Montag , 19. Februar 2024
Menu

Mercedes E-Klasse ist jetzt als „Night Edition“ erhältlich!

Lesezeit 3 Min.

Mercedes E-Klasse ist jetzt als „Night Edition“ erhältlich!

Ab sofort ist die E-Klasse als Sondermodell „Night Edition“ mit besonders umfangreicher, hochwertiger Ausstattung und exklusiven schwarzen Design-Elementen bestellbar. Der Aufpreis für das Paket beträgt zwischen 5.295,50 und 9.222,50 Euro[1] je nach Karosserievariante und Antrieb. Der Verkauf von Coupé und Cabriolet startet sofort, Limousine und T-Modell folgen ab 17. Mai. Zu den europäischen Händlern kommen die E-Klasse „Night Edition“-Versionen ab Juli 2022. Die „Night Edition“-Sondermodelle bauen auf AMG Line und Night Paket auf. Kombiniert werden können sie mit allen Karosserievarianten und Motorisierungen (außer AMG-Modelle) sowie sämtlichen Mercedes-Benz Lacken. Zu den Besonderheiten im Exterieur zählen der Diamantgrill mit Pins in Schwarz, die „Night Edition”-Plakette auf dem Kotflügel, schwarze Auspuffendrohrblenden und AMG-Leichtmetallräder in Schwarz hochglänzend, zum Teil mit ebenfalls hochglänzendem Felgenhorn. Bei Limousine und T-Modell ist zudem das Heckdeckelzierteil in Schwarz hochglänzend ausgeführt. An Bord ist das AMG Line Interieur mit schwarzem Innenhimmel. Die Instrumententafel ist in Ledernachbildung ARTICO mit Ziernaht ausgeführt.

Mercedes E-Klasse als „Night Edition“

Ebenso serienmäßig sind Polster in Ledernachbildung ARTICO/Mikrofaser DINAMICA. Polster Leder und Leder Nappa sind optional erhältlich. Exklusive Zierelemente in Aluminium/Metallic dunkel sind mit einer Mittelkonsole in Holz Esche schwarz offenporig kombiniert. Auf dieser sitzt eine „Night Edition”-Plakette aus poliertem Aluminium mit Schrift in Schwarz (Hochglanz). Beleuchtete Einstiegsleisten mit Mercedes-Benz Schriftzug und Fußmatten mit „Night Edition”‑Stickerei sowie Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer vervollständigen die hochwertige Ausstattung. Mit über 14 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen seit 1946 ist die E-Klasse die meistverkaufte Modellreihe in der Geschichte von Mercedes-Benz. Die Wurzeln ihrer Historie reichen fast 120 Jahre zurück. Allein seit 1947 gibt es zehn Generationen der E-Klasse und ihrer direkten Vorgänger. Den Namen „E-Klasse“ trägt die in der oberen Mittelklasse angesiedelte Baureihe seit 1993. Im Sommer 2020 hatten die aktualisierten Versionen der jetzigen Modellgeneration ihre Premiere.

Mercedes E-Klasse ist jetzt als „Night Edition“ erhältlich!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Ergrünt: Mercedes CLS von M&D exclusive cardesign!

Mercedes E-Klasse ist jetzt als „Night Edition“ erhältlich!

Brabus 900 auf Basis Mercedes-Maybach GLS 600 4matic!

Mercedes E-Klasse ist jetzt als „Night Edition“ erhältlich!

Individualisten-Zubehör: H&R Sportfedern für Mercedes CLA 250e

Mercedes E-Klasse ist jetzt als „Night Edition“ erhältlich!

Mit Vierzylinder: der Mercedes-AMG C 43 4MATIC!

Mercedes E-Klasse ist jetzt als „Night Edition“ erhältlich!

Sportlich-exklusives Sondermodell: Die E-Klasse ist jetzt als „Night Edition“ erhältlich
Bildnachweis: Mercedes-Benz
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert