Ferrari 488 mit Carbon-Bodykit vom Tuner ZACOE!

de Deutsch

ZACOE ChiTu Carbon Fiber Aero Package Ferrari 488 GTB Fi EXHAUST Tuning 6

ZACOE hat ab sofort für den Ferrari 488 ein außergewöhnliches, aerodynamisches und zeitgleich ästhetisches Upgrade am Start. Anlässlich des 75-jährigen Bestehens von Ferrari lässt sich ZACOE vom GT3-Rennwagen 488 und „赤兔 ChiTu“, dem legendären Schlachtross aus dem chinesischen Klassiker Romance of the Three Kingdoms, inspirieren. So zumindest die Aussage des Tuners. Das Resultat ist das Carbon-Performance Package ZACOE ChiTu 488. ZACOE kombiniert laut eigener Aussage damit ein ausgeklügeltes aerodynamisches Design für die Rennstrecke mit einer hauseigenen Linienführung und kulturellen Inspirationen. Dabei soll die Frontlippe von der Waffe von Lu Bu und zeitgleich dem 488 GT3 EVO inspiriert sein. Damit soll sich der 488 stabiler und noch präziser in Kurven und bei hohen Geschwindigkeiten steuern lassen.

ZACOE „ChiTu“ Carbon Fiber Aero Package

Generell werden die Carbon-Anbauteile mehr oder weniger mit Dingen aus Romance of the Three Kingdoms in Verbindung gebracht. Das Kerbendesign an der Frontlippe etwa verleiht der 488-Frontschürze einen aggressiven Stil und laut ZACOE ein echtes „Motorsportgefühl“. Zudem sind seitlich noch filigrane Canards verbaut. Und weiter geht es mit geänderten Seitenschwellern. Konkret verbaut ZACOE je Seite zwei kleine Ansätze an den serienmäßigen Schwellern, die wie alle anderen Bauteile im edlen Sichtcarbon erstrahlen. Und auch am Heck hat sich etwas getan. Hier setzt ZACOE auf einen aggressiven Heckdiffusor, genauer gesagt auf Ansatzteile rechts und links. Optisches Highlight der Anbauteile für den Italiener ist aber ganz klar der feststehende Carbon-Heckflügel im Schwanenhals-Design. Er ist „unten aufgehängt“, ähnlich dem am 488 GT3 EVO-Rennwagen und sorgt neben einer sportlichen Optik für deutlich mehr Anpressdruck auf der Hinterachse.

Fi EXHAUST Sportauspuffanlage am 488

Und wer genau hinschaut, der erkennt auch geänderte Endrohre am Italiener. Sie kommen aus dem Hause Fi EXHAUST (Frequency Intelligent Exhaust) und gehören zu einer kompletten Sportauspuffanlage ab Kat. Konkret handelt es sich bei der Sportauspuffanlage um eine Klappenanlage. Damit kann die Klangkulisse des V8 nach Wunsch mittels Hightech-Fi Pro-Fernbedienung oder mobiler App reguliert werden. Zudem setzt die Sportauspuffanlage die Carbon-Bauteile vom Bodykit mit Ihrer auch aus Carbon bestehenden Ummantelung für die Endrohre in Szene. Dabei hat man sich seitens ZACOE und Fi EXHAUST sogar darauf verständigt, dass die Optik der Carbonstruktur von Bodykit und Endrohren identisch ist. Gebaut werden sollen vom ZACOE „ChiTu“ Carbon Fiber Aero Package übrigens nur 5 Einheiten und mit hoher Wahrscheinlichkeit sind die schon alle weg. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner Zacoe? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Toyota Supra A90 mit Widebody-Kit von Zacoe!

Toyota Supra A90 Widebody Kit Zacoe 14 310x165

BMW M8 Gran Coupe (F93) mit dezentem Zacoe-Bodykit!

BMW M8 Gran Coupe F93 Zacoe Bodykit 3 310x165

Zacoe Performance Carbon Bodykit für BMW M3 & M4!

Zacoe Performance Carbon Bodykit BMW M3 G80 Tuning 2 310x165

Porsche Taycan mit dezentem Bodykit vom Tuner Zacoe!

Porsche Taycan Bodykit Zacoe Tuning 2 310x165

Ferrari 488 mit Carbon-Bodykit vom Tuner ZACOE!
Bildnachweis: Zacoe
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.