Ferrari 488 GTB. Der neue kommt mit Bi-Turbo

Auch bei Ferrari setzt man ab sofort auf einen aufgeladenen Motor, zumindest im neuen Ferrari 488 GTB der an den vor 40 Jahren erschienenen 308 GTB erinnern soll. Der neue Mittelmotor-Sportler schöpft seine Power von 670PS aus einem 3,9 Liter V8 der dank Biturbo in wahnwitzigen 3 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt und nur 5,3 Sekunden später auf Tempo 200.

ferrari-488-gtb-1

(Fotos: Ferrari)

Noch ein paar derzeit bekannte Fakten:

  • Mittelmotor-V8
  • 3,9-Liter-Motor (V8-Turbo mit 90-Grad-Zylinderwinkel)
  • 670 PS 760NM
  • 2 Turbos
  • V-Max. über 330 km/h
  • Auspuffanlage weiter oben als beim Vorgänger
  • optimale Aerodynamik ohne zusätzliche Spoiler
  • Preis ca. 240 000 Euro
  • Innenraum stärker auf den Fahrer ausgerichtet
  • Infotainment-System neu entwickelt
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Erster – DTE-Systems Audi A8 D5 mit PowerControl X Chiptuning
Im Juli vergangenen Jahres hat Audi die vierte Generation des A8 (Typ...
Weiterlesen
Join the Conversation

1 Kommentare

Leave a comment
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert