bodykit (Frontschürze, Kofferraumhaube, Schwellerschwertern, Heckdiffusor, Heckflügel)
  • roter Pinstripe rundum
  • Vossen Wheels Schmiedefelgen vom Typ M-X3 in 20 Zoll an der Vorderachse und 21 Zoll hinten (glänzend schwarzes Finish)
  • rot lackierte Bremssättel
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner ACE! South Africa haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Volles Programm: RACE! South Africa Mansory Maserati Levante

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

Passt – BMW 750li (G12) auf Vossen HF-2 Alus by RACE!

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

TechArt Porsche 991 GTS vom Tuner Race! South Africa

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

ADV.1 Wheels & Vorsteiner Bodykit am RACE! BMW i8

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

Dezent: Novitec Ferrari 458 Italia auf ADV.1 Wheels by Race!

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

Widebody Nissan GT-R auf Forgiatos von Race! South Africa

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s von RACE! SOUTH AFRICA

Darwin Pro Bodykit am McLaren 650s

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert