Montag , 28. September 2020

EAS stylt den BMW X5M

Wer noch nie etwas vom dezenten Auftritt gehalten hat sollte mit dem BMW X5 M von EAS vorfahren. Feuriges Orange und 555PS sagen alles. Der amerikanische Tuner EAS pinselt den X5M einfach in dem orange wie es bereits den M3 GTS gab. Mit der Leichtbauweise hat der X5M allerdings nur wenig zu tun denn 2.2 Tonnen sind schon eine Ansage.

(Foto Firma EAS)

Da aber immer wieder Kunden auftauchen die diese Farbe auf so ziemlich jedes Modell pinseln war es klar das auch der X5M nicht davon verschont bleibt.  EAS hat es hinbekommen das dieser Wagen noch mehr Blicke auf sich zieht als er es ohnehin schon tut. Das Augenmerk von EAS liegt allerdings nicht nur auf der Farbe sondern auch auf der Performance des X5M. Etwas komisch aber definitiv sinnvoll ist da zum Beispiel die Tieferlegung des SUV mit einem KW Gewindefahrwerk der Stufe 3, somit sind höhere Kurvengeschwindigkeiten garantiert. Auch wenn man sich an den Gedanken ein tiefergelegtes SUV zu fahren erst einmal gewöhnen muss.

Als sehr gelungen finden wir auch den Kontrast der schwarzen Nieren zum knalligen Orange. Auch der Aufsatz an der Frontschürze wurde in schwarz gehalten und lässt so die Frontpartie des X5M noch bulliger wirken. Der Aufsatz für den Stossfänger ist übrigens von der Firma Vorsteiner. Die Leistung des Power SUV wurde von 555PS lässt das SUV von 0-100Sek. in nur 4,2Sek. sprinten. Das Nachfolgemodell das es ab 2015 zu kaufen gibt bietet sogar 575PS. Das kommt dem Sprint von 0-100km/h zu gute. Dieser wird dann in 4,2Sek. statt bisher 4,7Sek erledigt, nicht zuletzt dank der neuen 8 Gang Automatik.

Finanzierung Smava tuningblog1 EAS stylt den BMW X5M

youtube tuningblog.eu  EAS stylt den BMW X5M



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.