Dodge Viper ACR mit „Extreme Aero Pack“ zu verkaufen!

Lesezeit 3 Minuten

Dodge Viper ACR Extreme Aero Pack Tuning 2016 10 Dodge Viper ACR mit Extreme Aero Pack zu verkaufen!

Die folgenden Bilder zeigen Euch eine äußerst seltene Dodge Viper ACR (American Club Racer) mit dem Extreme Aero Pack in der Farbe Orange. Und die ist auf dem traditionsreichen Laguna Seca Raceway (Kalifornien/USA) mit einer Bestzeit von 1:28,65 Minuten schneller als der Porsche 918 Spyder und auch ein McLaren P1 (1:30,71 Min.) ist langsamer. So ganz nebenbei legte sie auf vielen weiteren US-Racetracks neue Streckenrekorde auf. Und auf der Nürburgring-Nordschleife erreichte die Viper eine Zeit von 7:01,67 Minuten mit Testfahrer Dominik Farnbacher am Steuer. Dafür hatte man den „American Club Racer“ umfassend verschärft. Die Basis war die Standard-Viper, die die Dodge/SRT-Ingenieure in Kooperation mit dem Rennteam, das die Viper GTS-R-Rennwagen in der United SportsCar Championship einsetzte, umfassend modifizierten.

654 PS & 814 Nm Drehmoment

Der 8,4-Liter-V10 erstarkte auf 654 PS und 814 Nm und dazu gab es viele aerodynamische und mechanische Änderungen. Und zwar in Form vom „Extreme Aero Package“. Für den mächtigen Nüstern gab es einen XXL-Frontsplitter, es gab Doppel-Flaps und dazu am Heck ein 1,88 Meter breites und einstellbares Heckleitwerk mit Gurney Flap sowie seitlichen Luftleitelementen. Darunter sitzt ein riesiger Carbon-Heckdiffusor mit sechs großen Finnen und die lange Haube sowie die Kotflügel bekamen große Luftauslassöffnungen. Den Kontakt zur Straße stellt die Viper mittels eigens für die ACR konstruierten Kumho Ecsta V720-Hochleistungsreifen im Format 295/25R19 und 355/30R19 her. Gekoppelt ist der Radsatz an ein in der Höhe und in Druck- und Zugstufendämpfung individuell einstellbares Bilstein-Gewindefahrwerk mit härteren Federn und erhöhtem Hinterachs-Sturz.

Carbon/Ceramic-Bremsanlage rundum

Dodge Viper ACR Extreme Aero Pack Tuning 2016 2 Dodge Viper ACR mit Extreme Aero Pack zu verkaufen!

Abgebremst wird das Flügelmonster mittels Carbon/Ceramic-Bremsanlage von Brembo mit 6-Kolben-Sätteln und 390-mm-Scheiben vorn und 4-Kolben-Sätteln und 360er Scheiben hinten. Die Software vom ABS und ESP ist darüber hinaus speziell abgestimmt. Innen verpasste man dem Racer einen Fahrgastraum mit Racing-Style-Interieur mit Alcantara- und Carbon-Akzenten am Armaturenbrett, den Türverkleidungen, den Sportsitzen sowie weißen Akzentnähten. Und auch ein unten abgeflachtes Sportlenkrad mit 12-Uhr-Markierung ist verbaut. Die Viper ACR mit Extreme Aero Pack blieb das schärfste Exemplar in der 25-jährigen Modellgeschichte. Das aktuelle Fahrzeug, ein Exemplar aus dem Jahr 2016, wird gerade über Bring a Trailer versteigert.

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell alles rund um die legendäre Viper aus dem Hause Dodge? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Einzelstück – Dodge Viper Shelby GTS / CS wird verkauft!

Dodge Viper Shelby GTS CS 10 310x165 Dodge Viper ACR mit Extreme Aero Pack zu verkaufen!

1967er Plymouth Barracuda mit V10-Motor aus der Viper!

1967er Plymouth Barracuda Restomod Viper V10 Motor Header 310x165 Dodge Viper ACR mit Extreme Aero Pack zu verkaufen!

Hennessey Venom 650R Dodge Viper GTS als Supercar!

Hennessey Venom 650R Dodge Viper GTS 4 310x165 Dodge Viper ACR mit Extreme Aero Pack zu verkaufen!

Dodge Viper ACR mit „Extreme Aero Pack“ zu verkaufen!
Bildnachweis: Bring a Trailer

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X