Delta 4×4 Porsche 911 Carrera 4 (992) als Geländesportmodell!

de Deutsch

Porsche 911 Carrera 4 Offroad Edition Delta4x4 Offroad Tuning 2

Ein automobiler Trend sind aktuell Offroad-Sportwagen. Auch wenn das Segment keine Neuentwicklung ist, stellen Sportwagenhersteller wie Porsche, mit dem Dakar 992, Lamborghini, mit dem Sterrato, oder Alpine, mit dem A110 SportsX, immer mal wieder Fahrzeuge der seltenen Gattung vor. Und während Lamborghini erst in den kommenden Tagen den Huracán Sterrato enthüllt, hat Porsche den neuen 911 Dakar bereits vorgestellt. Doch die Fahrzeuge sind streng limitiert, so dass es vom neuen 911 Dakar beispielsweise nur 2.500 Stück geben wird. Und der Preis ist mit mindestens 222.020 € inkl. Mehrwertsteuer, aber ohne das Rallye-Design Paket für weitere 26.061 €, äußerst heftig. Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 in lediglich 3,2 Sekunden und mit 480 PS ist der neue 911 Dakar zwar bestens motorisiert, wird jedoch aufgrund vom Offroad-Setup verständlicherweise bei 241 km/h elektronisch abgeregelt.

Offroad-Look am Sportcoupé!

Doch Delta 4×4 hat eine Lösung parat, wenn der 911 Dakar zu teuer ist oder man kein limitiertes Modell mehr bekommt. Der Tuner hat nämlich das angekündigte 4×4-Upgrade-Paket für den aktuellen 992 Carrera 4 fertiggestellt, das den Look des Safari-Modells ein wenig adaptiert. Das Kit möchten wir euch heute vorstellen. Der Höherlegungssatz (Komplettfahrwerk +50 mm & suspension-axle-lift-kit +50 mm), der zusammen mit Eibach & Bilstein entwickelt wurde, sorgt für eine um 10 Zentimeter höhere Karosserie. Dazu gibt es eine breitere Spur vorn und hinten und noch einmal weitere 4 cm aufgrund der Offroad-Reifen. Und der Elfer besitzt zudem 40 mm Kotflügelverbreiterungen an allen vier Ecken im robusten Offroad-Look.

All-Terrain-Reifen auf 20 Zoll FORCE-Beadlock-Felgen (optional der Typ Klassik B in 20 & 18 Zoll) sind ebenso an Bord wie vier PIAA LED-Fernscheinwerfer im Rallye-Stil, die zwischen den OEM-Rundscheinwerfern in einer speziellen Hutze verbaut sind. Sechs weitere PIAA-Zusatzleuchten gibt es auf dem Dach. Fast alle Komponenten (nicht der Haubenaufsatz) sind, soweit uns bekannt, TÜV-geprüft und besitzen damit eine Straßenzulassung. Somit steht auch hierzulande dem Offroad-Abenteuer mit dem 911er nichts im Wege.

3-Liter-Boxermotor mit sechs Zylindern

Serienmäßig leistet das Boxeraggregat 385 PS & 450 Newtonmeter maximales Drehmoment. Damit geht es zügig voran, denn der Sprint von 0 auf 100 dauert lediglich 4,2 Sekunden. Dass die Höchstgeschwindigkeit die 241 km/h des 911 Dakar nicht übertrifft, das ist weniger dramatisch. Das ist nämlich nicht der Sinn des Fahrzeugs. Der Vortrieb eines normalen 992 Carrera endet erst bei 291 km/h und der des delta4x4 bei 210. Ob das Offroad-Coupé von delta4x4 mit dem Fahrwerk mit mehr Bodenfreiheit sowie den Offroad-Schlappen (AT Reifen) noch schneller fahren darf, das ist ungewiss. Im zweiten Video ist der Continental SportContact 6 verbaut, der zwar nicht wirklich für das Gelände geeignet ist, dafür aber auf der Autobahn reibungslos funktioniert.

Unser Fazit:

  • Eine tolle Idee von Delta 4×4, den aktuellen Carrera 4 als Offroad-Variante anzubieten. Auch der optionale Dachgepäckträger und die andere Lichtleiste (im Video von Motorvision) gefällt uns richtig gut. Von uns gibt es dafür einen Daumen nach oben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner delta4x4? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

delta4x4 Beast Variante des neuen VW Amarok Pickup!

Delta4x4 VW Amarok 02 Force Wheel Front Right 310x165

Jeep Wrangler Rubicon mit Tuning von delta 4×4!

Jeep Wrangler Rubicon Tuning Delta 4%C3%974 6 310x165

delta4x4 / Rolls-Royce Cullinan Off Road – der Rolls fürs Grobe!

Delta4x4 Rolls Royce Cullinan Off Road Tuning Header 310x165

delta4x4 Jeep Wrangler Rubicon auf Cooper Offroad-Reifen!

Delta4x4 Jeep Wranger Rubicon Cooper Andorra Mountain Header 310x165
Porsche 911 Carrera 4 Offroad-Edition von delta4x4
Bildnachweis: delta4x4 Geländesport und Zubehör Handels GmbH
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert