Video: Ford GT Carbon Edition vs. Hoonicorn Mustang AWD!

de Deutsch

Ford GT Carbon Edition Vs. Hoonicorn Mustang AWD

Fast wöchentlich muss sich der Hoonicorn Mustang von Ken Block in der Serienreihe „Hoonicorn vs. the World“ gegen einen potenten Gegner behaupten. Und egal ob Pikes Peak Diesel Truck, Audi RS3, Mazda RX-7 oder McLaren Senna, versägt hat er sie bisher alle. Und jetzt muss der gut 1.400 PS starke modifizierte Allrad-Mustang aus dem Jahr 1965 gegen den Ford GT in der Carbon Edition antreten. Reichen die 1.400 PS, das superschnelle Sechsgang-Schaltgetriebe und der Allradantrieb aus,um den Supersportler zu bezwingen? Der 2019er FordGT als seltene Carbon Edition gehört David Borla von Borla Sportauspuffanlagen und klingt demzufolge besonders großartig. Der GT verfügt über einen V6-EcoBoost-Sechszylinder mit 647 PS und hat damit weniger als die Hälfte der Leistung des Hoonicorn. Dazu gibt es eine Siebengang-Doppelkupplungsautomatik und eigentlich steht das Ergebnis fest, oder? Schaut es Euch am besten selbst an!

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

1.100 PS Chevrolet Nova vs. Hoonicorn Mustang RTR

Chevrolet Nova vs. Hoonicorn Mustang RTR 310x165 Video: 1.100 PS Chevrolet Nova vs. Hoonicorn Mustang RTR

862 PS im Subaru WRX STI von Travis Pastrana!

Subaru WRX STI Travis Pastrana Gymkhana 11 2 310x165 Video: 862 PS im Subaru WRX STI von Travis Pastrana!

Gymkhana 11 im WRX Sti – erwartungsgemäß spektakulär!

Gymkhana 11 Subaru WRX Sti Hoonigan Tuning 26 310x165 Gymkhana 11 im WRX Sti erwartungsgemäß spektakulär!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.