Donnerstag , 13. August 2020
Tipps

V8-Power im 1970er Dodge Challenger Restomod

V8 Power im 1970er Dodge Challenger Restomod 4 V8 Power im 1970er Dodge Challenger Restomod

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Wer gerade auf der Suche nach einem Restomod-Fahrzeug ist, also einem alten Klassiker mit moderner Technik, der sollte sich diesen 1970er Dodge Challenger anschauen. Ein Fahrzeug, das fahrbereit und fertiggestellt aktuell über eBay gekauft werden kann. Damit spart man sich den mühevollen Aufbau eines eigenen Fahrzeugs und somit viel Zeit, Geld und Nerven! Der Challanger hat eine umfassende Restaurierung durchlaufen und scheinbar nur drei Vorbesitzer. Laut den veröffentlichten Belegen hat der letzte Besitzer mehr als 150.000 USD in das Auto, inklusive den verbauten Teilen, investiert und dazu gut 50.000 USD an Arbeitskosten. Das Auto wird aktuell auf eBay von Specialty Sales Classics aus El Cerrito, Kalifornien, zum Preis von 99.990 US-Dollar angeboten. Die Lackierung des Challenger nennt sich Prowler Plum Purple und dazu gibt es jede Menge verchromte Komponenten. Praktisch jedes Teil der Karosserie ist neu, einschließlich aller Gummidichtungen, Embleme, Scheinwerfer bis hin zum Kühlergrill und der zweigeteilten Spoilerlippe.

American Racing Torq Thrust II Felgen

V8 Power im 1970er Dodge Challenger Restomod 11 V8 Power im 1970er Dodge Challenger Restomod

Auch das Fahrwerk ist dank der Restaurierung im hervorragenden Zustand und dazu gibt es verchromte 17 Zoll und 18 Zoll große American Racing Torq Thrust II Felgen. Unter der Haube geht es standesgemäß zu, denn verbaut ist ein Mopar 360-Kubikzoll-Magnum-V8-Triebwerk, dass an ein Tremec-5-Gang-Schaltgetriebe gekoppelt wurde. Abgebremst wird das sportliche Coupe mit einer High-Performance Bremsanlage aus dem Hause Baer, die vorn 4-Kolben-Sättel und große gelochte Bremsscheiben vorn und hinten mitbringt. Damit dürfte die negative Beschleunigung vergleichbar sein mit der die das Triebwerk in umgekehrter Manier ermöglicht. Im Interieur zeigt sich der Klassiker übrigens mit schwarzer Lederausstattung und braunem Stoff sowie einem schicken Drei-Speichen-Lenkrad, eleganter Holzverkleidung und einem Schalthebel in Form von einem Pistolengriff. Und der Challenger wurde seit der Restaurierung sogar nur 4.802 km gefahren. Was will man mehr? Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

V8 Power im 1970er Dodge Challenger Restomod 13 V8 Power im 1970er Dodge Challenger Restomod

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell das Thema Restomod Fahrzeuge? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

800 PS Monster – 1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

1973 Oldsmobile Cutlass Restomod Schwartz Performance Header 310x165 V8 Power im 1970er Dodge Challenger Restomod

Restomod 1955er Chevrolet 210 Coupe mit Small Block V8!

Restomod 1955er Chevrolet 210 Coupe Small Block V8 Tuning 5 310x165 V8 Power im 1970er Dodge Challenger Restomod

1970er Ford Bronco als Restomod-Projekt!

1970er Ford Bronco Restomod Explorer Tuning 7 310x165 V8 Power im 1970er Dodge Challenger Restomod

V8-Power im 1970er Dodge Challenger Restomod

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.



youtube tuningblog.eu  V8 Power im 1970er Dodge Challenger Restomod

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.