Mittwoch , 17. April 2024
Menu

Dezent – Estorilblauer BMW M240i mit Dinan & VMR Felgen

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 15. Mai 2017 um 10:29 Uhr

Dezent – Estorilblauer BMW M240i mit Dinan & VMR Felgen

Gerade eben haben wir darüber berichtet das der M140i mit 340 PS & 500 NM – B58B30 TwinPower Turbo R6 vor dem aktuellen M2 keinesfalls kuschen muss. Zwar schaut der M2 mit seinen breiteren Radläufen und den aggressiven Aerodynamikteilen noch eine Spur brutaler aus, deutlich weniger spiegelt sich dies aber in den Fahrleistungen wieder. Selbiges gilt natürlich auch für das M240i F22 Coupe das ebenfalls mit dem B58B30 Sechszylinder ausgestattet ist und dabei die gleiche Coupé-Karosserieform verwendet. Wie auch der 1er ist auch das F22 Coupé gegenüber dem M2 eher zurückhaltend designed, aber der kalifornische Tuner EAS zeigt uns das man natürlich auch hier nachhelfen kann. Mehr optische Sportlichkeit das Team am Estorilblau lackierten Coupe mittels Carbon Frontspoiler, BMW M Performance Parts Seitenschwellern, einer Spoilerlippe auf dem Heckdeckel und einem Heckdiffusor. Auch die obligatorischen schwarzen Nieren & Kiemen sowie die M Performance Außenspiegel tragen zur sportlicheren Optik bei.

Dezent – Estorilblauer BMW M240i mit Dinan & VMR Felgen

Und natürlich darf auch eine Leistungssteigerung nicht fehlen und so erreicht man mittels DINANTRONICS Elite-Tuner ein deutliches Leistungsplus von +47 PS & 85 NM Drehmoment was bedeutet das ab sofort satte 387 PS & 585 NM Drehmoment im M240i werkeln, und damit 17 PS & 85 NM mehr als im M2 Coupé. Hörbar wird das ganze übrigens mittels BMW M Performance Parts Sportauspuffanlage aus Edelstahl deren Optik nahezu an der ab Werk verbauten Serienanlage gehalten ist. Damit die Mehrleistung auch adäquat auf die Straße gebracht wird verbaute man noch einen VMR Wheels Radsatz vom Typ V804 der mit seiner dunkelgrauen Optik und dem dezenten Design, und einer Tieferlegung mittels H&R Federn, perfekt zum Rest des M240i passt. Abgerundet wird das Projekt mit iND Seitenmarkierungen in Wagenfarbe. Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen am M240i erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Bilder.

Dezent – Estorilblauer BMW M240i mit Dinan & VMR Felgen

(Foto/s: EAS – European Auto Source)

Das sind die Änderungen am BMW M240i F22:

  • DINANTRONICS Elite-Tuner +47 PS & 85 NM Drehmoment
  • BMW M Performance Carbon Heckspoiler
  • BMW M Performance Edelstahl-Sportauspuffanlage
  • iND Seitenmarkierungen in Wagenfarbe
  • VMR Wheels Alufelgen vom Typ V804
  • BMW M Performance Parts Nieren & Kiemen in Schwarz
  • BMW M Performance Parts Außenspiegel
  • Carbon Frontspoiler, Diffusor
  • Tieferlegung (H&R Sportfedern)

Dezent – Estorilblauer BMW M240i mit Dinan & VMR Felgen

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von EAS haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

BMW M4 F82 vom Tuner EAS mit HRE P101 Felgen & Tieferlegung

Dezent – Estorilblauer BMW M240i mit Dinan & VMR Felgen

Volles Programm – BMW M4 F82 auf Klässen Wheels by EAS

Dezent – Estorilblauer BMW M240i mit Dinan & VMR Felgen

Noch einer – BMW M3 F80 in Sakhir Orange vom Tuner EAS

Dezent – Estorilblauer BMW M240i mit Dinan & VMR Felgen

Carbon Parts & fast 400PS

noch ein Paar professionelle Bilder von VMR-Wheels

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert