Sonnengelber Fiat Punto Abarth mit 190 PS aus Indien!

Lesezeit 4 Minuten

Fiat Punto Abarth Tuning 4 Sonnengelber Fiat Punto Abarth mit 190 PS aus Indien!

Flotte Frauen fahren Fiat! Dieser Spruch war zwar sehr klischeebehaftet, aber irgendwie steckte darin auch ein Funken Wahrheit, und der Fiat Grande Punto war bis zu seinem Produktionsende im Jahre 2018 ein beliebter Kleinwagen, der vor allen Dingen bei der weiblichen Kundschaft gut ankam. Immer wieder gibt es Gerüchte, dass es schon im Jahre 2022 eine Neuauflage des Kult-Kleinwagens geben könnte, damit Fiat verlorengegangenes Terrain zurückgewinnen kann, welches aktuell von Marken wie Renault oder den Japanern und Koreanern beackert wird. Ob es bei einer möglichen Neuauflage auch wieder eine potente Abarth-Version geben könnte, darüber kann derzeit nur spekuliert werden, denn konkrete Angaben oder Überlegungen gibt es dazu bislang offiziell nicht.

Gelb, grell, geil!

Für alle (Fiat)-Fans, die sich nach einem Punto Abarth sehnen, oder möglicherweise sogar so ein Fahrzeug in ihrer Garage haben, präsentieren wir nun ein getuntes Exemplar der Baureihe. Es dreht in Indien seine Runden und wurde vom Besitzer kräftig modifiziert. Falls ihr jetzt denkt, dass es sich beim Gelbton um eine Farbe aus der Farbpalette des Stellantis-Konzerns handelt, dann habt ihr euch getäuscht. Es handelt es sich nämlich um eine Folierung, welche nachträglich auf den ehemals schneeweißen Punto aufgetragen wurde.

Fiat Punto Abarth Tuning 2 Sonnengelber Fiat Punto Abarth mit 190 PS aus Indien!

Die serienmäßig roten Zierelemente und Schriftzüge wurden schwarz foliert, so dass ein schwarz-gelber Renner entsteht, der im Straßenverkehr kaum zu übersehen ist. Nicht nur die Frontscheinwerfer wurden stark getönt, so dass sie auch eine dunkle Optik aufweisen, sondern die gesamte Serien-Motorhaube wurde durch eine Spezialanfertigung mit schwarzen Lufteinlässen ersetzt. Und natürlich durfte auch das Fahrwerk nicht Serie bleiben, sodass nun im Fiat Gewindefedern von ST zum Einsatz kommen, damit der Punto Abarth tiefer liegt als die Serienversion. Weiße Sportfelgen im Doppelspeichendesign zeugen von der Dynamik des Wagens, und lediglich das 17-Zoll-Format ist aus unserer Sicht vielleicht eine Nummer zu klein geraten. Auf der anderen Seite ist es sicher schwierig, noch größere Felgen und Reifen auf dem kleinen Italiener verbauen zu können, ohne dass die Pneus irgendwo schleifen.

Fiat Punto Abarth Tuning 5 Sonnengelber Fiat Punto Abarth mit 190 PS aus Indien!

Das Format der aufgezogenen Schlappen beträgt übrigens 215/45 R17 rundum. Ferner wurde auch noch ein manuelles (!) Schiebedach von Webasto installiert, um im heißen Sommer in Indien ein wenig Cabrio-Feeling genießen zu können. Am Heck wurde die Auspuffanlage stark modifiziert, und eine zentral angebrachte Abgasanlage von Remus mit Akrapovic-Endrohren sorgt für einen sonoren Sound. Mit dieser kleinen Rennsemmel könnte man sich auch in Europa auf einem markenoffenen Tuningtreffen sehen lassen.

1,4-Liter-Turbobenziner mit vier Zylindern

Natürlich blieb auch der Motor nicht unverändert, und so wurde die Leistung durch ein Stage 2-Remapping von Code6 auf 190 PS und 300 Newtonmeter gepusht. Das sind satte 45 PS und 88 Newtonmeter mehr als bei der Serienversion, die nur 145 PS und 212 NM generiert. Zudem wurden ein K&N-Luftfilter sowie ein modifizierter Ladeluftkühler im kleinen Italiener installiert.

Eine Schaltwegverkürzung für das Fünfgang-Schaltgetriebe ist ebenfalls an Bord, und die Kraftübertragung erfolgt weiterhin nur auf die Vorderräder. Mit dem kräftigen Schub dürften die Fahrleistungen des Puntos auf dem Niveau von aktuellen Kompaktsportlern liegen, denn die gestiegene Leistung sorgt zusammen mit dem geringen Gewicht sicher für mächtig Vortrieb und damit auch Fahrspaß!

Unser Fazit zum Fiat Punto Abarth:

Eine kleine Knallbüchse, die mit ihrer schrillen Optik sofort zu begeistern weiß, sofern man nicht gerade ein introvertiertes Gemüt besitzt! Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Fiat Punto Abarth Tuning 2 Sonnengelber Fiat Punto Abarth mit 190 PS aus Indien!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Fiat? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Fiat 500X YACHTING als Open Air Version mit Soft-Top

21 500X 500 Yachting 310x165 Sonnengelber Fiat Punto Abarth mit 190 PS aus Indien!

Limitiert: 2021 Abarth 595 Scorpioneoro in schwarz/gold

2021 Abarth 595 Scorpioneoro schwarzgold Fiat 500 Tuning 12 310x165 Sonnengelber Fiat Punto Abarth mit 190 PS aus Indien!

Carbonzwerg: 220 PS Abarth 595 von Carrotec für Racoon!

Abarth 595 von Carrotec Racoon Header 310x165 Sonnengelber Fiat Punto Abarth mit 190 PS aus Indien!

Sonnengelber Fiat Punto Abarth mit 190 PS aus Indien!
Bildnachweis: cartoq.com

Fiat Punto Abarth Tuning 5 Sonnengelber Fiat Punto Abarth mit 190 PS aus Indien!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X