2023 Dodge Charger King Daytona „Last Call“ mit 821 PS!

de Deutsch

2023 Dodge Charger King Daytona Last Call 2

Vor einigen Wochen hat der Hersteller Dodge verkündet, dass die aktuelle Generation des Charger mit „einem Knall“ gehen wird. Und umgesetzt hat man das bisher mit vier „Last Call“ Fahrzeugen (siehe Ende vom Beitrag). Und jetzt folgt die fünfte Sonderausgabe der Last Call Serie. Vorhang auf für den „King Daytona„. Die viertürige Superlimousine basiert auf dem verrückten und äußerst beliebten Charger Hellcat Redeye Widebody und erhält zu Ehren des Namensgebers eine ganz besonders klassische Lackierung. Und die lässt den King Daytona zur bisher wildesten Interpretation der Last Call Fahrzeuge werden, wie wir finden. Geehrt wird damit William „Big Willie“ Robinson, der in der Drag-Racing-Szene der Westküste mit seinem 1969er Dodge Charger mit dem Spitznamen „King Daytona“ bekannt wurde.

Charger King Daytona

2023 Dodge Charger King Daytona Last Call 3

Und der legendäre Spitzname ist schwarz akzentuiert sogar auf der hinteren Seitenwand von allen 300 King Daytona-Fahrzeugen aufgebracht. Zur „Go Mango-Orange-Lackierung“ gesellen sich in der Kabine orangefarbene Ziernähte und auch die Naht auf der Instrumententafel ist orange. Weitere orangefarbene Akzente an der Mittelkonsole, am Lenkrad und den Türverkleidungen runden die Optik gelungen ab. Weiter geht es mit speziellen Daytona-Sitzen mit Nappa/Alcantara-Bezug, es gibt einen Dachhimmel aus Wildleder, ein Alcantara-Lenkrad, ein Premium-Soundsystem von Harman Kardon, ein Schiebedach und ein integriertes Navigationssystem. In den Radhäusern drehen sich zudem spezielle 20 Zoll Carbon-Warp-Speed-Felgen und dazu gibt es satinierte Chrom-Embleme als Nabenabdeckungen.

mehr Leistung im Charger King Daytona

2023 Dodge Charger King Daytona Last Call 4

Hinter den strahlenden Felgen verbirgt sich eine farblich abgestimmte orangefarbene Brembo-Bremsanlage mit sechs Kolben. Und unter der Haube? Da arbeitet der bekannte, aber auf 821 PS (601 kW) erstarkte V8-Kompressor aus dem Charger Hellcat Redeye Widebody. Das sechste Modell der „Last Call“ Reihe wird übrigens am 21. September vorgestellt und das letzte Fahrzeug gibt es auf der SEMA Autoshow zu sehen. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

2023 Dodge Charger King Daytona Last Call 6

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Dodge? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Last-Call: Dodge Charger / Challenger Scat Pack Swinger!

Last Call Dodge ChargerChallenger Scat Pack Swinger 6 310x165

„Last Call“ 2023 Dodge Charger Super Bee mit SRT V8!

Last Call 2023 Dodge Charger Super Bee SRT V8 2 310x165

Dodge Challenger Shakedown „Last Call“ Special Edition (2023)

2023Shakedown IMG004 310x165

Zum Schluss: Challenger Cabriolet direkt bei Dodge bestellbar!

Challenger Cabriolet Dodge Sondereditionen Last Call 2023 Tuning 1 310x165 

2023 Dodge Charger King Daytona „Last Call“ mit 821 PS!
Bildnachweis: Dodge

2023 Dodge Charger King Daytona Last Call 1

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.