Weißer Ferrari F40 mit KW-Fahrwerk und BBS-Felgen!

Lesezeit 4 Minuten

weisser Ferrari F40 KW Fahrwerk BBS Felgen 24 Weißer Ferrari F40 mit KW Fahrwerk und BBS Felgen!

Er gehört zu den legendärsten Modellen, die jemals die Werkshallen in Maranello verließen. Der im Jahre 1987 präsentierte Ferrari F40, der gleichzeitig der letzte Supersportwagen der Italiener war, welcher unter der Ägide von Firmengründer Enzo Ferrari entstand, ist heute eine Ikone. Das limitierte Modell setzte damals eine neue Benchmark in Sachen Performance, und lehrte den Konkurrenten von Porsche und Lamborghini das Fürchten. Ganz in der Tradition der Marke mit dem Cavallino Rampante gehalten, wurde das Modell ausschließlich in der Farbe Rosso Corsa (Rot) ausgeliefert, um der Rennsporttradition der Marke zu huldigen. Doch nicht jeder Ferrari-Fan und solvente Liebhaber möchte ein rotes Exemplar, weshalb wir euch heute einen schneeweiß folierten F40 mit einigen Modifikationen vorstellen, der in den USA die Straßen und Highways unsicher macht.

automobile Legende mit Hingucker-Effekt

Man mag es kaum glauben, dass dieses Fahrzeug bereits im Jahre 1987 die Werkshallen verließ, denn auch heute verdreht der Supersportwagen, der noch aus einer analogen Ära stammt, in denen noch der Könner am Volant gefragt war, sämtliche Köpfe. ABS, Servolenkung, ESP und autonome Fahrfunktionen sind diesem Fahrzeug fremd, und genau deshalb liefert er ungefilterten, puristischen Fahrspaß, der so nah am Formelsport ist, wie bei kaum einem anderen Sportwagen.

Doch nicht nur in Sachen Rennsportfeeling, sondern auch in Sachen Tuning kann das schneeweiße Exemplar glänzen. Mit einem nachträglich eingebauten KW-Competition-Fahrwerk, das zusammen mit dem KW Hydraulic Lift-System (HLS) kommt, liegt der F1-Wagen für die Straße noch satter auf dem Asphalt, als die ohnehin schon mächtige Serienversion. Die Pumpe für das HLS-System wurde versteckt montiert, so dass man sie bei einer oberflächlichen Inspektion nicht zu Gesicht bekommt. Außerdem wurden BBS-Alufelgen vom Typ E88, welche in Gold lackiert wurden, und über ein klassisches Y-Doppelspeichendesign verfügen, verbaut.

Falls ihr euch jetzt denkt, dass der F40 neu lackiert wurde, dann liegt ihr falsch. Das Exterieur wurde mit einer weißen Folie überzogen, und falls der Besitzer sich dazu entscheidet, wieder einen klassischen roten Ferrari zu wollen, kann er die Folie abziehen. Ein überarbeiteter Sportauspuff mit drei Endrohren, welche mittig platziert sind, wurde auch am Klassiker installiert, um für einen noch brutaleren Sound zu sorgen.

2,9-Liter-Turbomotor mit acht Zylindern

Für die Zeit des Automobilbaus unvorstellbare 478 PS und noch monströsere 576 Newtonmeter maximales Drehmoment, sorgen für atemberaubende Fahrleistungen, welche jeden Piloten ans Limit zwingen. Die Soundkulisse ist ohrenbetäubend, und diverse Videos im Netz zeigen, dass das Fahrzeug mit Vorsicht zu genießen ist, und jeder mit Respekt einsteigen sollte. 1254 kg Leergewicht sorgen für ein irres Leistungsgewicht von 2,62 kg/PS und die Beschleunigung von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde erfolgt in deutlich weniger als vier Sekunden. Somit ist der Supersportler nur etwas für Könner hinter dem Steuer und nichts für Anfänger!

Unser Fazit zum weißen Ferrari F40:

Ein stimmiges Fahrzeug, allerdings sind wir uns nicht sicher, inwiefern sich die weiße Folierung und das dezente Tuning auf den Werterhalt der Legende auf vier Rädern auswirkt. Trotzdem zollen wir dem Tuner Respekt, denn uns gefällt das Ergebnis! Falls ihr das genauso seht, könnt ihr euch die Galerie ansehen, die wir dem Artikel hinzugefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

weisser Ferrari F40 KW Fahrwerk BBS Felgen 1 Weißer Ferrari F40 mit KW Fahrwerk und BBS Felgen!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

1963er Chevrolet Corvette Grand Sport als Continuation Car!

Chevrolet Corvette Grand Sport Continuation Car Duntov Header 310x165 Weißer Ferrari F40 mit KW Fahrwerk und BBS Felgen!

1968er Pontiac Firebird in Yas-Marina-Blau mit LSA-V8!

1968er Pontiac Firebird Yas Marina Blau LSA V8 7 310x165 Weißer Ferrari F40 mit KW Fahrwerk und BBS Felgen!

Letzter Oldsmobile 442 auf Basis Intrigue wird versteigert!

Oldsmobile 442 Northstar V8 Restomod Tuning 18 310x165 Weißer Ferrari F40 mit KW Fahrwerk und BBS Felgen!

Schneeweißer Ferrari F40 mit KW-Fahrwerk und BBS-Felgen!
Bildnachweis: Mark Riccioni / Instagram: mark_scenemedia Twitter: markriccioni

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X