Dienstag , 24. Oktober 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Fertig – Rowen International Bodykit am 2016er Toyota Prius

Gut ein halbes Jahr ist es nun her da hat der japanische Tuner Wald Internationale einen ersten Ausblick auf das geplante Bodykit für den Toyota Prius IV, der seit diesem Jahr verfügbar ist, gegeben. Der neue Prius, der das erste Toyota Modell ist das auf der neuen Plattform TNGA (Toyota New Global Architecture) entstand, wurde zumindest wenn man den ersten Bildern glauben kann extrem umfangreich verändert. Seit den Vorschau-Bildern ist es allerdings ruhig um das Projekt geworden und wir können nicht wirklich etwas neues dazu berichten. Ganz ohne Vorschau und Vorspann kommt da auf einmal, das ebenfalls aus Japan stammende Unternehmen, Rowen International daher und präsentiert ein ebenfalls extrem umfangreiches Bodykit für den Öko-Liner. Schaut man sich den fertigen Wagen an dann ist auch ohne das man den Tuner hinter diesem Bodykit kennt klar das es einerseits aus Japan stammen muss, und neben Rowen höchstens noch Wald Internationale hinter diesem Prius stecken kann. Was in Europa nach wie vor schwer verkäuflich sein dürfte wird in Japan ganz sicher erneut ein Verkaufsschlager für Interessenten die die langweilige Öko-Optik satt haben. Nach der Tuning-Kur die der Prius über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich auffälliger, individueller und irgendwie auch dynamischer als die Serienversion da, soviel steht schon mal fest. Aber, wenn man sich besonders das Heck anschaut fragt man sich was ein Heckspoiler auf Kopfhöhe an einem 122PS Hybriden zu suchen hat der ab Werk mit einem cw-Wert von 0,24 einen der niedrigsten in seiner Klasse überhaupt hat. Ebenso fraglich dürfte die Soundkulisse der 4-Rohr Sportauspuffanlage sein. Egal, das ist Japan und das ist auch Rowen denn, schaut man sich den Toyota 200 Hiace 4, den Lexus RC-F oder auch den Toyota Prius CX an, dann ist der Tuner eigentlich lediglich seiner Linie treu geblieben. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen aktuellen Prius zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Rowen ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben.

Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Was findest du den?
Dezent - R10 Deep Concave Monoblock Alu’s am BMW M3

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen TOYOTA VELLFIRE Z oder auch eine Mercedes A-Klasse W176 von Rowen International sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Rowen International)

Das sind die Details zum Rowen 2016er Toyota Prius:

  • Bodykit (neuer Stoßfänger vorn mit Frontspoiler und LED Tagfahrleuchten, Seitenschweller, neuer Kühlergrill, neue Heckschürze inkl. Diffusor mit LED Leuchte, riesiger Heckspoiler, Dachspoiler)
  • unbekannte Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – Info steht noch aus)
  • ca. 19 Zoll große Alufelgen (Chrom)
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • 4 x Windabweiser an den Türen
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
Mercedes-Benz C63 AMG S von der ATT-Tec GmbH

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

NOVITEC Ferrari GTC4Lusso Tuning 2017 6 310x165 709 PS & 882 Nm   Das ist der NOVITEC Ferrari GTC4Lusso

709 PS & 882 Nm – Das ist der NOVITEC Ferrari GTC4Lusso

Wie wir wissen ist es die Domäne von Novitec die besten und schönsten Sportwagen der …

Snapper Rocks Blue BMW 440i Gran Coupe M Parts Tuning 4 310x165 Snapper Rocks Blue BMW 440i Gran Coupe mit M Parts

Snapper Rocks Blue BMW 440i Gran Coupe mit M-Parts

Anfang des Jahres hat BMW den 4er Facelift auf den Markt gebracht und mit ihm …

Mattschwarz BMW i8 Elite Design Felgen Tuning 6 310x165 Mattschwarzer BMW i8 auf goldenen Elite Design Alu’s

Mattschwarzer BMW i8 auf goldenen Elite Design Alu’s

Wenn wir ehrlich sind hätten wir nicht erwartet, dass der 2013 präsentierte BMW i8 in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.