Sonntag , 19. September 2021
Tipps

Klassiker: Dodge Shelby Omni GLHS von Carroll Shelby!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Dodge Shelby Omni GLHS Carroll Shelby Tuning 9 Klassiker: Dodge Shelby Omni GLHS von Carroll Shelby!

Lust auf einen von Carroll Shelby gebauten Dodge und zeitgleich ziemlich eigenwilligen Hot Hatch? Dann solltet Ihr vielleicht diesen Dodge Shelby Omni GLHS kaufen. Und exakt dieses Exemplar gehörte dem Tuning-Gott sogar selbst. Mit dem Fahrzeug versuchte sich Carroll damals im Hot Hatch-Segment und war damit abseits der Marke Ford unterwegs. Er stieg beim Konkurrenten Chrysler ein. Und sein eigenes Fahrzeug wird jetzt auf Mecum Auctions versteigert. Der Dodge Shelby Omni GLHS basiert eigentlich auf einem Fahrzeug vom französischen Hersteller Simca sowie der Marke Chrysler und dessen Tochterfirma Talbot. Genaugenommen ist es der Talbot Horizon der als Dodge Omni und Plymouth Horizon über den großen Teich kam. Die Basis für den Umbau ist das Modelljahr 1985 mit turbogeladenem 2,2-Liter-Vierzylinder-Benziner mit 148 PS und dem offiziellen Beinamen „Goes Like Hell“.

Dodge Shelby Omni GLHS

Dodge Shelby Omni GLHS Carroll Shelby Tuning 5 Klassiker: Dodge Shelby Omni GLHS von Carroll Shelby!

Shelby stattete seine GLHS-Version („Goes Like Hell S’More“) mit einem Garrett-Turbolader mit maximalem Ladedruck von ca. 0,8 bar, einem Ladeluftkühler, einem neuen Ansaugkrümmer, großen Bosch-Einspritzdüsen, verbesserter Kühlung und einer überarbeiteten Motorelektronik aus. Das Resultat waren 177 PS! Gekoppelt waren die weiterhin an das manuelle Fünfgang-Schaltgetriebe, das den Shelby Omni GLHS in 6,5 Sekunden von 0 auf 60 mph (96,6 km/h) beschleunigte. Damit das Fahrverhalten entsprechend sportlich war, gab es Koni-Stoßdämpfer und 15 Zoll große Shelby Centurion-Felgen mit Goodyear Gatorback VR-Reifen. Letztere sind aber natürlich jetzt nicht mehr verbaut, sondern durch Dunlop 205/50 R15 Reifen zeitgemäß ersetzt. Optisch zeigt sich der Tuning-Klassiker mit Frontspoiler, Seitenschwellern und diversen Aufklebern.

außen Schwarz und innen Grau

Dodge Shelby Omni GLHS Carroll Shelby Tuning 12 Klassiker: Dodge Shelby Omni GLHS von Carroll Shelby!

Und den Shelby GLHS gab es nur mit der gezeigten Lackierung und ausschließlich mit einem grauen Interieur. Innen zeigen nur ein paar Details, dass es sich nicht um einen normalen Dodge Omni handelt. Zum Beispiel die Ledereinfassungen für das Lenkrad und den Schaltknauf, eine Unterschrift von Carroll und ein neuer Tacho, an dessen 85-mph-Skala (137 km/h) die Sperre für den Zeiger fehlt. Fährt man Vollgas, so wandert die Tachonadel einfach weiter bis zur 135-mph-Marke (217 km/h), die eigentlich die 5-mph-Marke ist. Ein Aufkleber als zusätzliche Skala im unteren Bereich des Tachos musste damals reichen.

nur 500 Exemplare gebaut

Gebaut wurden vom Dodge Shelby Omni GLHS nur 500 Exemplare und beim von Mecum Auctions versteigerten Exemplar handelt es sich um die Nummer 86. Der Hot Hatch gehörte Carroll Shelby viele Jahre selbst und zuletzt war die Carroll Hall Shelby-Stiftung der offizielle Besitzer. Schätzungen zufolge könnte der Klassiker zwischen 50.000 und 75.000 Dollar erreichen. Sollten wir ein paar Infos zum erzielten Auktionspreis erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Foto/s: Mecum Auctions

Dodge Shelby Omni GLHS Carroll Shelby Tuning 13 Klassiker: Dodge Shelby Omni GLHS von Carroll Shelby!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Tuner und Hersteller Shelby American? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Neues Package für den Shelby Ford Mustang GT500 geplant!

Ford Mustang Shelby GT500 2019 Tuning V8 23 310x165 Klassiker: Dodge Shelby Omni GLHS von Carroll Shelby!

Einzelstück – Dodge Viper Shelby GTS / CS wird verkauft!

Dodge Viper Shelby GTS CS 10 310x165 Klassiker: Dodge Shelby Omni GLHS von Carroll Shelby!

1965 Ford Shelby Mustang GT350R SCCA B Production-Rennwagen!

1965 Ford Shelby Mustang GT350R SCCA B Production Rennwagen 13 310x165 Klassiker: Dodge Shelby Omni GLHS von Carroll Shelby!

Dodge Shelby Omni GLHS von Carroll Shelby!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Klassiker: Dodge Shelby Omni GLHS von Carroll Shelby!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.