Dienstag , 19. September 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Ferrari F12 mit Caballería-Karosseriekit by Bengala Automotive

your language tuningblog Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotive de Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotiveen Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotivefr Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotivear Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotivezh CN Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotivenl Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotiveel Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotiveit Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotivepl Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotivept Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotivero Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotivees Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotivetr Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotive

Wisst Ihr noch als wir Euch Anfang August das Bengala & Vitesse AuDessus Gemeinschaftsprojekt auf Basis eines Rolls Royce vorgestellt haben? Wenn Ihr Eure Erinnerung auffrischen möchtet dann haben wir den dezent modifizierten Briten weiter unten noch einmal verlinkt. Ganz aktuell kommt erneut ein seltenes und sehr edles Fahrzeug aus den Hallen von Bengala. Diesmal hat es einen Ferrari F12 Berlinetta erwischt und diesmal ist das Ganze nicht so dezent wie am Rolls. Der Tuner nennt das ganze F12 Caballería und verleiht, mittels limitierten Bodykit, dem F12 eine deutlich aggressivere Optik. Das Carbon-Bodykit gehört zum Privilege Programm und dieses Programm soll dafür sorgen das in nächster Zeit noch mehr Fahrzeuge mit einer geringen Stückzahl gefertigt werden sollen. Am F12 verbaut Bengala einen auffällig großen Frontspoiler an der Frontschürze, einen ebenso riesigen Diffusor am Heck, eine neue Motorhaube, neue geformte Seitenschweller und deutlich ausgestellte Radläufe rundum. Optisch soll der F12 an die Formen des italienischen GT3-Rennwagens erinnern und genau das tut er meines Erachtens auch. Wir sind schon jetzt gespannt was für 2017 geplant ist und werden Euch natürlich informieren sobald uns dazu etwas vorliegt. Sollten wir noch mehr Informationen zu weiteren durchgeführten Modifikationen am F12 erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Beitrag. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Fotos.
Ferrari F12 Caballer%C3%ADa Karosseriekit Bengala Automotive Tuning 2 Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotive
(Foto/s: Bengala Automotive Design)

Was findest du den?
Foto & Video: Tesla Model S P90D Facelift mit Elizabeta Bodykit

Das sind die Änderungen am F12:

  • Name: BENGALA F12 CABALLERÍA
  • großer Frontspoiler an der Frontschürze, großer Diffusor, neue Motorhaube, neue Seitenschweller, ausgestellte Radläufe
  • in Handarbeit gefertigt und limitiert auf 10 Stück
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Wir haben noch viele tausend weitere Fotostorys auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Bengala Automotive Design haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Was findest du den?
Das gelbe vom Ei 2 - BMW 1M Coupe auf BBS Alu’s
Bengala Vitesse AuDessus Tuning Rolls Royce Carbon Bodykit 2016 1 1 310x165 Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotive

Bengala & Vitesse AuDessus Rolls Royce Bodykit

Bengala Lamborghini Huracan Spyder tuning car 1 1 310x165 Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotive

Lamborghini Huracan Spyder by Bengala

bengala audi rs6 tuning 1 1 310x165 Ferrari F12 mit Caballería Karosseriekit by Bengala Automotive

Bengala Automotive Design Audi RS6 Widebody

limitiert auf 10 Stück

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Eagle Motor Parts Dodge Ram 20 Zoll Rockstar Felgen 2 310x165 Eagle Motor Parts Dodge Ram auf 20 Zoll Rockstar Felgen

Eagle Motor Parts Dodge Ram auf 20 Zoll Rockstar-Felgen

Hat man als Besitzer eines Dodge RAM eigentlich das Bedürfnis die Bodenfreiheit des Pick-Up noch …

BMW M4 vs 800 HP BMW M6 vs 850 HP BMW X6M 310x165 Video: Brüderduell   750PS BMW M4 vs. 800PS M6 & 850PS X6M

Video: Brüderduell – 750PS BMW M4 vs. 800PS M6 & 850PS X6M

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen und wenn Ihr Lust habt dann stöbert doch …

Kahn Design Bentley Bentayga Le Mans Edition Tuning 9 310x165 Kahn Design zeigt edlen Bentley Bentayga Le Mans Edition

Kahn Design zeigt edlen Bentley Bentayga Le Mans Edition

Mit Sicherheit dürfte es nicht jedermanns Geschmack treffen einem edlen Bentley Bentayga ein umfangreiches Widebody-Kit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.