Sonntag , 12. Juli 2020
Tipps

Dezent veredelt: DMC Bodykit am Ferrari 812 Superfast!

DMC Bodykit Ferrari 812 Superfast Tuning F152M 3 Dezent veredelt: DMC Bodykit am Ferrari 812 Superfast!

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Beim Ferrari 812 Superfast (intern: F152M) ist der Name Programm! Hat man die mindestens 282.934 Euro für einen Superfast am Start, gibt es dafür die Möglichkeit in nur 2,9 Sekunden auf Tempo 100 zu beschleunigen und nur sieben Sekunden später bereits die Schallmauer von 200 Kilometern pro Stunde hinter sich zu lassen. Möglich machen das zwangsbeatmungsfreie 800 PS und 760 Nm Drehmoment aus einem 6,5 Liter großen V12 die mittels Hinterradlenkung und mächtiger Schlappen rundum optimal auf die Straße kommen. Und für den Italiener mit werksseitig bereits scharfen Schlitzen und Waben an den Backen der Frontschürze, verstellbaren Flaps, einer C-Säule mit Luftöffnung, diversen Spoilern bis hin zum Diffusor am Heck hat der Tuner DMC nun noch weitere Luftleitelemente in Form von einem hochwertigen Bodykit am Start.

aus ultraleichtem Carbon

DMC Bodykit Ferrari 812 Superfast Tuning F152M 6 Dezent veredelt: DMC Bodykit am Ferrari 812 Superfast!

Und typisch DMC ist das Kit sogar komplett aus ultraleichtem Carbon gefertigt. Die markanteste Anpassung ist aber erst einmal die neue Lackierung des 812 Superfast. Dem Fahrzeug aus dem Video spendierte der Tuner, nämlich einen Speziallack mit Namen Starshine Blue. Das ist quasi eine Kombination aus der Ferrari-Farbe Azzurro und der Zugabe von metallischen Pigmenten. Und dann wäre da noch das angesprochene Aero-Kit. Zu ihm gehört ein sportlich aggressiver Frontsplitter und passend dazu gibt es Ansätze für die werksseitigen Seitenschweller. Und auch einen neuen Heckspoiler hat man parat. Wer möchte, kann seitens DMC den 812 auch noch mit abgedunkelten Rückleuchten bestücken und darüber hinaus einen hochwertigen Schmiederadsatz verbauen. Die neuen Alus füllen die Radkästen dann im Format 21 Zoll vorn und 22 Zoll hinten aus und sind mit Pirelli-Reifen in den Dimensionen 255/30 und 335/25 bestückt. Der Radsatz ist übrigens trotz gewachsener Dimensionen leichter als der Radsatz ab Werk und kann mit speziellen Sportfedern sogar noch etwas passgenauer in den Radkasten gedrückt werden.

6,5-Liter-V12-Motor mit 820 Pferdchen

DMC Bodykit Ferrari 812 Superfast Tuning F152M 4 Dezent veredelt: DMC Bodykit am Ferrari 812 Superfast!

Und DMC wäre nicht DMC wenn sie nicht auch für das Triebwerk noch ein kleines Upgrade parat hätten. Da es sich um einen reinen Saugmotor handelt, fällt der Leistungszuwachs zwar geringer aus als bei den heutzutage üblichen Triebwerken mit Turbolader, zusätzliche 20 PS sind aber durchaus ein beachtliches Resultat. Erreicht wird die Mehrleistung mit einem DMC-Software-Upgrade und mittels Titan-Sportauspuffanlage. Letztere sorgt dafür, dass der 6,5-Liter-V12-Motor mit 820 PS eine artgerechte Soundkulisse erhält die sich bis zur von 340 auf 350 Kilometern pro Stunde gestiegenen Höchstgeschwindigkeit infernalisch bemerkbar macht. Mehr Details liegen uns zum DMC 812 Superfast aktuell nicht vor. Sollten wir zeitnah noch Informationen zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt, bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.



(Foto/s: DMC Tuning)

DMC Bodykit Ferrari 812 Superfast Tuning F152M 1 Dezent veredelt: DMC Bodykit am Ferrari 812 Superfast!

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von DMC Tuning haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Tuning am Flaggschiff – DMC Porsche Panamera 4S!

DMC Tuning Porsche Panamera 4S Carbon Bodykit Header 310x165 Dezent veredelt: DMC Bodykit am Ferrari 812 Superfast!

Carbon Widebody Lamborghini Urus vom Tuner DMC

DMC X URUS STAGE 1 Widebody Lamborghini Urus Tuning 10 310x165 Dezent veredelt: DMC Bodykit am Ferrari 812 Superfast!

DMC RS 993: Porsche 911 (993) mit Carbon Bodykit by DMC!

Porsche 911 993 Limited Edition EVO GT2 Header 310x165 Dezent veredelt: DMC Bodykit am Ferrari 812 Superfast!

DMC Bodykit am Ferrari 812 Superfast!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Dezent veredelt: DMC Bodykit am Ferrari 812 Superfast!

youtube tuningblog.eu Dezent veredelt: DMC Bodykit am Ferrari 812 Superfast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.