Mittwoch , 18. Januar 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

DINAN Parts am Performance Technic BMW 328i X-Drive F31 Touring

Das Sinnbild eines Familienautos ist der aktuelle BMW 3er F31 Touring definitiv. Entscheidet man sich für ein Modell mit X-Drive Allradantrieb ist der 3er nahezu ein Alleskönner der lediglich einen kleinen Nachteil hat, er schaut etwas bieder aus! Aber bereits ab Werk lässt sich das mit dem M-Sportpaket ändern und wem das noch nicht reicht dem steht die komplette Tuning-Welt offen. Für die aktuelle 3er Reihe gibt es für nahezu jeden Typ von fast jedem Tuner diverse Zubehörteile zu kaufen. Doch wer die Wahl hat der hat bekanntlich auch die Qual und so gilt es sich zu entscheiden. Das Team von Performance Technic aus Houston in den Vereinigten Staaten stand kürzlich vor genau dieser Entscheidung und wir möchten Euch zeigen wie der Tuner den 3er am Ende modifiziert hat. Fernab von extremen Aerodynamikteilen oder einer brutalen Tieferlegung ging Performance Technic das ganz sehr dezent an und verbaute zum Beispiel an der Front einen BMW M Performance Frontspoiler. Als Gegenstück dazu bekam das Heck einen Dachspoiler der ebenfalls aus dem Tuning-Programm von BMW stammte. Ein schicker 10-Speichen Dinan 20 Zoll Radsatz ersetzt die Werksfelgen und damit diese sich in den Radkästen nicht verloren vorkommen erhielt der 3er noch eine dezente Tieferlegung mittels H&R Sportfedern.

Performance-Verbesserungen beim MBW 328i

In Sachen Performance hat sich auch einiges getan und so erhielt der F31 eine DINANTRONICS Sport Tuner Leistungssteigerung und einen Dinan Ladeluftkühler der die Gesamtleistung sicherlich um gut 40-50PS nach oben schraubt. Der serienmäßige 245PS starke N20B20 Motor sollte also ab sofort in der Region des 335i mit 306PS wildern. Hörbar macht Performance Technic die Leistungssteigerung übrigens mittels Dinan Free Flow Sportauspuffanlage mit 2 Endrohren im Serienlook. Kleine Details wie die schwarzen Nieren oder auch die gelben Nebelscheinwerfer runden den 3er Touring elegant ab. Das Team von Performance Technic hat den modifizierten F31 die Tage veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch die Bilder zeigen zu können. Nach der umfassenden Tuning-Kur die der 3er Touring über sich ergehen lassen durfte steht er optisch nun definitiv deutlich verändert, individueller und dynamischer als die Serienversion da ohne dabei zu übertreiben oder gar prollig zu wirken. Alles wirkt sehr durchdacht und stimmig wie ich finde. Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen aktuellen 3er Touring zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist Performance Technic ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug individuell vom Serienmodell abzuheben. Und für alle diejenigen die nicht unbedingt in den USA und somit in der Nähe des Tuners beheimatet sind dient das Fahrzeug eventuell als Tuning-Vorlage für den Tuning-Partner vor Ort.

Was die weiteren Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft haben wir uns bemüht die wichtigsten Details in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

Racechip Konfigurator Banner tuningblog.eu 1 DINAN Parts am Performance Technic BMW 328i X Drive F31 Touring

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen BMW M2 F87 auf HRE Classic Alufelgen oder auch einen dezenten BMW E60 M5 V10 von Performance Technic sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Performance Technic)

Was sagst Du dazu?
612PS & 840NM im Mercedes C63 AMG by Performmaster

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • Dinan 20 Zoll Alufelgen (Schmiedefelgen, 10 Speichen, Silber)
  • Dinan Free Flow Sportauspuff
  • Dinan Ladeluftkühler
  • DINANTRONICS Sport Tuner Tuningbox
  • ab Werk verbaute BMW M Performance Bremsanlage
  • BMW M Performance Frontsplitter und Heckspoiler
  • Tieferlegung (H&R Federn)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • schwarze Nieren
  • gelbe Nebelscheinwerfergläser
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Update

Das Team stellte aktuell neue Bilder des schicken Touring’s ins Internet und die weiteren Änderungen waren für uns Grund genug noch einmal diesen Beitrag aufzugreifen. Zu den bereits bekannten Dinan 20 Zollschmiedefelgen, der Tieferlegung mittels H&R Federn oder auch der auffälligen BMW M Performance Bremsanlage kamen aktuell noch ein paar weitere Details dazu. Der F31 bekam einen mattgrauen Sonnenblendstreifen auf der Frontscheibe verpasst und die damals bereits verbauten Dachgepäckträger tragen nun zwei hochwertige Rennräder die sofort Lust auf den nächsten Sommer machen. .

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was sagst Du dazu?
Video: Hyundai Genesis Coupe mit chrom/reflektierender Folierung

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

 

Was sagst Du dazu?
676PS & 920NM Audi RS7 4.0 TFSI by BR-Performance

 

Auch cool oder...?

Rolls Royce Wraith Wald Black Bison Bodykit 24 Zoll Tuning 15 310x165 Full House   Rolls Royce Wraith mit Bodykit & 24 Zöllern

Full House – Rolls Royce Wraith mit Bodykit & 24 Zöllern

Ist man Besitzer eines Rolls Royce Wraith V12 sollte man eigentlich meinen dass man in …

DMC Bentley Bentayga Tuning 2017 4 310x165 312km/h  > 692PS & 1.054NM im DMC Bentley Bentayga

312km/h -> 692PS & 1.054NM im DMC Bentley Bentayga

DMC hat sich das 2,5 Tonnen-Edel-Monster in Form des Bentley Bentayga vorgeknöpft und haucht dem 6l – …

Mercedes SL63 AMG 21 Zoll FiveStar Felgen by WAM 2 310x165 Mercedes SL63 AMG auf 21 Zoll FiveStar Felgen by WAM

Mercedes SL63 AMG auf 21 Zoll FiveStar Felgen by WAM

585 PS & 900 NM Drehmoment aus einem V8-BiTurbo lassen den Mercedes SL63 AMG erhaben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.