delta4x4 / Rolls-Royce Cullinan Off Road – der Rolls fürs Grobe!

de Deutsch

Delta4x4 Rolls Royce Cullinan Off Road Tuning 6

In der Vergangenheit haben die Offroad-Experten von delta4x4 schon viele Geländewägen und SUVs auf das nächste Level gehoben, nicht nur was Optik, sondern vor allem auch was die Geländetauglichkeit anbelangt. Es ist also kaum verwunderlich, wenn ein High-End-SUV wie der Rolls-Royce Cullinan die Aufmerksamkeit der erfahrenen Techniker aus dem bayerischen Unterumbach weckt. So wurden bereits im Vorfeld viele Monate Arbeit in Umbaupläne des englischen Aristokraten investiert, bevor schließlich die erste Anfrage eines Interessenten von der arabischen Halbinsel kam. Der Umbau einer solchen rollenden Ikone zum Preis einer Eigentumswohnung ist selbstverständlich auch eine spannende Herausforderung, denn er muss einerseits stilsicher und gleichermaßen funktional sein, andererseits jedoch auch von handwerklicher Perfektion zeugen. Alles andere würde dem Basisfahrzeug kaum gerecht werden.

der Rolls-Royce fürs Grobe

Wie aber wird nun aus einem luxuriösen SUV ein überzeugendes Geländefahrzeug? Zunächst einmal benötigt man mehr Bodenfreiheit, welche sich am besten durch einen größeren Radsatz in Kombination mit einer Höherlegung erreichen lässt. Dazu gehören Reifen, welche auch auf Sand, Schlamm oder Schnee maximalen Grip entwickeln. Für ein echtes Expeditionsmobil braucht es darüber hinaus einen soliden Dachträger, der Sandbleche, Sandschaufeln, Wasserkanister, diverse Boxen und gegebenenfalls vor allem auch ein Dachzelt aufnehmen kann. Ein Frontbügel schützt zudem die empfindlichen Teile des Fahrzeugs, wie z.B. die Kühlsysteme. Dabei sind sowohl der Dachträger als auch der Frontbügel die perfekten Träger für zusätzliche Beleuchtungssysteme. Die von delta4x4 seit mehr als 30 Jahren verwendeten japanischen PIAA Scheinwerfer sind dabei so ziemlich das Solideste, was es auf dem Markt zu kaufen gibt. Für Erschütterungen bis zum vierfachen der Erdbeschleunigung geprüft, führen sie schon seit Jahrzehnten die Weltspitze von Rallye- und Rennfahrzeuge ins Ziel.

gewaltige Höherlegung für den Offroader

Delta4x4 Rolls Royce Cullinan Off Road Tuning 2

Weitere Optionen sind üblicherweise ein Schnorchel-System für die Durchfahrt von tiefem Wasser sowie ein stabiler Unterbodenschutz. Dazu gehört auch eine geschützte Abgasanlage, welche außerdem durch weniger Durchlassrestriktionen für eine höhere Leistung und einen schöneren Klang sorgt. Für den Cullinan bedeutet dies im Detail: 20 Zoll delta Force als Real-Beadlock Felgen werden mit dicken 33 Zoll (0,84 m) Reifen von Mickey Thompson kombiniert und kosten ca. 15.000 Euro der Komplettsatz. Um diese gewaltigen Räder unterzubringen, entwickelt delta4x4 neue Radhausverbreiterungen, die mit ca. 14.000 Euro zu Buche schlagen. Eine Höherlegung von mindestens 80 mm gibt es für 15.000 Euro und sie sorgt dann zusammen mit dem großen Radsatz dafür, dass das Fahrzeug insgesamt ca. 150 mm höher baut.

Frontbügel, Schnorchel, Abgasanlage & Co.

Der Frontbügel wird selbstverständlich nach Fußgängerschutz-Richtlinien der EG getestet und wird bei ca. 3.900 Euro liegen. Ebenso werden der Schnorchel und die neue Abgasanlage für Europa homologiert. Der Preis dazu ist aber noch nicht bekannt. Die Rallye tauglichen Scheinwerfer von PIAA können wahlweise als Arbeitsscheinwerfer oder als zusätzliches Fernlicht geschaltet werden und sind mit ca. 2500 Euro vergleichsweise günstig. Der Dachträger, der selbstverständlich für die hohen Lasten und die Erschütterungen einer Offroad-Expedition ausgelegt ist, kann ab 8000 Euro bei delta4x4 bezogen werden. Den Rolls-Royce Cullinan kann man beim Offroad-Tuner für ca. 150.000 Euro im Komplettpaket umbauen lassen. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Delta4x4 Rolls Royce Cullinan Off Road Tuning 21

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Offroad-Fahrzeuge vom Tuner delta4x4? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Noch Geländegängiger: die delta4x4 Mercedes-G-Klasse!

Delta4x4 Mercedes G Bites The Dust 310x165

delta4x4 Jeep Wrangler Rubicon auf Cooper Offroad-Reifen!

Delta4x4 Jeep Wranger Rubicon Cooper Andorra Mountain Header 310x165

Hoch hinaus: der delta4x4 Suzuki Jimny auf Portalachsen!

Delta4x4 Suzuki Jimny Portalachsen Avus Auto Tuning Head 310x165

delta4x4 VW T7 Multivan – der neue Bulli für Abenteurer!

VW T7 Multivan Bulli Tuning Offroad Delta4x4 6 310x165

delta4x4 / Rolls-Royce Cullinan Off Road
Bildnachweis: delta4x4 Geländesport und Zubehör Handels GmbH

Delta4x4 Rolls Royce Cullinan Off Road Tuning 6

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.