Exotischer Traumwagen! Ferrari zeigt den „Sergio“

de Deutsch

Pinin Sergio 1

Seit nunmehr 60 Jahren kooperieren die beiden Firmen Ferrari und der Karossier Pininfarina miteinander. Als Hommage an den legendären Designer Sergio Pininfarina bringen die Italiener nun einen auf 6 Stück limitierten Sportler auf den Markt der auf Basis des Ferrari 458 Spyder geschaffen wurde. Der Ferrari Sergio wurde aktuell in Genf präsentiert!

(Fotos: Carscoops.com)

Bereits vor 2 Jahren hatte Ferrari eine Vision zu diesem Wagen, ebenfalls in Genf, vorgestellt. So extrem geschnitten wie die Studie vor 2 Jahren ist der Sergio zwar nicht aber dennoch ist der Wagen ein wunderschönes Gefährt, und zum Glück hat er eine Windschutzscheibe bekommen, die Studie (siehe: Hier) hatte diese nämlich nicht. Größter Vorteil gegenüber der Studie ist der Umstand das der Ferrari Sergio eine Straßenzulassung hat.

  • Basis Ferrari 458
  • 4,5-Liter-V8-Motor
  • 605PS
  • Siebengang-Getriebe
  • 0-100 km h in ca. 3 Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.