Dienstag , 12. Dezember 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Elite Motors – Techart Porsche 911 (991) Turbo S auf HRE Alu’s

Knallharte 580PS & 700NM Drehmoment in einem mit Allrad bestückten 1.675kg leichten Porsche 991 Turbo S Facelift sprechen für sich. Darüber hinaus sagen diese Fakten aber auch aus das man gegenüber einem Lamborghini Huracan oder Ferrari 458 Italia wohl die optisch unauffälligste Variante gewählt hat. Doch wir wären nicht tuningblog.eu wenn wir nicht auch für den aktuellen 911er Fahrer eine schicke Alternative finden würden. Entdeckt haben wir einen brandneuen 991er Turbo S vom Tuner Elite Motors (aus Litauen) der ein komplettes Techart Aerodynamik Paket erhalten hat und dazu auf einem wunderschönen Satz 20 Zoll HRE Performance Wheels vom Typ P106 gestellt wurde.

Elite Motors Techart Porsche 911 992 Turbo S HRE P106 Alu%E2%80%99s Elite Motors   Techart Porsche 911 (991) Turbo S auf HRE Alu’s

Die mit Zentralverschluss versehenen Alufelgen lassen einen üppigen Blick auf die große Bremsanlage mit Ihren gelben Bremszangen zu und wirken in meinen Augen deutlich besser platziert als die serienmäßigen ebenfalls 20 Zoll großen Porsche Felgen. Auch das Aerodynamikpaket aus Carbon schmiegt sich perfekt um den Turbo S und wenn dieser jetzt noch die optionale Leistungssteigerung auf 640PS & 880NM erhalten hat dann sollen Ferrari & Co. mal kommen. Die Jungs rund um das Team von Elite Motors haben das frisch fertiggestellte Projekt die Tage veröffentlicht und wir müssen Euch den 911er unbedingt zeigen.

Elite Motors Techart Porsche 911 993 Turbo S HRE P106 Alu%E2%80%99s Elite Motors   Techart Porsche 911 (991) Turbo S auf HRE Alu’s

Nach der Tuning-Kur die der Turbo S über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich spannender, individueller und auch dynamischer als die Serienversion da und überzeugt dabei mit seinem dennoch vorhandenen Understatement. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen 991 Turbo S zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Elite Motors ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben.

Bezüglich der dezenten aber dennoch umfangreichen Änderungen haben wir uns schlau gemacht und die wichtigsten Details bereits in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr aber noch mehr Änderung entdeckt die uns nicht aufgefallen sind so nutzt doch einfach unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Was findest du den?
Schon in Arbeit - Ferrari F12 GTO mit 780 PS

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel dieses 650PS Brabus Mercedes S63 AMG Coupe C217 von Elite Motors sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Elite Motors)

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • Porsche 991 Turbo S auf Basis des Mk II Facelift mit Techart Styling – Paket (Carbon Lufteinlässe vorn, 3-teilige Frontschürze inkl. Kühlergrill, Lufteinlässe aus Carbon für die hinteren Kotflügel, Carbon-Spiegel-Kappen, Dachspoiler, Heckschürzen-Flaps hinten, Heckdiffusor)
  • HRE Performance Wheels Alufelgen (Typ P106, 20 Zoll, Center Lock, gebürstetes Titan)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box)
  • Sportauspuffanlage (Techart Klappenabgasanlage in 4 Rohr Optik)

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
2017er Audi R8 V10 Plus auf ADV05C Alufelgen in 21 Zoll

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

ADV.5.2 Wheels BMW M4 GTS Coupe Tuning 3 310x165 ADV.5.2 Wheels am limitierten BMW M4 GTS Coupe

ADV.5.2 Wheels am limitierten BMW M4 GTS Coupe

Eine Leistungssteigerung auf 500 PS dank Wassereinspritzung, verbesserte Aerodynamik, einstellbares Fahrwerk und ein Preis von …

Porsche 911 991.2 GT3 Vorsteiner GMG Parts Tuning 1 310x165 Porsche 911 (991.2) GT3 mit Vorsteiner & GMG Parts

Porsche 911 (991.2) GT3 mit Vorsteiner & GMG Parts

Und auch an einem messerscharfen Porsche 911 GT3 (Typ 991.2) kann man durchaus ein paar …

Ferrari GTC4Lusso PUR Wheels FL25 Felgen Tuning 1 310x165 Edel   Ferrari GTC4Lusso auf PUR Wheels FL25 Felgen

Edel – Ferrari GTC4Lusso auf PUR Wheels FL25 Felgen

Heute haben wir einen edlen Ferrari GTC4Lusso für Euch der auf der Website des Felgenlabels …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.