Sonntag , 20. Oktober 2019

Einzelstück – WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

de Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turboen Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbofr Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turboit Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbopl Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turboes Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo Tuning 11 Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo



Habt ihr schon einmal vom deutschen Tuner Wagenbauanstalt gehört? Oliver Kaps aus Hamburg ist Inhaber und Kustomizer des Unternehmens und hat bereits vor Jahren dafür gesorgt, dass „Wagenbauanstalt“ deutlich über Hamburgs Grenzen hinaus bekannt wurde. Das Unternehmen schafft Premium-Umbauten und scheut sich auch nicht davor komplette Neukreationen auf die Beine zu stellen. Eine prall gefüllte Geldbörse natürlich immer vorausgesetzt! Im Durchschnitt sollte man einen mittleren sechsstelligen Betrag einplanen um eines dieser fahrenden, und natürlich einmaligen, Kunstwerke zu erhaschen. Wagenbauanstalt fertigt nur 1 Fahrzeug pro Jahr und ist damit wohl die kleinste Manufaktur Deutschlands. Nichtsdestotrotz gibt es eigene Karosseriebauer, Sattler, Motorspezialisten und Lackierer die ihr Handwerk leben und lieben.

WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo Tuning 10 Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

Und nun möchten wir euch eines der Resultate des Tuners vorstellen. Ein Porsche 911 Werksturbo mit dem Herstellungsjahr 1993 in einer extremen Beastmode-Manier. Die Karosserie wurde in ein komplettes Widebodykleid verwandelt und das alles mit handgefertigter Blecharbeit. Türen, Kotflügel, Seitenteile und der Heckflügel wurden komplett modifiziert und darüber hinaus die Radläufe nach oben versetzt. Komplett in eigener Regie entstanden sind die Schweller, die Schürzen vorn und hinten und der Endschalldämpfer inklusive Katalysator. Aus dem Serienregal von Porsche kommt dagegen der Motor, das Getriebe und die Bremsen und gleiches gilt auch für das Interieur. Hier gab es eine beige Lederausstattung die jeden Millimeter der Kabine ausgekleidet.

schickes Interieur in Handarbeit gefertigt

WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo Tuning 5 e1540898563506 Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

Handpoliert ist dagegen der Cup-Käfig und ein absoluter Hingucker sind die kleinen Details in Form von 1940er Lincoln-Türöffner/-griffen oder jeder Menge handpolierten Zierrat in Candy-Gold. Am Heck gibt es übrigens keinen 911 Schriftzug sondern hier wurde ein 24 kt Gold “Wagenbauanstalt“ Emblem angebracht das von der Flensburger Manufaktur Robbe & Berking hergestellt wurde. Absolutes Highlight am Elfer ist unserer Meinung nach aber definitiv der traumhafte Braid-Radsatz der speziell für den 964 von Wheel-Tec 24 gefertigt wurde. Aber auch jede Menge weitere kleinere Details machen dieses Exemplar unwiderstehlich. Zum Beispiel gab es aus dem Programm vom Tuner Kaege hochwertige Retrolights mit moderner Technik. Übertroffen wird das alles nur noch von der wunderschönen Lackierung.

Auch interessant
VMR Wheels Typ V810 am BMW M4 F82 in Blau

Schriftzung in Gold

WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo Tuning 8 Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

Hier gab es für den Klassiker eine Candy-Fade-Away-Lackierung die eine Mischung von Spies Hecker und Roth Produkten aus den USA ist und in unglaublichen „30“ Schichten aufgebracht wurde. Sie ziert die komplette Karosserie und wird lediglich von einigen kleinen Akzenten in Gold (Fensterrahmen, Schriftzug am Heck, Rahmen um die Scheinwerfer usw.) gekonnt abgesetzt. Wow… Mehr Details liegen uns zum einmaligen Elfer aktuell aber nicht vor. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: Wagenbauanstalt)

Das sind die Details zum Porsche 911 Turbo:

  • Basis: Porsche 911 Werksturbo Typ 964 Herstellungsjahr 1993
  • komplette Widebody Karosserie (Türen, Kotflügel, Seitenteile, Heckflügel modifiziert), Radläufe nach oben versetzt, Eigenbau Schweller, Schürzen vorn und hinten
  • in Eigenregie entwickelt ist der Endschalldämpfer inklusive Katalysator
  • Interieur mit neuer Lederausstattung
  • handpolierter Cup-Käfig
  • 1940er Lincoln-Türöffner/-griffe
  • 24 kt Gold “Wagenbauanstalt“ Emblem am Heck
  • Braid-Radsatz (speziell für den Elfer von Wheel-Tec 24 gefertigt)
  • Kaege Retrolights mit moderner Technik
  • Candy-Fade-Away-Lackierung in „30“ Schichten aufgebracht
  • kleine Akzente in Gold (Fensterrahmen, Schriftzug am Heck, Rahmen um die Scheinwerfer usw.)
  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
Auch interessant
2020 Overfinch SuperSport - Range Rover Sport SVR

WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo Tuning 9 Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch getunte Porsche haben wir noch weitere, folgend ein kleiner Auszug:

TechArt Porsche 991 GTS vom Tuner Race! South Africa

TechArt Porsche 991 GTS Tuning 2018 1 310x165 Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

TechArt Porsche 991 GTS vom Tuner Race! South Africa

TechArt Porsche 991 GTS Tuning 2018 1 310x165 Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

Irre! 82.000€ Folierung in Gold am Porsche 911 GT2 RS

Folierung Gold Porsche 911 GT2 RS Tuning 2 310x165 Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

Carbonisiert: TECHART Porsche 911 GT3 RS mit Carbon-Parts

TECHART Porsche 911 GT3 RS Carbon Parts Tuning 2018 5 310x165 Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

9 Sek. auf 200 km/h! O.CT Porsche 911 Turbo/Turbo S

O.CT Porsche 911 TurboTurbo S 991.2 Tuning 4 310x165 Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

Weltrekord – 8,7s im 1500 PS Porsche 911 Turbo S

Weltrekord Porsche 911 Turbo S 310x165 Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo (964)

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

youtube tuningblog.eu  Einzelstück   WAGENBAUANSTALT Porsche 911 Turbo

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Gazoo Racing 2020 Toyota C HR GR Sport Tuning 1 310x165 Gazoo Racing   2020 Toyota C HR GR Sport vorgestellt

Gazoo Racing – 2020 Toyota C-HR GR Sport vorgestellt

5.0 10 Nach dem Daihatsu Copen GR Sport ist vor dem Toyota C-HR GR Sport …

HR Sportfedern Tuning Ford Focus ST 2 310x165 Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

0.0 00 Auch die vierte Generation der Kölner Midsize-Klasse setzt auf Power. Immer wenn sich …

402 PS Hyundai iMax N Drift Bus Tuning 6 310x165 402 PS Hyundai iMax N   der Drift Bus für den Track

402 PS Hyundai iMax N – der „Drift-Bus“ für den Track

4.7 08 Die N-Performance Abteilung vom koreanischen Hersteller Hyundai hat einen spektakulären Bus auf die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.