„MANSORY Bespoke“: neue Individualisierungs-Strategie für den Ferrari SP2!

de Deutsch

MANSORY Ferrari SP2 MANSORY Bespoke 01

Ab sofort bietet die Firma MANSORY auf individuelle Nachfrage auch für alle High-End-Fahrzeuge, die aus Klein- und Sonderserienproduktion hervorgegangen sind, für seine anspruchsvolle Klientel komplette Individualisierungen dieser Fahrzeuge an. Diese „MANSORY Bespoke“ genannte Individualisierungs-Strategie ist dabei vom bestehenden, umfangreichen Produktportfolio der ohnehin schon bei MANSORY im Programm befindlichen Premium- und Luxuswagenanbieter völlig unabhängig und kann im Falle eines entsprechenden Kundenwunsches sogar bis zum klassischen „One-of-One“ reichen und damit die höchstmögliche Form der Individualisierung – dem Unikat – umgesetzt werden. Dabei bilden die vier folgenden Individualisierungs-Bereiche die Schwerpunkte der Individualisierung:

Design | Wheels | Performance | Interieur

Ob dabei nur einzelne Bereiche, individuelle Kombinationen oder komplett alle vom Kunden gewählt werden, spielt dabei keine Rolle. Der Kunde hat die freie Wahl und kann auch dann sein Auto durch die Firma MANSORY individualisieren lassen, wenn es vorher noch nicht Bestandteil des Produktportfolios war. Und das völlig unabhängig von jeglicher Art der Einschränkung durch Marke, produzierter Anzahl der Modelle und Umfang der Individualisierung.

MANSORY Ferrari SP2 MANSORY Bespoke 07

Auf Basis dieser neu gedachten und frei von Limitierungen jeglicher Art bestehenden Möglichkeiten entstand auch in den letzten Wochen die erste Kreation im Rahmen dieser neuen Individualisierungsstrategie – als Basis diente dabei der streng limitierte und bei Kunden in aller Welt extrem begehrte

Ferrari SP2

des traditionsreichen italienischen Sportwagen-Herstellers aus Maranello. Ein Fahrzeug, das schon ab Werk den höchsten Ansprüchen nach Exklusivität genügt und das auf Kundenwunsch diverse weitere Individualisierung von „MANSORY Bespoke“ erhalten hat. So besticht das Fahrzeug von außen mit einer neu gestalteten Frontlippe, stärker ausgeformten und damit markanteren Schwellern und einem neuen Heckdiffusor. Alle diese Karosserie-Bauteile sind in Sicht-Carbon ausgeführt.

Ein quer über die Motorhaube verlaufender Doppel-Streifen und die Aerodynamik-Hutze auf der Fahrerseite wurden auf Wunsch des Kunden in Schwarz ausgeführt und geben dem Wagen durch die starke Abgrenzung zur Hauptfarbe „Rosso Corsa“ und der entstehenden Asymmetrie ein eigenständiges Erscheinungsbild. Die Farbe „Rosso Corsa“ kommt auch an den Kanten der Carbonteile zum Einsatz und akzentuiert diese subtil, aber wirkungsvoll.

6,5 Liter V12-Motor mit 830 PS & 740 Nm

Der serienmäßige 6,5 Liter V12-Motor erhielt durch eine Optimierung der Serienelektronik, einer Modifizierung im Bereich des Ansaugsystems und einer neuen Abgasanlage ein Leistungs-Upgrade und leistet jetzt 830 PS und 740 Nm. Besonderes Detail der Auspuffanlage: Die Innenseiten der Endrohre wurden in Rot lackiert und ergänzen das schwarz-rote Farbkonzept auch im Bereich der klanggewaltigen Auspuffanlage.

MANSORY Ferrari SP2 MANSORY Bespoke 05

Neu abgestimmte Fahrwerks-Komponenten und neue Felgen des Typs „YT.5 Air“ runden den Umbau des Ferrari SP2 „MANSORY Bespoke“ im Außenbereich stilvoll ab. Diese einteiligen, neu designten und ultraleichten Schmiedefelgen in der Dimension 9,5×21 und 12×22 werden in Kombination mit Hochleistungsreifen in der Größe 275/30 ZR21 (VA) und 335/25 ZR22 (HA) verbaut und bieten zugleich maximale Performance in Sachen Querdynamik.

MANSORY Ferrari SP2 MANSORY Bespoke 08

Das Interieur des Wagens nimmt die Idee der Asymmetrie auf und führt diese im Innenraum des Wagens fort. In Ergänzung zur Aerodynamik-Hutze – und damit eine optische Achse in Schwarz bildend – wird der Fahrersitz deshalb ebenfalls in Schwarz ausgeführt und der Beifahrersitz entsprechend in Rot. Die Nähte der beiden Sitze werden im Kontrast dazu in Gelb ausgeführt. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

MANSORY Ferrari SP2 MANSORY Bespoke 14

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner Mansory Design? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Ferrari F8 Spider mit extremem Mansory F8XX Upgrade Package!

Ferrari F8 Spider Mansory F8XX Upgrade Package Header 310x165

Mercedes-Maybach GLS by MANSORY

Mercedes Maybach GLS Tuning MANSORY 6 310x165

Mansory Venatus Evo S “One of Ten”: noch mehr Leistung!

MANSORY VENATUS EVO S One Of Ten 2022 Tuning 5 E1654239462182 310x165

Mansory Bentley Bentayga Speed Feroza Edition mit 900 PS!

Mansory Bentley Bentayga Speed Feroza Edition 2022 Tuning 5 310x165

MANSORY präsentiert anhand eines Ferrari SP2 eine neue Individualisierungs-Strategie für High-End-Kleinserienfahrzeuge „MANSORY Bespoke“
Bildnachweis: Mansory Design

MANSORY Ferrari SP2 MANSORY Bespoke 13

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.